Rasen Schmiele 'Goldschleier'

Deschampsia cespitosa 'Goldschleier'

<c:out value='Rasen Schmiele 'Goldschleier' - Deschampsia cespitosa 'Goldschleier''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • Lockere, gelbe Blütenrispen
  • schöner Fruchtschmuck
  • auch im Winter sichtbar
  • für die Floristik geeignet

Wuchs

Wuchs halbkugelig, bogig, geneigt, horstig
Wuchsbreite 40 - 80 cm
Wuchshöhe 60 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelblich
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Karyopse
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt grasartig, ganzrandig, rau, schmal lineal
Blattschmuck
Laub wintergrün
Laubfarbe dunkelgrün bis braun

Sonstige

Besonderheiten oft Selbstaussaat
Boden wenig durchlässig, frisch bis feucht, humos-lehmig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1 bis 3 Pflanzen, 40 bis 80cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Freifläche, Rabatten, Schnittpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,70 €*
ab 3 Stück
2,40 €*
ab 6 Stück
2,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Es gibt lediglich wenige Gräser deren Bezeichnung faktisch auf ihr Aussehen zutrifft. Der Name der Rasen Schmiele 'Goldschleier' findet seine Wörtlichkeit exakt im Aussehen. Das Gras blüht im Sommer in einem lieblichen Gelbton, der sich nach einiger Zeit in einen goldenen Ton wandelt. Somit zaubert dieser einen edlen Glanz in jeden Garten. Botanisch bezeichnet sich dieses Gras als Deschampsia cespitosa 'Goldschleier'. Das Gras gehört zu den Stauden und wächst kompakt, horstig und eignet sich ideal zum Bepflanzen von Beeten und Rabatten.

Die Pflanze liebt einen frischen bis feuchten Boden, der idealerweise nicht zu durchlässig ist. In der Natur findet sich die Rasen Schmiele 'Goldschleier' vorwiegend an Mooren oder in lichten Waldgebieten. Deshalb empfiehlt sich im Garten ein Standort nahe eines Teiches vorzüglich auszuwählen. Auch bei eher schwierigen Verhältnissen, wie einer leichten Bodenverdichtung oder äußerst feuchten Böden, gedeiht das Gras problemlos. Die anspruchslose Deschampsia cespitosa 'Goldschleier' ist im Endeffekt äußerst vielseitig einsetzbar und kommt mit nahezu allen Bedingungen zurecht, vorausgesetzt sie erhalten genug Feuchtigkeit. Ansehnlich hübsch macht sich die Pflanze ebenfalls in japanisch gestalteten Gärten oder in Gärten mit steinernen Elementen. Hier kann sie ebenfalls in Gewässernähe, an Wegrändern oder an kleinen Mauern ihren Pflanze finden.

Während der Sommermonate Juni bis August blüht die Rasen Schmiele 'Goldschleier' in einer hellen gelblichen Farbe. Diese wandelt sich im Laufe der Blütezeit nach und nach weitestgehend in einen edlen goldenen Ton. Somit verwöhnt sie das Auge ihrer Betrachter. Das Gras ist winterhart und sieht das ganze Jahr über dekorativ im Garten aus. Hervorragend bei Wind ist, dass sich die leicht gebogenen Stängel sachte wiegen und dermaßen lieblich anzusehen scheinen. Die Deschampsia cespitosa 'Goldschleier' kann einzeln oder in sogenannten kleinen Tuffs ihren Platz finden und passt sich wirklich jeder Vorstellung an. So finden entweder kleine oder ebenso größere Flächen eine neue Bepflanzung im Garten.

Die Rasen Schmiele 'Goldschleier' ist eine unkomplizierte Staude, die wenig Pflege bedarf. Falls eine weitere Aussaat unerwünscht ist, ist ein Rückschnitt vor der Samenreife empfehlenswert. Insgesamt ist die Deschampsia cespitosa 'Goldschleier' äußerst pflegeleicht und mit seinen gelben Blüten dekorativ. Besonders gut geeignet ist sie um vermeintlich schwierige Gebiete zu bepflanzen, da sie gut mit Nässe zurecht kommt. Ein heimisches Gras im Garten stellt auf jeden Fall eine Besonderheit dar und diese Art muss sich vor exotischeren Exemplaren nicht verstecken.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rasen Schmiele
Rasen SchmieleDeschampsia cespitosa
Schmiele 'Schottland'
Schmiele 'Schottland'Deschampsia cespitosa 'Schottland'
Rasen-Schmiele 'Goldtau'Deschampsia cespitosa 'Goldtau'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Handelt es sich bei der Bezeichnung Goldschleier und Goldtau um die gleiche Sorte? Goldtau soll sich scheinbar nicht aussähen, wie sieht es bei Goldschleier aus, sofern es eine andere Sorte ist?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Lüdenscheid , 14. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Goldtau wird etwa 60 cm hoch und Goldschleier gut 100 cm. Somit ist der Goldtau also die deutlich kompaktere Variante des Goldschleiers. Allerdings kann sich auch die Farbe der Rispen etwas unterscheiden. Bei beiden Sorten empfiehlt sich ein Rückschnitt vor der Samenreife, da es ansonsten doch einmal zur Selbstaussaat kommen kann.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!