Shop Ratgeber
» Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns telefonisch

Mo-Fr. von 9:00-16:00 Uhr
Sa. von 8:00-12:00 Uhr unter:
fon: 0 48 92 / 89 93 - 400
fax: 0 48 92 / 89 93 - 444
» Informationen

Kundenbewertungen
Preiselbeere 'Red Pearl'

Preiselbeere 'Red Pearl'
große, kirschrote Früchte, stark wachsend
EUR5.10

kaufen
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung
33 Bewertungen
15 Kurzbewertungen
18 Bewertungen mit Bericht

84% Empfehlungen.
Detailbewertung
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Fruchtertrag
Pflanzenwuchs

Die positivste Bewertung
Preiselbeeren Red Pearl

Preiselbeeren sehen in meinem Garten toll
aus und haben auch schon Beeren gebildet.
Bin gespannt, wie diese schmecken.

aus Marktredwitz vom 24. September 2017
<>
Die kritischste Bewertung
Preiselbeere REd Pearl

Die Pflanzen sind vermutlich aufgrund einer Krankheit eingegangen, zeitgleich wurde eine andere Sorte am selben Standort (abwechselnd) gepflanzt, die ist angewachsen und nach wie vor gesund
aus Güglingen vom 31. August 2017

weitere 16 Einzelbewertungen mit Bericht

Nürnberg
Erfolglos

Von den 10 Pflanzen hat leider bis heute nur ein Exemplar überlebt.
vom 5. April 2017

Bochum
Preiselbeere 'Red Pearl'

Pflanzen gut verpackt angekommen, im gleichen Jahr schon ersten Ertrag. Alles bestens!
vom 16. March 2017

Wannweil
Alles Super

Super Ware, schnell angewachsen. Gleich Früchte getragen. Winter super überstanden. Schnelle Lieferung gut verpackt.
vom 10. March 2016

Schönheide
Moos

Preiselbeere 'Red Pearl' Vaccinium vitis-idaea 'Red Pearl' kam in einem sehr guten Zustand. Es ist eine gesunde Pflanze. Der Wuchs war gut. Schon im ersten Standjahr waren viele Früchte.
vom 29. October 2015

Osnabrück
Ist gut angewachsen,

Hatte im ersten Jahr bereits wenige und sehr kleine Früchte. Dieses Jahr aber bereits mehr. Außerdem scheinen die Pflanzen sich unterirdisch weiter zu verbreiten, was aber nicht schlimm ist, weil wir mit 3 Pflanzen sowieso ein bischen wenig hatten.
vom 22. August 2015

Wernber-Köblitz
Tolle Pflanzen

absolut empfehlenswert!!!
Ich konnte reichlich auf diesen Büschen ernten. Sie haben schön beblüht und sind fast ums doppelte gewaschsen in einem Jahr!!!
Ich freue mich sehr über diese Kaufentscheidung.

vom 22. March 2015

Bad Camberg
Preiselbeeren

Die Pflanzen kamen sehr gut verpackt und gut erhalten bei uns an. Inzwischen sind sie gut angegangen und haben auch bereits Ableger gebildet - das war von uns so gewünscht.
Eine leckere Sorte, die man auch mal so nebenbei naschen kann.

vom 19. October 2014

Hollenbach
Preiselbeere

1 Stück ist nicht angewachsen. Der Rest hängt nur so rum. Nur wenig gewachsen.
Habe keine Freude mit den Pflanzen.
Ich weiß nicht was ich falsch mache.

vom 19. August 2014

Braunschweig
besonders hilfreich
Ein bisschen Småland in Braunschweig

Wir haben uns ein bisschen Småland nach Braunschweig geholt: Preiselbeeren Red Pearl und Koralle gemischt in Rhododendronerde gepflanzt, mit Moosen und bei uns reichlich vorhandenen Kiefernnadeln ein Austrocknen der Wurzeln verhindert.
Das Beet wurde mit Erika, Wildglockenblumen, Wildheidelbeeren und Farnen ergänzt. Zur abwechslungsreicheren Gestaltung wurde das Beet mit Steinen und Holzstücken aber auch eine Moorbirke ergänzt.
Jetzt nach drei Jahren ist ein immergrünes, abwechslungsreiches Beet entstanden (siehe Bilder). Die Preiselbeeren wachsen kräftig und bilden bereits viele Ausläufer. Auch Temperaturen von -25°C schadeten den Pflanzen nicht. Die Preiselbeeren blühen reichlich, teilweise auch während bereits Früchte heranreifen. Wir ernten zwar nicht, können aber von einem hohen möglichen Fruchtertrag berichten.

vom 6. August 2014

Spreetal OT Burg
Preiselbeere 'Red Pearl'

Aufgrund unserer schwierigen Bodenverhältnisse(sandiger Untergrund; Grundwasser erst bei -5 m) wachsen alle Sträucher und Bäume sehr schwierig an und wir können erst 3 Jahre nach der Planzung endgültig mitteilen ob alles erfolgreich gelaufen ist.
Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind alle von Ihnen gelieferten durchgekommen.

vom 24. May 2014

Neustrelitz
Preiselbeere Red Pearl

Die Preiselbeere erfordert von dem Gartenfreund, der nicht von Hause aus mit sauren Böden ausgestattet ist, etwas Aufwand vorneweg. Grube ausheben, mit Folie o. ä. auslegen, Substratgemisch anfertigen oder besorgen (am besten aus einem Kiefernwald, wo bereits Preiselbeeren wachsen - natürlich in Abstimmung mit dem Eigentümer oder Förster) und einfüllen. Danach pflanzen, angießen und warten. Standort sonnig. Habe noch eine Mulchschicht aus Kiefernnadelstreu aufgebracht, um den Gießaufwand zu reduzieren. Bei mir waren die Beeren erst Ende Oktober, Anfang November reif. Sind etwas mühselig zu ernten. Wer mehr Ertrag haben möchte, sollte nicht unter zwanzig Pflanzen setzen. Qualität der Früchte und Beerengröße bei dieser Sorte sind in Ordnung. Aufgrund der Aufwendungen im Vorab habe ich die Pflegeleichtigkeit mit durchschnittlich bewertet. Während des Winters, der nun bisher nicht sehr ausgeprägt war, habe ich da Pflanzen - da immergrün - mit Fichtenzweigen abgedeckt. Da ich die Preiselbeere erst ein Jahr habe, kann ich noch nicht viel sagen dazu. Ich werde sehen, wie sich die Pflanzen weiter entwickeln.
vom 10. March 2014

Wintersdorf
Anzucht ergebnis mangelhaft....

Hab die Preiselbeere 2013 gepflanzt.
Zum Jahresende hin wurden immer mehr Zweige schwarz und sind abgestorben - ABER - nicht alle.
Ein paar kleine Zweiglein haben den Winter 2013 zu 2014 überstanden und ich hoffe nun, das die Preiselbeere sich "fängt" und neu austreibt.
Bleibt also abzuwarten wie sich die Pflanzen 2014 so entwickeln. ( Kann vielleicht auch am Boden liegen )

vom 23. February 2014

Neckartenzlingen
Die ersten Beeren geschleckt

Die Pflanzen sind gut angewachsen und wachsen kräftig. Ich konnte bereits die ersten Beeren ernten.
vom 19. February 2014

Gutes Anwachsen

Habe im Oktober noch schnell ein paar Preiselbeeren gepflanzt. Hat prima funktioniert. Blätter blieben im Winter dran und sowohl Koralle und red. Pearl sehen gesund aus. Zum Wuchs und zur Blüte und Ernte schreibe ich später noch etwas.
vom 12. February 2014

Preiselbeere

Die besten Preiselbeeren, die ich je hatte! Absolut empfehlenswert!
vom 24. May 2013

Stockum-Püschen
Preiselbeere "Red Pearl"

Alle Pflanzen sind gut angewachsen und haben schon Früchte getragen.
vom 24. October 2012


« zurück zum Produkt