Ramblerrose 'Perennial Blush' ®

Rosa 'Perennial Blush' ®


 (16)
Ramblerrose 'Perennial Blush' ® - Rosa 'Perennial Blush' ® Shop-Fotos (6)
Ramblerrose 'Perennial Blush' ® - Rosa 'Perennial Blush' ® Community
Fotos (1)
  • öfterblühend
  • Kletterrose, Kletterhilfe erforderlich
  • bedingt winterhart - Winterschutz ratsam

Wuchs

Wuchs breitbuschig, aufrecht
Wuchsbreite 100 - 250 cm
Wuchshöhe 250 - 350 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe weiß mit zartrosa Hauch
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten schöner zweiter Flor
Boden tiefgründig
Duftstärke
Jahrgang 2009
Pflanzenbedarf 1 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Kletterrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rankgerüste aller Art
Züchter Tantau
Züchter Eurosa/Tantau
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Containerware€18.90
  • Wurzelware€8.90
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Ende Mai
€18.90*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€9.50*
ab 5 Stück
€8.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Rumblerrose 'Perennial Blush' ® ist eine schöne Alternative zu 'Perennial Blue' ®.

Der starke Hauptflor schwelgt geradezu in kleinen weißen Blüten, die bei kühler Witterung leicht rosa angehaucht sein können. Ihr Duft ist leicht, aber nicht zu unauffällig.
Diese üppig wachsende Sorte zeigt im Herbst nochmal eine gute Nachblüte.

'Perennial Blush' ® verfügt über einen breitbuschigen Wuchs und ist für alle Rankgerüste geeignet. Sie erreicht eine Höhe von 250 bis 350 cm.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Strauchrose 'Rosa Zwerg'
Strauchrose 'Rosa Zwerg'Rosa 'Rosa Zwerg'
Beetrose 'Bella Rosa' ®
Beetrose 'Bella Rosa' ®Rosa 'Bella Rosa' ®
Beetrose 'Bienenweide' ® (rosa)
Beetrose 'Bienenweide' ® (rosa)Rosa 'Bienenweide' ® (rosa)
Dünenrose / Bibernellrose
Dünenrose / BibernellroseRosa pimpinellifolia
Bodendecker-Rose 'Mainaufeuer' ®
Bodendecker-Rose 'Mainaufeuer' ®Rosa 'Mainaufeuer' ®
Englische Rose 'Molineux' ®
Englische Rose 'Molineux' ®Rosa 'Molineux' ®
Strauchrose 'Polka' ®
Strauchrose 'Polka' ®Rosa 'Polka' ®
Ramblerrose 'Raubritter'
Ramblerrose 'Raubritter'Rosa 'Raubritter'
Bodendeckerrose 'Sommermärchen' ®
Bodendeckerrose 'Sommermärchen' ®Rosa 'Sommermärchen' ®

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

schlechtes Teil
Pflanze am Anfang gut. Dieses Jahr gar nicht gewachsen. War sehr enttäuscht.
vom 20. July 2017,

Perennial Blush
In jeder Hinsicht großartig einfach toll !!!
vom 28. June 2017,

Mehltau
Diese Pflanze ist gut angewachsen und sehr wüchsig, leider ist die Farbe nicht weiß, wie abgebildet, eher blasses rosa, das ist sehr schade.Zu meinem Entsetzen ist sie jetzt über und über von Mehltau befallen, obwohl sie auf der Südseite steht. Ich würde sie nicht wieder kaufen.
vom 27. May 2017, Gartenmaus aus Jena

Gesamtbewertung


 (16)
16 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
11 Bewertungen mit Bericht

81% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Bad Segeberg

Fleißige Schönheit

Meine Erwartungen sind voll erfüllt worden.
Sie ist sehr schnell und käftig gewachsen.
Wer sie aber nicht willkürlich wachsen lassen will/kann, der hat Arbeit mit ihr.

vom 10. December 2016

Kenzingen

Rambler Rose

Die Rose war bei Lieferung in sehr gutem Zustand. Ist sehr gut angewachsen und hatte starken Austrieb. Fürs erste Jahr hat sie toll geblüht und ist bereits 3 m hoch. Super. Echt zum Empfehlen
vom 20. November 2015

Kindsbach

Zufrieden

Die Rose ist gut angewachsen, hat im Frühjahr kräftig ausgetrieben und auch schon viele Blüten getragen.
vom 10. July 2015

Roth

Wunderschön

Beim auspacken kamen mir schon die Blüten und der tolle Duft entgegen. Nach gutem Anwachsen hat sie gleich nochmal geblüht, nicht ganz so stark, aber trotzdem toll. Im zweiten Jahr waren die Triebe schon fast 2,50m hoch und übersät mit vielen kleinen duftenden Blüten, eine Blütentraum.
Sehr zu empfehlen.

vom 17. July 2014

Ansbach

Weis

Werte immer wieder kaufen,die firma muß man nur empfehlen.
vom 9. June 2014

Alle 11 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann ich die Perennial Blush in eine Weymouth-Kiefer wachsen lassen? Vertragen sich beide?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bad Staffelstein , 29. June 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Boden muss für die Rose tiefgründig (bis 40 cm) vorbereitet werden und mit Rosenerde befüllt werden. Achten Sie in den ersten Jahren auf eine ausreichende Wasserversorgung. Die Erde muss gleichbleibend feucht sein. Von April bis Ende Juli bringen Sie bitte, 2-3 mal einen phophorhaltigen Volldünger aus (z.B. Rosendünger von Oscorna). Wenn die Rose eine optimale Versorgung erhält, wird sie auch dementsprechend gut an dem Standort heran wachsen.
Es ist aber durchaus möglich, dass die Rose mit der Blütenbildung auf sich warten lässt.
1
Antwort
Hat die Rose Stacheln. Wenn ja, wie ausgeprägt?
Kann ich Sie auch an einem Maschendrahtzaun raufziehen bzw. rauswachsen lassen, oder ist das zu schwer?
Wäre Sie für einem grossen Container geeignet?
von Elisabeth aus Wien , 19. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ist der Kübel vom Volumen her ausreichend groß, dann kann sie sich auch in einem solchen durchaus wohl fühlen. Sofern der Maschendrahtzaun stabil aufgebaut ist, kann die Rosen hier hochgezogen werden und diesen begrünen. Nach 2-3 Jahre stützt die Rose zusätzlich mit, da die Gerüsttriebe dann gut verholzt sind. An windigen Standorten jedoch kann der Maschendrahtzaun auch zur Seite gedrückt werden. Die Bestachelung ist eher gering bis mittel ausgeprägt.
1
Antwort
Ich möchte diese Rose als Sichtschutz an einem Rankgestell 5m x 2m pflanzen. Wieviele Pflanzen brauche ich damit alles schön zuwächst ?
von Heike aus Hellenthal ( Eifel) , 27. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Für einen schnellen und dichten Bewuchs sollten Sie 2 Pflanzen setzen (bei einer Rankgitterbreit von 2 m). Sollte das Rankgitter jedoch 5 m Breite aufweisen sollten Sie 3-4 Pflanzen setzen. Im Mittel wird eine Rose 175-200 cm breit. Durch Schnitt und ziehen der Pflanze in die Breite kann man sie auch einfach auf eine Breite von bis zu 250 cm und mehr bekommen.
1
Antwort
Wie winterhart ist diese Pflanze? (Harz)?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hamburg , 1. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Richtig eingepflanzt (Veredlungsstelle kommt 5 cm in den Boden), sowie keine stickstoffhaltige Düngung ab August übersteht die Ramblerrose auch strenge Winter problemlos. An exponierten Standorten, besonders in windigen Lagen sollte die Rose über den Winter leicht angehäufelt werden..
Womit Rosen aber Schwierigkeiten haben können sind sehr kalte Spätfröste nach dem Austrieb. Hier kann man dann nur abwarten wo die Rosen wieder austreiben.
1
Antwort
Habe mir so eine Rose bei euch gekauft. Muss ich sie jedes Jahr runterschneiden ? Wenn ja wie weit?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Schieder , 5. May 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ramblerrosen werden meist nur im Pflanzjahr stark zurückgeschnitten. Dieser Schnitt dient dem buschigen Aufbau der Pflanze. Ist dieser gewährleistet, ist ein späterer Schnitt nicht mehr nötig und die Ramblerrose kann sich frei entfalten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!