Preiselbeere Miss Cherry ® 'Meliro'

Vaccinium vitis-idaea Miss Cherry ® 'Meliro'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • leuchtend rote Früchte, lange haftend
  • Frischverzehr, zum Weiterverarbeiten ideal
  • filigranes Laub, immergrün
  • winterhart, für Kübel geeignet

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchshöhe 20 - 30 cm

Frucht

Erntezeit September
Frucht kugelig, leuchtend rot gefärbt, ca.1 cm Durchmesser
Fruchtschmuck
Genussreife September
Geschmack aromatisch

Blatt

Blatt klein, elliptisch, ledrig
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten immergrün, kompakter Wuchs, leuchtend rote Früchte, winterhart
Pflückreife September
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Kübel, Beet, Beerengarten, Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€12.30
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€12.30*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 54 Stunden und 22 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 23. September 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Preiselbeere Miss Cherry ® 'Meliro' macht den Traum von Preiselbeeren aus dem eigenen Garten wahr! An dieser fantastischen Zuchtform des Beerenstrauches hängen die köstlichen Früchte über und über und leuchten verführerisch rot. Vor dem Hintergrund der schönen kleinen Blätter in ihrem dunklen Grün wirken sie ausnehmend schön. Fast zu schade zum Ernten! Doch spricht einiges dafür, die kugeligen Beeren von (bot.) Vaccinium vitis-idaea Miss Cherry ® 'Meliro' von Strauch zu pflücken. Sie sind extrem gesund und köstlich! Auf eine reiche Ernte freut sich der Gärtner und ist sich der Erträge gewiss. Denn die Preiselbeere Miss Cherry ® 'Meliro' benötigt keine Bestäuberpflanzen in ihrer Nähe um die leckeren Früchte zu bilden. Die kleinen kugeligen Beeren erreichen einen Durchmesser von circa einem Zentimeter. Sie sind ab September pflückreif und warten darauf, direkt in den Mund oder in die Küche zu wandern! Frisch verzehrt haben sie ein herbes und leicht säuerliches Aroma und sind ein gesunder Snack. Die Früchte enthalten einen hohe Anteil an Antioxidantien und sind vitaminreich. Die Preiselbeeren lassen sich hervorragend weiterverarbeiten und sind köstlich als Marmelade und Gelee. Auch in Kompott und im Kuchen begeistern sie und geben kräftigen Speisen eine einzigartige Note. Wildgerichte sind ohne Preiselbeeren für viele nicht denkbar. Und mit Vaccinium vitis-idaea Miss Cherry ® 'Meliro' kommen die aromatischen Beeren direkt aus eigener Ernte!

Ein weiterer Vorteil der Preiselbeere Miss Cherry ® 'Meliro': Sie wächst im Kübel ausgezeichnet! So kommen Gärtner ohne eigenes grünes Reich in den Genuss der Früchte und erfreuen sich an dem schönen Aussehen der Pflanze. Buschig und kompakt wächst der Strauch auf circa 20 bis 30 Zentimeter Höhe. Mit ihrem immergrünen Laub begeistert Vaccinium vitis-idaea Miss Cherry ® 'Meliro' ganzjährig und ist eine herrliche Zierpflanze auf Balkon und Terrasse. Die Triebe bilden eine wunderschöne Kugel, an der ledrig wirkende kleine Blätter in herrlichem Grün wachsen. Sie sind elliptisch geformt und ganzrandig. Das filigrane Laub ist ausgesprochen zierend und vor allem im Winter ein willkommener grüner Akzent. Erscheinen die Beeren in ihrem pulsierenden Rot, wirkt das Blattwerk als fantastischer Kontrast. Die Farben verstärken sich gegenseitig und bringen sich zum Leuchten. Als kleiner kugeliger Solitär in einem Kübel ist die Preiselbeere Miss Cherry ® 'Meliro' ein adretter Blickfang. Auch in einem Beet entzückt sie den Pflanzenfreund. Vor allem, wenn der Gärtner mehrere Exemplare zu einer kleinen Gruppe pflanzt. Durch ihren niedrigen Wuchs eignet sich die Pflanze zum Füllen von Lücken, als Bodendecker und zum Unterpflanzen von höheren Gehölzen. Hier fühlt sich Vaccinium vitis-idaea Miss Cherry ® 'Meliro' gut aufgehoben. Denn das Gewächs bevorzugt halbschattige Standorte. Den Boden wünscht sich die Pflanze leicht sauer bis sauer und humos. Anteile von Torf, Sand und Lehm erzeugen ein ideales Substrat. Das zierliche Gehölz ist überraschend robust! Mit einer Winterhärte von bis zu rund -45 Grad Celsius trotzt die Preiselbeere jedem strengen Winter. Außerdem zeigt sich der Strauch gesund und ist nicht anfällig für Pilze. Auch Schädlinge sind nicht bekannt. Toller Fruchtschmuck an einer immergrünen Pflanze, die keine Arbeit macht!

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen