Provence-Lavendel 'Edelweiß'

Lavandula x intermedia 'Edelweiß'


 (32)
Foto hochladen
  • weiße Blüten mit violetten Staubbeutel
  • ganzjährig wirkungsvoll
  • buschiger, verholzender Wuchs
  • eignet sich gut für Duftgärten

Wuchs

Wuchs buschig, horsbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 30 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform ährenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt lineal, abgerundet, ganzrandig, fein behaart
Blattschmuck
Laub immergrün
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten Blüten besitzen violette Staubbeutel
Boden frisch, durchlässig, humos, sandig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 bis 40cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Staudenbeet, Schnittblume, Kübelpflanzung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware4,50 €
  • Topfballen2,80 €
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
5,70 €*
ab 10 Stück
4,90 €*
ab 20 Stück
4,50 €*
- +
- +
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,20 €*
ab 3 Stück
2,90 €*
ab 6 Stück
2,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser außergewöhnliche und groß wachsende Provence-Lavendel 'Edelweiß', bezaubert mit schneeweißen Blüten. Das ist für Lavendel eher untypisch. Daher eignet sich Lavandula x intermedia 'Edelweiß' für den Gärtner, der mit verschiedenen Sorten des Lavendels einen Blickfang im Garten zaubert. Auch zum Binden von Kränzen, als Schnittblume oder Trockenblume erfreut sich der Lavendel großer Beliebtheit. Er zieht aufgrund seiner außergewöhnlich strahlend weißen Blüten zahlreiche Blicke auf sich. Bei dieser Staude handelt es sich um eine mediterrane Staude, die bevorzugt sonnig und warm steht. Staunässe ist zu vermeiden. Sie wirkt sich negativ aufs Wachstum aus. Staunässe lässt die Pflanze, bei einem langen Zeitraum mit nassen Füßen, eingehen.

Diese Sorte ist eine Kreuzung aus dem Echten Lavendel Lavandula angustifolia und Lavandula latifolia. Dieses Resultat beginnt circa zwei Wochen später mit der Blüte. Dafür ist eine in allen Pflanzenteilen größere Lavendel-Art entstanden. Diese wunderschöne Sorte erreicht eine Höhe von 30 bis 50 Zentimeter. In der Breite entwickelt sie sich zwischen 30 bis 40 Zentimeter. Im Vergleich zu anderen Lavendel Arten, besticht Lavandula x intermedia 'Edelweiß' mit verhältnismäßig großen Blüten. Damit zieht er zahlreiche Blicke auf sich. Im Staudenbeet besticht dieser Lavendel mit angenehmen Duft. Auch als begleitende Bepflanzung von Gehölzen bezaubert der Lavendel. Als Begleitung für andere Lavendelsorten zeigt er stolz seine strahlende Optik. Auch außerhalb der Blütezeit überzeugt die Staude mit enormer Schönheit und erweist sich als äußerst anspruchslos und pflegeleicht. Sie wird mehrere Jahre alt und ist winterhart, ohne dass für die Überwinterung besondere Maßnahmen notwendig werden. Ein Rückschnitt im Herbst ist nicht notwendig. Um der Pflanze die volle Kraft zum Austreiben zu schenken, sind die abgeblühten Ähren nach der Blütezeit zu entfernen. Bei älteren Pflanzen lohnt sich ein Verjüngungsschnitt, der für mehr Kraft beim Wachstum und somit für einen dichten und buschigen Wuchs sorgt.

In Kombination mit anderen Lavendel Sorten präsentiert der Provence-Lavendel 'Edelweiß' seine volle Schönheit und fällt nicht alleine durch die strahlend weißen Blüten auf. Für den durch Zeitnot geplagten Gärtner eignet sich diese Staude perfekt. Sie überzeugt mit enormer Kraft bei Wuchs und Blüte. Sie zaubert ein mediterranes Flair in jeden Garten und betört durch einen atemberaubenden Duft. Sie zieht die Blicke der Gäste und das Interesse der Bienen und anderen Insekten an. Auch in der Vase präsentiert sich der weiße Lavendel in voller Schönheit und findet seine Verwendung als Trockenpflanze in herbstlichen Blumensträußen mit getrockneten Blüten. Zauberhafte Arrangements entstehen bei der Vergesellschaftung mit Rosen, nebenbei hat es noch den Nutzen das die Ätherischen Öle im Lavendel die Läuse fernhält.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Lavendel 'Aromatica Silver' ®
Lavendel 'Aromatica Silver' ®Lavandula angustifolia 'Aromatica Silver' ®
Lavendel 'Ellagance Purple'
Lavendel 'Ellagance Purple'Lavandula angustifolia 'Ellagance Purple'
Rosablühender Lavendel 'Loddon Pink'
Rosablühender Lavendel 'Loddon Pink'Lavandula angustifolia 'Loddon Pink'
Lavendel 'Miss Katherine'
Lavendel 'Miss Katherine'Lavandula angustifolia 'Miss Katherine'
Lavendel 'Bowles Variety'
Lavendel 'Bowles Variety'Lavandula x intermedia 'Bowles Variety'
Lavendel 'Imperial Gem'
Lavendel 'Imperial Gem'Lavandula angustifolia 'Imperial Gem'
Lavendel 'Cedar Blue'
Lavendel 'Cedar Blue'Lavandula angustifolia 'Cedar Blue'
Lavendel 'Blue River' ®
Lavendel 'Blue River' ®Lavandula angustifolia 'Blue River' ®
Lavendel 'Blue Scent'
Lavendel 'Blue Scent'Lavandula angustifolia 'Blue Scent'
Lavendel 'Ellagance Ice'
Lavendel 'Ellagance Ice'Lavandula angustifolia 'Ellagance Ice'
Echter Lavendel
Echter LavendelLavandula angustifolia

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

nicht angegangen
die Pflanzen sind leider nicht angegangen. Vielleicht hätte ich sie im vergangenen Winter besser schützen müssen.
vom 21. April 2016,

Pflegeleicht und schön
Ich habe mehrere Lavendsorten im Steingarten gepflanzt. Steine auf die Seite, kleines Loch in die Unkrautfolie, etwas Erde ausgebuddelt und rein mit den Pflanzen. Der absolute Härtetest. Hat mit allen Lavendelpflanzen und auch Rosen, die ich letztes bei Horstmann bestellt habe, einwandfrei geklappt. Sind gut angewachsen, die Lavendel haben alle gut geblüht und sind gut angewachsen. Die Rosen ebenfalls. Prima!
vom 30. März 2016, aus Willstätt

Wunderschöner Lavendel
Der Lavendel ist über den ersten Sommer super gewachsen und hat auch den ersten Winter ohne Probleme überstanden. Da es nicht so kalt war hatten wir bis spät in den Herbst noch Blüten. Wenn es jetzt warm genug ist, wird der erste Schnitt fällig. Auf jeden Fall sind aus den kleinen, zarten Pflänzchen vom letzten Frühjahr recht ansehnliche Büsche geworden. Klare Weiterempfehlung!!
vom 15. März 2016, aus Baden-Baden

Gesamtbewertung


 (32)
32 Bewertungen
20 Kurzbewertungen
12 Bewertungen mit Bericht

96% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Dachau

Bastard Lavendel "Edelweiß"

Die Pflanze war beim Kauf sehr klein, daher muss man etwas Geduld beim Wachstum haben. Die Blüten sind aber sehr schön.
vom 20. April 2015

Duisburg

Lavendel Edelweiß

Die Baumschule Horstmann bietet sehr gute Qualität an, dass Ganze Sortiment ist empfehlenswert!!!
vom 29. März 2015

Hahnbach

Bastard-Lavendel "Edelweiß"

Eine wunderschöne Pflanze, dauerblühend mit ansprechendem Duft.
vom 7. Oktober 2014

Rangsdorf

weißer Lavendel

sehr schoener Rosenbegleiter, wunderschoen, besonders und schnell wachsend-pflegeleicht
vom 18. September 2014

Bad Oeynhausen

Bastard-Lavendel-Edelweiß

Verpackung, Lieferung und Zustand der Pflanze sehr gut.

Die Blüten sind leider nicht schneeweiß, sondern eher hellgrau.

vom 22. April 2015

Alle 12 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Muss Lavendel vor dem Winter oder erst im Frühjahr zurück geschnitten werden und wie viel ab Boden ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Konstanz , 3. Oktober 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Blütenstände werden bereits im Herbst abgeschnitten. Je nach Größe der Pflanze, wird die Pflanze dann im April, kurz vor dem Neuwuchs um höchstens eine Handbreit über dem Boden abgeschnitten. Somit kann sich die Pflanze optimal verzweigen und mehr Blüten ausbilden. Mit dem Alter wird die Pflanze immer kräftiger und muss dann lediglich um einen Drittel zurück geschnitten werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!