Rote Maulbeere 'Gelso Rosso'

Morus rubra 'Gelso Rosso'

Vergleichen
Rote Maulbeere 'Gelso Rosso' - Morus rubra 'Gelso Rosso' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • geschmacklich oft als beste Sorte betitelt
  • pflegeleicht, winterhart, Blüten befruchten sich selbst
  • wird 3 bis 3,5 Meter groß
  • italienische Erwerbssorte

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 25 - 45 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 350 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß

Frucht

Frucht rotschwarze Beeren
Fruchtschmuck
Geschmack süß aromatisch

Blatt

Herbstfarbe gelb, orange
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten zuckersüße Früchte, winterhart, pflegeleicht, selbstfruchtend
Boden nährstoffreich, gleichmäßig feucht, durchlässig
Nahrung für Insekten
Verwendung Naschbaum, Ziergehölz
Windverträglich
Winterhärte Z6 | -23,4 bis -17,8 °C
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Anfang Februar 2021 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Rote Maulbeere 'Gelso Rosso' versprüht ihren südländischen Charme auch in kleinen Gärten sowohl auf dem Land wie in der Stadt. Obendrauf gibt es leckere Beerenfrüchte gratis dazu! Die rotschwarzen Beeren der Roten Maulbeere 'Gelso Rosso' sind köstlich und lassen sich über einen langen Zeitraum hinweg ernten. Etwa 8 bis 10 Wochen reifen diese gesunden Leckereien ständig nach. Aus der Blüte entwickeln sich im Laufe der Zeit weiße Früchte, die sich mit zunehmender Reife rotschwarz verfärben und eine zuckersüße Verlockung darstellen. Jede einzelne Frucht erreicht eine Länge von 3 bis 4 cm und enthält jede Menge gesunde Vitamine und Mineralien. Morus rubra 'Gelso Rosso' ist eine italienische Erwerbssorte und erreicht eine Höhe von 300 bis 350 cm.

Vollsonnig bis halbschattig gelegene Standplätze sind für die schöne Rote Maulbeere 'Gelso Rosso' perfekt gewählt. Gerne hat es diese schöne Pflanze warm. Sie zeigt sich tolerant gegen Wind und salzhaltige Luft. Gerne wächst Morus rubra 'Gelso Rosso' in der Nachbarschaft anderer Obstbäume, benötigt als Selbstfruchter aber keine Befruchtersorten in der Nähe. Allerdings ist darauf zu achten, dass die Rote Maulbeere 'Gelso Rosso' ausreichenden Platz benötigt. Nur so entfaltet sie unbeengt ihre schöne und große Krone. Im Kübel gehaltene Exemplare sind besonders während der belaubten Zeit regelmäßig zu gießen. Die Rote Maulbeere 'Gelso Rosso' hat aufgrund ihrer großen, weichen Blätter einen hohen Wasserbedarf. Maulbeeren wachsen schnell und kräftig. Daher ist auch im Freiland auf einen nährstoffreichen Untergrund zu achten.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man diesen Strauch in eine freiwachsende Hecke setzen, die später aber Ab und an mal in der Höhe gekürzt werden muss?
von einer Kundin oder einem Kunden , 7. October 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist durchaus möglich und die Pflanze bildet auch einen dichten Wuchs aus. Das reduzieren durch Schnitt bei der Pflanze ist möglich.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen