Rispenhortensie 'Magical Candle' ®

Hydrangea paniculata 'Magical Candle' ®


 (7)
<c:out value='Rispenhortensie 'Magical Candle' ® - Hydrangea paniculata 'Magical Candle' ®'/> Shop-Fotos (9)
Foto hochladen
  • verblühen in einem rötlichem Farbton
  • ideal für Kübelbepflanzung
  • winterhart
  • schnittverträglich
  • reich blühend

Wuchs

Wuchs straff aufrecht
Wuchsbreite 100 - 150 cm
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blütenfarbe grünlichweiß
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt elliptisch
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten auch bekannt unter dem Namen Bokraflame
Boden frisch bis feucht, durchlässige Gartenböden
Duftstärke
Standort Sonne
Verwendung Solitärgehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €18.60
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€18.60*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€21.10*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 24 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Brennende Kerzen haben einfach eine gewisse Aura - genau wie die Rispenhortensie 'Magical Candle' ®.

Sie sieht der Sorte 'Limelight' ähnlich, z. B. durch die grünlichweiße Farbe der prächtigen Blütenrispen. Zum Ende der Blütezeit bahnt sich eine rosa Tönung ihren Weg über die Blütenblätter und nimmt sie mehr und mehr ein.

Die Sorte 'Magical Candle' ® ist auch unter dem Synonym 'Bokraflame' bekannt. Sie wächst straff aufrecht und wird ca. 150 cm hoch und breit.

Wie alle 'Magical'®-Sorten sind ein stabiler Pflanzenaufbau, eine besondere Winterhärte und Schnittverträglichkeit die Stärken dieser beeindruckenden Laubgehölze.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rispenhortensie 'Bombshell' ®
Rispenhortensie 'Bombshell' ®Hydrangea paniculata 'Bombshell' ®
Rispenhortensie 'Levana' (S)
Rispenhortensie 'Levana' (S)Hydrangea paniculata 'Levana' (S)
Rispenhortensie 'Magical Moonlight' ®
Rispenhortensie 'Magical Moonlight' ®Hydrangea paniculata 'Magical Moonlight' ®
Rispenhortensie 'Diamant Rouge' ®
Rispenhortensie 'Diamant Rouge' ®Hydrangea paniculata 'Diamant Rouge' ®
Rispenhortensie 'Pink Lady'
Rispenhortensie 'Pink Lady'Hydrangea paniculata 'Pink Lady'
Rispenhortensie 'Mega Mindy' ® / 'Ilvomindy'
Rispenhortensie 'Mega Mindy' ® / 'Ilvomindy'Hydrangea paniculata 'Mega Mindy' ® / 'Ilvomindy'
Rispenhortensie 'Dart's Little Dot'
Rispenhortensie 'Dart's Little Dot'Hydrangea paniculata 'Dart's Little Dot'
Rispenhortensie 'Kyushu'
Rispenhortensie 'Kyushu'Hydrangea paniculata 'Kyushu'
Rispenhortensie 'Unique'
Rispenhortensie 'Unique'Hydrangea paniculata 'Unique'
Rispenhortensie 'Phantom'
Rispenhortensie 'Phantom'Hydrangea paniculata 'Phantom'
Rispenhortensie 'Tardiva'
Rispenhortensie 'Tardiva'Hydrangea paniculata 'Tardiva'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Dornstadt

Wertvolle Pflanze

Wir haben die Hortensie vorigen Spätherbst gepflanzt und sind mit dem Wuchs und vor allem mit dem Blütenstaub sehr begeistert. Wir haben es nicht bereut uns dafür entschieden zu haben.
vom 20. August 2016

Kiel
besonders hilfreich

Hydrangea paniculata 'Magical Candle'

Diese Pflanze hatte nicht ganz so viele Blütenrispen. Auch mag sie keinen Regen - dann knicken die Rispen ab und die Pflanze sieht dann nicht mehr so schön aus.
vom 24. August 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Muss ich die Rispenhortensie 'Magical Candle' regelmäßig schneiden?
Wenn ja, zu welcher Jahreszeit?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Markranstädt , 25. August 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da die Blütenstände im Herbst durch den Tau recht attraktiv wirken, empfehlen wir den Rückschnitt erst im Frühjahr, auf einen Drittel vorzunehmen. Wenn Ihnen die alten Blütenstände nicht zusagen, können diese bereits im Herbst, direkt unter der Blüte abgeschnitten werden. Der kräftige Rückschnitt, bis auf einen Drittel wird hier ebenfalls im Frühjahr (März) durchgeführt.
Ein jährlicher Rückschnitt fördert die Blütengröße und die Verzweigung.
1
Antwort
Wir würden diese Hortensie gerne als Reihenbepflanzung zur Abgrenzung von Wiese zur Straße hin verwenden. Es soll keine dichte Hecke werden. Bewässerung wäre vorhanden. Es handelt sich um eine Länge von ca 10 Metern. Ist diese Hortensie dafür geeignet (mit mancher Rispenhortensie geht das ja auch) und falls ja -wie eng sollte man sie pflanzen. (ich hätte gedacht alle 1,20 m eine Pflanze?)
Gruss S.L
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bayreuth , 26. June 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Ihnen die Wuchshöhe von 100-150 cm als Sichtschutz ausreicht, ist die Anpflanzung in der Form möglich. Um eine blickdichte Hecke zu erhalten, empfehlen wir alle 50-70 cm eine Pflanze zu setzen.
1
Antwort
Welche Bodenansprüche hat diese Hortensie?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hammer , 24. July 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Rispenhortensien benötigen einen lockeren und humosen Boden, der gut mit Nährstoffen versorgt sein sollte. Als Pflanzen mit einem gut ausgebreiteten Wurzelsystem mögen sich stark zehrende Bodendecker oder gar Rasen nicht so gerne in unmittelbarer Nähe. Dafür lieben sie aber einen beschatteten Boden mit guter Bodenfeuchte, besonders während der Blütezeit. Der pH-Wert reicht in von Sauer bis Neutral, am wohlsten fühlen sie sich bei Werten zwischen 5,5 und 6.
1
Antwort
Kann man diese Hortensie auch in einem Topf halten? Wenn ja, wieviel Liter Inhalt sollte er mindestens haben?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Reutlingen , 10. July 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung spricht nichts gegen eine Kübelhaltung. Der Kübel sollte mindestens ein Volumen von 30 Litern haben, gerne auch mehr. Bei Kübelpflanzen ist im Winter auf einen Frostschutz zu achten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!