Rotblättriger Günsel 'Elmblut'

Ajuga reptans 'Elmblut'

<c:out value='Rotblättriger Günsel 'Elmblut' - Ajuga reptans 'Elmblut''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • breitet sich teppichartig aus
  • sehr flach wachsend
  • rotbraune, wintergrüne Blätter
  • violettblaue Blüten

Wuchs

Wuchs ausladend, lriechend
Wuchshöhe 10 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hellblau
Blütenform kelchförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Juni

Frucht

Frucht Nüsschen

Blatt

Blatt länglich, abgerundete Spitze
Laub laubabwerfend
Laubfarbe rotbraun-grün

Sonstige

Besonderheiten bodendeckend
Boden frisch, lehmig, humushaltig, neutral bis mäßig sauer, nährstoffreich
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3 - 6 pro m²
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Bodendecker, Freiflächen, Beet, Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,40 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,80 €*
ab 3 Stück
2,50 €*
ab 6 Stück
2,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Teppich aus schönen hellblauen Blüten, das zaubert der Kriechende Günsel 'Elmblut'.

Der Kriechende Günsel 'Elmblut', botanisch Ajuga reptans 'Elmblut', ist ein schöner Bodendecker. Er erfreut das Auge durch sein rotbraun-grünes glänzendes Laub auch zu Zeiten, in denen er nicht blüht. Bereits im April zeigt er die ersten hellblauen Blütenkerzen, die dem Garten bis in den Juni hinein ein frühlingshaftes Aussehen verleihen. Die dicht an dicht hellblau leuchtenden Blüten sind gerade im Frühling für jedermann eine Augenweide.

Die kräftigen Stauden des Kriechenden Günsels 'Elmglut' gedeihen am besten im Halbschatten, wachsen aber auch noch im Schatten sehr gut. Der Bodendecker bildet sehr schnell eine dichte Matte, was Unkräuter daran hindert sich zu zeigen, sehr zur Freude des Gartenbesitzers. Waldschattengräser oder Taubnesseln eignen sich sehr gut zum Kombinieren mit dem Kriechenden Günsel 'Elmglut' und lassen ausgezeichnete Kontraste wirken.

Die Bodendecker-Staude 'Elmglut' ist übrigens auch für die Honigbienen wichtig, die sich von dem Nektar und den Pollen seiner Blüten ernähren. In der freien Natur wächst der Kriechende Günsel 'Elmglut' bevorzugt in Laubwäldern aber auch an Waldrändern, auf Wiesen oder unter Hecken fühlt er sich wohl. Deshalb bevorzugt er auch in Gärten halbschattige bis schattige Plätze. Er gedeiht besonders gut in humosem Lehmboden, der frisch und nährstoffreich sowie neutral bis leicht sauer ist.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rotblättriger Günsel 'Atropurpurea'
Rotblättriger Günsel 'Atropurpurea'Ajuga reptans 'Atropurpurea'
Weißblühender Günsel 'Alba'
Weißblühender Günsel 'Alba'Ajuga reptans 'Alba'
Mehrfarbiger Günsel 'Burgundy Glow'
Mehrfarbiger Günsel 'Burgundy Glow'Ajuga reptans 'Burgundy Glow'
Günsel 'Tottenham'Ajuga reptans 'Tottenham'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist der Rotblättrige Günsel auch als Heilpflanze zu gebrauchen ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 11. Oktober 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wir haben uns auf die 'Anzucht' und Versendung der Kräuter und Obstpflanzen spezialisert. Kenntnisse über die Weiterverarbeitung von Früchten und Kräutern liegen uns nicht vor. Hier sollten Sie gegebenenfalls einmal Rücksprache mit einem Apotheker halten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!