Purpurtanne 'Spreading Star'

Abies amabilis 'Spreading Star'

Sorte
Vergleichen
Purpurtanne 'Spreading Star' - Abies amabilis 'Spreading Star' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • weitreichendes Wurzelsystem
  • flacher Wuchs
  • pflegeleicht
  • weiche Nadeln
  • wächst nur langsam

Wuchs

Wuchs flach wachsend, ausladende Äste, langsam
Wuchsbreite 200 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe 80 - 130 cm

Blatt

Blatt weiche Nadel, bis 3.5 cm lang, rundliche Spitze
Blattgesundheit
Laub immergrün
Nadelfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten flacher Wuchs, Nadeln duften, wächst ohne Leittrieb
Boden humusreich, frisch bis feucht, tiefgründig
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch in Vorgärten, Dachgärten, Pflanzentrögen
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bereits der Name dieser Pflanze verrät ihre größte Qualität. Sie breitet sich stark zu allen Seiten aus. Dabei erlaubt ihre übersichtliche Höhe die Bepflanzung unter Fenstern, da sie den Ausblick nicht verdeckt. Der ungewöhnliche Wuchs erinnert an ein leuchtendes Gestirn. Die einzelnen Verästelungen verleihen dem Garten eine gesunde, saftig grüne Farbe. Die Purpurtanne 'Spreading Star' ist eine zauberhafte Sorte, die dem Garten Glanz und Glamour verleiht. Die (bot.) Abies amabilis überzeugt den Gärtner mit prächtigem Wuchs und dunkelgrüner Benadelung. Selbst der trist wirkende winterliche Garten bekommt einen wunderschönen grünen Stempel aufgedrückt. Dieser liebliche Eindruck wird durch die duftenden Nadeln zusätzlich untermalt.

Abies amabilis 'Spreading Star' besitzt tief reichende Pfahlwurzeln. Dadurch gelangt sie an die schwer zu erreichenden Wasservorräte im Boden. Bei ausgewachsenen Exemplaren macht dieser Vorteil das Gießen überflüssig. Allerdings sind Wassergaben an extrem trockenen Tagen des Sommers hilfreich. Besonders bei jungen und frisch gepflanzten Exemplaren. Im Winter führt der Gärtner die Bewässerung an trockenen, frostfreien Tagen durch, falls notwendig. Rückschnitte sind bei diesem grünen Liebling nicht nötig. Lediglich abgestorbene Äste sind zu entfernen. Intensive Schneefälle üben einen großen Druck auf die Äste aus. Diese Sorte wächst von Natur aus flach und hat somit keine Probleme mit Schneedruck. Die schöne Purpurtanne 'Spreading Star' benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Bereich auf frischem bis feuchten, nährstoffreichen Boden.

Die dunkelgrünen Nadeln der Tanne sind unterseits mit einem silbrig-weißen Hauch versehen. Das verleiht ihnen einen speziellen Reiz. Besonders im Winter, wenn der Raureif an den Nadeln gefriert, entsteht eine glitzernde und zauberhaft anzusehende Farbkombination. Die knospenartigen Tannenzapfen unterstützen die zierende Schönheit der Purpurtanne 'Spreading Star' auf einzigartige Weise. Im Sommer scheint das schöne Nadelgehölz mit dem liebenswerten Farbton das reinste Leben auszustrahlen. Die Nadeln der Tanne sind weich und abgerundet. Das nimmt dem Gärtner jede Berührungsangst. Diese Pflanze ist in jeder Hinsicht liebenswürdig. Dabei existieren vielfältige Möglichkeiten, sie in perfekter Harmonie in das Gartenbild einzufügen. Als Zierstrauch im Vorgarten, als Einzelpflanze in einem Kübel oder als grünes Herzstück eines Rondells kommen ihre Qualitäten wunderbar zur Geltung. In Dachgärten dient sie als zauberhafte Verzierung der Oberfläche des eigenen Heims. In dieser Kombination bekommt sie zusätzlich eine ordentliche Portion Sonnenlicht. Beinahe universell lässt sich die Purpurtanne 'Spreading Star' einsetzen. Hobbygärtner, die nach einem pflegeleichten und robusten Schmuckstück suchen, finden mit diesem liebenswürdigen grünen Schatz das Richtige für ihren Garten. Auch der erfahrene Profi, der eine vielseitige Pflanze für seine Kreationen benötigt, erfreut sich an diesem vielseitig einsetzbaren Prachtstück.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen