Rispenhortensie 'Magical Moonlight'

Hydrangea paniculata 'Magical Moonlight'

Sorte

 (6)
Vergleichen
Rispenhortensie 'Magical Moonlight' - Hydrangea paniculata 'Magical Moonlight' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • große Blütenrispen, weiß
  • duftend, für Vasenschnitt
  • Rückschnitt jährlich empfohlen
  • stabiler Wuchs, winterhart

Wuchs

Wuchs straff aufrecht
Wuchsbreite 150 - 250 cm
Wuchshöhe 150 - 250 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe reinweiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt elliptisch
Herbstfarbe gelb
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten stabiler Aufbau, schnittverträglich, besonders winterhart, duftende Blüten
Boden nahrhaft, frisch, tiefgründig, humos
Standort Sonne
Verwendung Solitärgehölz, Vorgarten, Freiflächen
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Rispenhortensie 'Magical Moonlight' ist einfach zauberhaft! Die weißen Rispen dieser Pflanze leuchten geradezu im Garten. Kein Wunder, dass ihr Züchter für die (bot.) Hydrangea paniculata 'Magical Moonlight' diesen passenden Namen fand. Die Blütenrispen erscheinen von Juli bis September und tauchen ihr Umfeld in ein ganz eigenes, magisches Licht. Zu Anfang der Blütezeit sind die Blüten grünlich und färben sich nach und nach in ein reines Weiß. Der wundervolle Strauch erreicht im Garten eine Wuchshöhe von circa 150 bis 250 cm und ist somit kaum zu übersehen! Auch in der Breite nimmt die Rispen-Hortensie Ausmaße von bis zu 2,5 Meter an und es empfiehlt sich daher, ihr genügend Platz zu gewähren. Ganz wunderbar sieht die Rispenhortensie 'Magical Moonlight' als Solitärgehölz im Vorgarten oder auf einer Freifläche aus.

Wichtig für ein gutes Gedeihen der Pflanze ist ein frischer und tiefgründiger Boden, der humos und nährstoffhaltig ist. Den Standort wünscht sich die Rispenhortensie 'Magical Moonlight' möglichst sonnig um eine Vielzahl ihrer schönen Blüten auszubilden. Das Laub setzt sich aus elliptischen Blätter zusammen, die im Herbst eine gelbe Farbe annehmen. Die Rispen-Hortensie ist sommergrün und wirft zum Winter ihr Laubkleid ab. Dann kommt ihr stabiler Aufbau und der straff aufrechte Wuchs gut zur Geltung. Bei den Pflanzen dieser Sorte ist ein Schutz in der kalten Jahreszeit meist überflüssig. Denn die Hydrangea paniculata 'Magical Moonlight' ist winterhart und lässt sich auch von tiefen Minusgraden nicht beeindrucken. Lediglich junge Hortensien, die noch nicht vollständig eingewurzelt sind, danken dem Gärtner eine Abdeckung bei Kahlfrost. Dann treibt die Rispenhortensie 'Magical Moonlight' im nächsten Frühjahr zuverlässig neu aus.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen 4 Kurzbewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Seegebiet Mansfelder Land

Schöne Pflanze

Die gekaufte Rispenhortensie erfreut
uns sehr!

vom 4. May 2016

Wustrow

Rispenhortensie

Pflanze gut angewachsen, reiche Blüte, guter Zuwachs und das bei keinen guten Bodenverhältnissen. Wir haben hier reinen Sandboden.
vom 19. February 2016

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist diese Rispenhortensie Insekten freundlich?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hannover , 3. June 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, der Pollen liegt frei und die Tiere können so diesen aufsammeln. Einen starken Insektenflug konnten wir bis jetzt aber noch nicht beobachten.
1
Antwort
Muss diese geschnitten werden? Wann und Rückschnitt wie weit?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 92348 Berg , 28. March 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es ist ratsam, jedoch nicht zwingend notwendig. Ein Rückschnitt im Frühjahr, kurz vor dem Austrieb (also jetzt) fördert einen stärkeren Wuchs und eine größere Blüte.
1
Antwort
Verfärbt sich diese Hortensie im Herbst rosa ?
Oder was für eine Farbe bekommt sie im Herbst und ist sie Reinweiß?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kirchheim unter Teck , 20. September 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Blüte bleibt auch im Herbst weiß, bekommt allenfalls einen leichten Stich ins Rosa. Zum Beginn ist die Blüte grünlich, wird dann aber reinweiß.
1
Antwort
Verträgt die Hortensie nachmittags Sonne?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wiesbaden , 28. March 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei einer optimalen Wasserversorgung verträgt die Pflanze auch Nachmittagssonne. Für eine üppige Blüte sind etwa 4-5 Stunden Sonne vom Vorteil.
1
Antwort
Die Hortensie hat braune Blüten bekommen und wenig Blattwerk. Auch die Blätter sind teilweise braun.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Eckernförde , 28. August 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In diesem Jahr kann das Verhalten an der Witterung liegen. Die Pflanzen stehen unter einem enormen Stress aufgrund der hitze und Trockenheit. Ein falsches Gießverhalten (zu wenig oder auch zu viel, über Kopf) kann zusätzlich das Aussehen beeinflussen.
Möglich ist auch, dass die Blätter und Blüten unter einem Sonnenbrand leiden oder der Standort zu schattig ist. Ohne Schadbild ist es schwer zu beurteilen.
1
Antwort
Könnte man diese Hortensie vor eine hohe Thujahecke pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Gillenfeld , 13. October 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung gewährleistet wird, ist eine Anpflanzung möglich.
1
Antwort
Ist eine Kombination mit Rispenhortensie 'Kyushu' in einer Hecke (abwechselnd) möglich?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. July 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kombination ist möglich, jedoch müssen Sie bedenken, dass die Rispenhortensie 'Kyushu' wesentlich höher wächst. Wir empfehlen hier eine Kombination z.B. aus Hydrangea paniculata 'Magical Moonlight' ® und Hydrangea paniculata 'Pink Lady'.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen