Rhododendron 'Bloombux' ®

Rhododendron micranthum 'Bloombux' ®


 (12)
<c:out value='Rhododendron 'Bloombux' ® - Rhododendron micranthum 'Bloombux' ®'/> Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • wunderschöne Alternative zu Buchsbaum
  • blüht rosa im Juni
  • immergrün & gut schnittverträglich
  • kompakter, attraktiver Wuchs

Wuchs

Wuchs sehr kompakt
Wuchsbreite 50 - 120 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe 50 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütezeit Anfang Juni - Ende Juni

Blatt

Blatt klein, spitz zulaufend, duftend
Laub immergrün
Laubfarbe Neuaustrieb frischgrün, später grün

Sonstige

Besonderheiten kalktolerant, sehr kompakt, immergrün, schnittverträglich, gut winterhart, dichte Alternative zu Buchsbaum, überreiche Blütenpracht
Boden normal, duchlässig, locker, frisch, kalktolerant
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Buchsbaumersatz, kleine Hecke (3-5 pro Meter), Gruppe oder Einzelstellung, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2017 ausgeliefert.
Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 12. Februar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: GQAA-GWRF-WMNT-BN4M
  • Containerwareab €9.50
10 - 15 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2017
€9.90*
ab 10 Stück
€9.50*
- +
- +
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2017
€18.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine neue Züchtung der Extraklasse! Mit dem Rhododendron 'Bloombux' ® ist ein Kunstwerk kreiert worden, mit welchem die Gartengestaltung einen immergrünen, gut schnittverträglichen und zart rosa blühenden Gesellen dazugewonnen hat. Er ist die Alternative zum Buchsbaum und übertrifft diesen bei Weitem. Der Rhododendron micranthum 'Bloombux' ® ist mit seinen rosafarbenen Blüten eine Augenweide und setzt alles, was sich in seiner Nähe befindet, gekonnt in Szene. Ein rosafarbener Traum, der auch ohne Blüten überzeugt und entzückt.

Mit seinem dichten und kompakten Wuchs ist die exklusive Züchtung eine gute Alternative zum Buchsbaum. Der Rhododendron ist absolut schnittverträglich und winterhart. Sein Laub ähnelt dem des Buchsbaums und zeichnet sich durch eine gute Blattgesundheit aus. Die kleinen und spitz zulaufenden Blätter haben beim Austrieb im Frühling eine herrlich frischgrüne Farbe. Im ausgereiften Zustand verfärben sie sich in ein angenehmes Grün. Besonders herausstechend ist dieses wunderschöne Laub im Juni, denn zu diesem Zeitpunkt schmückt den 'Bloombux' ® eine üppige Blütenpracht. Zahlreich erscheinen die kleinen, rosafarbenen Blüten, die dicht beieinander wachsen. Sie erzeugen in der Gesamtheit ein traumhaftes und beeindruckendes Blütenmeer. Bereits jüngere Pflanzen zeigen sich stark in der Blüte.

Der 'Bloombux' ® ist eine Zwergensorte und mit seinem dichten Wuchs hervorragend als kleine Heckenpflanze geeignet. In zehn bis fünfzehn Jahren erreicht die junge Züchtung eine maximale Wuchshöhe von bis zu 100 Zentimetern. Allerdings endet die Höhe überwiegend bei durchschnittlichen 70 Zentimetern. Aufgrund dieser Größe macht der Rhododendron selbst im kleinsten Garten oder als Kübelpflanze auf der Terrasse oder Balkon eine gute Figur. Die Anspruchslosigkeit und die Kalktoleranz sind weitere Merkmale des Rhododendrons micranthum ?Bloombux? ®. Er benötigt kein saures Klima, sondern begnügt sich mit einem lockeren sowie durchlässigen Boden. Zudem ist eine sonnige bis halbschattige Position zu wählen.

Die Zwergensorte ist sehr schnittverträglich und gut in Form zu halten. Der Fantasie sind keine Grenze gesetzt. Es sind kugelige oder quadratische Gestaltungen ohne Bedenken möglich. Hierbei ist lediglich zu beachten, dass der Formschnitt des 'Bloombux' ® direkt nach der Blüte erfolgt. Er ist keinesfalls später durchzuführen, da sonst die neuen Knospen für die nächste Blütezeit Schaden nehmen. Die kleine Schönheit besitzt ein duftendes Blatt. Besonders das Reiben des Blattes zwischen den Fingern, setzt einen angenehmen und würzigen Duft frei. Diese neue Pflanze ist ein wahrhaftiger Alleskönner.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rhododendron impeditum
Rhododendron impeditumRhododendron impeditum
Zwerg-Rhododendron
Zwerg-RhododendronRhododendron camtschaticum
Rhododendron callimorphum
Rhododendron callimorphumRhododendron callimorphum
Rhododendron campylogynum
Rhododendron campylogynumRhododendron campylogynum
Rhododendron keleticum
Rhododendron keleticumRhododendron keleticum
Rhododendron makinoi
Rhododendron makinoiRhododendron makinoi
Rhododendron 'Roseum Elegans'
Rhododendron 'Roseum Elegans'Rhododendron Hybride 'Roseum Elegans'
Rhododendron 'Emanuela'
Rhododendron 'Emanuela'Rhododendron yakushimanum 'Emanuela'
Rhododendron 'Flava'
Rhododendron 'Flava'Rhododendron yakushimanum 'Flava'
Rhododendron 'Polaris'
Rhododendron 'Polaris'Rhododendron yakushimanum 'Polaris'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (12)
12 Bewertungen
7 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Hanau

Prima Versand

Ich war überrascht wie gut die Pflanzen bei mir angekommen sind. Ich würde jederzeit wieder per Versand Pflanzen bestellen.
vom 12. October 2016

Mönchengladbach

Bloombux

Sehr schöner kleiner Strauch, ist gut angewachsen, obwohl der Standort nicht optimal ist, am Hang, eher trocken und steinig. Deshalb haben sich im ersten Jahr wahrscheinlich nicht alle Knospen geöffnet.
Bei mir wächst Bloombux eher in die Breite, deshalb nicht der Buchsersatz den ich mir wünschen würde, trotzdem werde ich ihn weiter an anderen Stellen im Garten einsetzen.

vom 21. September 2016

Borken

Rhododendron "Bloombux

Bei der Anlieferung war ich enttäuscht, da sie verhältnismäßig klein war. Sie ist jetzt nach einem Jahr wunderbar und um das fünffache größer gewachsen.
vom 18. September 2016

Goslar

Rhododendon Bloombux

wunderbare Pflanze
vom 2. September 2016

Iserlohn

Bloombux

Vielleicht sieht im 2.Jahr die Blütenpracht so aus wie auf dem Bild. Dieses Jahr waren die Blüten sehr vereinzelt und sehr klein.
vom 5. November 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Mit wie viel Pflanzen muss ich pro Meter rechnen wenn ich die kleineren von ihnen angebotenen Pflanzen in der Größe 10-15 cm pflanzen will?
Sollte ich den Boden mit Rhododendronerde auffüllen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Königsbrunn , 11. August 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bloombux gilt zwar als kalktolerant, trotzdem fühlt er sich in Rhododendronerde am wohlsten.
Je nachdem wie schnell es eine Hecke werden soll, setzt man 3-5 Pflanzen pro Meter.
1
Antwort
Ich möchte den Bloombux gerne im Kübel halten.
Welcher Kübel ist geeignet bzw. welche Tiefe und Breite muss der Kübel mindestens haben?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dortmund , 22. June 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wir empfehlen Ihnen einen Durchmesser von etwa 30/40 cm und eine höhe von ebenfalls 40 cm. Rhododendron sind Flachwurzler und werden bei einer optimalen Wasser- und Nährstoffversorgung im Kübel wunderbar heran wachsen.
Achten Sie darauf, dass sich keine Staunässe im Boden bildet.
1
Antwort
Sollen die Blüten entfernt werden - wie bei den Großen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Witmar , 6. March 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Besonders in jungen Jahren lohnt es sich abgeblühtes zu entfernen um so mehr Kraft für den Wuchs zu haben. Zudem werden so besser neue Blütenknospen gebildet. Es bleibt aber jedem selbst überlassen ob abgeblühtes entfernt wird oder nicht.
1
Antwort
Wie feucht bzw. trocken darf der Boden sein, eher trocken oder eher feucht ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Görkwitz , 30. January 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eigentlich weder noch, denn Bloombux mag es am liebsten wenn der Boden ausreichend feucht aber nicht nass ist. Bei Trockenheit sollte man, besonders in den ersten beiden Jahren, auf eine ausreichende Wasserversorgung achten.
1
Antwort
Kann ich den Bloombux auch jetzt (Anfang Oktober) noch pflanzen, oder sollte ich damit besser bis zum Frühjahr warten?
von Claudia , 6. October 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können Bloombux ganzjährig pflanzen (bis auf die Frostperiode im Winter). Nur an sehr sonnigen und windigen Standorten ist es sinnvoll erst im Frühjahr zu pflanzen (dies gilt aber für alle immergrünen Laubgehölze).
1
Antwort
Bloombux ist auch für den Kübel geeignet. Was muss man bei Frost beachten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 1. October 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite). Ein absonniger Platz ist für den Rhododendron bei einer Kübelhaltung im Winter optimal. Durch ein Umwickeln mit einer Bambusmatte oder Vlies sieht der Topf dann auch in der Winterzeit noch ansprechend aus. Achten Sie aber auf jeden Fall auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens.
1
Antwort
Ist diese Pflanze pilzresistent bzw. kann ich sie auch dort pflanzen, wo vorher pilzbefallener Buchs stand?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Vreden , 15. September 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sofern es bei dem Pilz um den typischen Welkepilz des Buchsbaumes handelt, kann der Rhododendron unbesorgt gepflanzt werden. Wichtig ist hier aber, dass Rhododendronerde zugemischt werden sollte um einen möglichst optimalen Start zu ermöglichen.
1
Antwort
Welche Schädlinge hat Bloombux ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Uznach , 2. September 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Er kann unter der Rhododendronzikade leiden (angstochene Blüten, die nicht aufgehen) oder auch unter dem Dickmaulrüßler. Hier aber vorwiegend über die Raupe, die im Boden lebt und an der Wurzel frißt.
1
Antwort
Ist Bloombux auch zur Unterpflanzung von Sträuchern geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Weidenberg , 24. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sofern der Boden locker und ausreichend feucht ist, kann der Bloombux auch unter Sträucher gesetzt werden. Allerdings bevorzugt eher saure Gartenböden und harmoniert daher meist nicht 100 &tig mit den vorhandenen Sträuchern. Trotz seiner Kalktoleranz sollte man ihn anfangs in Rhododendronerde setzen. Mit den Jahren steigt hier der pH-Wert meist von allein an und hier macht sich dann auch die Kalkverträglichkeit bemerkbar. Pflanzt man ihn direkt in einen Boden mit höherem pH-Wert, dann kann die Pflanze leiden und nicht mehr optimal aussehen.
1
Antwort
Ich habe eine Harlekinweide als Stämmchen im Garten frisch gepflanzt. Mich würde interessieren, ob ich diesen Rhodo zur Unterpflanzung verwenden kann und welchen Abstand ich halten muss. Wenn sie mir abraten, was könnte ich sonst nehmen, bitte eine kleine Auswahl (sonnige Lage).
von einer Kundin oder einem Kunden aus Laatzen , 20. July 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Obwohl Bloombux kalktolerant ist, sollte der Boden einen pH-Wert von 5,5 bis 6,0 nicht überschreiten. Der Boden muss dann trotzdem möchglichst locker und humos sein. Sind diese Anforderungen gegeben, dann wird sich der Bloombux hier sehr wohl fühlen und sich optimal entfalten können. Da Weiden sehr unkompliziert sind, können sie mit allen Pflanzen kombiniert werden. Diese also alle aufzuzählen sprengt wirklich den Rahmen. Einige mögen Stauden lieber, andere Kleinsträucher oder Bodendecker bzw. sogar eine Kombination daraus. Es ist einfach eine Frage des persönlichen Geschmacks.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!