Prächtige Wiesenraute

Thalictrum rochebruneanum


 (12)
Foto hochladen
  • hoch wachsende Art
  • für den Beethintergrund geeignet
  • Bienenfreundlich
  • Stängel teilweise rötlich gefärbt
  • der Blütenstand bleibt lange erhalten

Wuchs

Wuchs aufrechte, beblätterte Stängel, horstbildend
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 80 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rotviolett
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Balgfrucht

Blatt

Blatt eiförmig, gelappt, matt, weich
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide
Boden lehmig sandig, humusreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 60cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Freifläche, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,10 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,50 €*
ab 3 Stück
4,20 €*
ab 6 Stück
4,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Prächtige Wiesenraute mit dem botanischen Namen Thalictrum rochebruneanum ist eine Staude aus der Pflanzenfamilie der Ranunculaceae mit einem großen Blüten- und Knospengespinst. Sie entfaltet ihr prächtiges, akeleiartiges Laubkleid auf lockeren und trotzdem stabilen aufrechten Stängeln in filigranen, fein verästelten Blütenrispen in großer Zahl. Zunächst sind die Kelchblüten rosarot bis rotviolett, um sich zu einem gelben Stern zu öffnen. Die Pflanze erreicht bei ihrem Wachstum eine Höhe von bis zu 2,20 m und ist dabei lockerhorstig, stark, mächtig und ausladend. Die wolkenartigen Blütenrispen mit federleichten Einzelblüten stehen dabei hoch über dem feinen Laub in sommergrüner Farbe.

Bei einer Pflanzung mit 40 bis 50 cm Abstand können so 5 Stauden pro m² in kleinen Tuffs von 3 bis 5 Pflanzen angepflanzt werden. Auch kann sie als Solitärpflanze alleine stehen. Somit ist sie für Gehölzrand- und Beetpflanzung in Einzel- oder Gruppenstellung geeignet. Ist der Standort gut gewählt, also Sonne bis Halbschatten, kann sie mehrere Jahre überwintern, denn sie ist winterhart bis - 23,3° C. In der Blütezeit von Juni bis September ist sie überwiegend auf Freiflächen und am Gehölzrand zu finden. Hierbei fällt besonders das drei- oder mehrteilige feine, fiedrige, oft silbergrau bis grüne Blatt ins Auge des Betrachters.

Die Prächtige Wiesenraute ist nicht besonders pflegeintensiv und sollte lediglich im Winter abgedeckt werden. Dies fördert die bessere Weiterentwicklung im nächsten Jahr. Der Rückschnitt abgeblühter Blütenstände im Herbst bis Spätherbst ist ebenfalls zu empfehlen, wobei man bis zu den oberen Stängelblättern zurückschneiden sollte. Dies mindert die allzu große Verbreitung der Pflanze, denn sie ist sehr horstbildend. Ihr Geruch ist nicht besonders intensiv, trotzdem ist sie auf vielen Bienenweiden zu finden und lockt mit ihren roten Blüten viele Insekten an. Da die Prächtige Wiesenraute extrem starke und kräftige Stängel hat, ist sie als Schnittpflanze ebenfalls zu empfehlen und blüht im Wohnraum mehrere Tage lang. Zudem ist die Staude von Anfang März bis Anfang Dezember verpflanzbar.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Hohe Wiesenraute 'Elin'
Hohe Wiesenraute 'Elin'Thalictrum rochebruneanum 'Elin'
Akeleiblättrige Wiesenraute
Akeleiblättrige WiesenrauteThalictrum aquilegifolium
Delavays Wiesenraute
Delavays WiesenrauteThalictrum delavayi
Graublättrige Wiesenraute
Graublättrige WiesenrauteThalictrum flavum subsp. glaucum
Wiesenraute 'Album'
Wiesenraute 'Album'Thalictrum aquilegifolium 'Album'
Wiesenraute 'Album'
Wiesenraute 'Album'Thalictrum delavayi 'Album'
Wiesenraute 'Anne'
Wiesenraute 'Anne'Thalictrum rochebrunianum 'Anne'
Wiesenraute 'Splendid'
Wiesenraute 'Splendid'Thalictrum delavayi 'Splendid'
Wiesenraute 'Hewitt's Double'
Wiesenraute 'Hewitt's Double'Thalictrum delavayi 'Hewitt's Double'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (12)
12 Bewertungen
6 Kurzbewertungen
6 Bewertungen mit Bericht

75% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Sülzetal OT Altenweddingen

Wiesenraute

Die Pflanze ist gut angewachsen u es sind auch die ersten Blütenansätze zu sehen.
Ich bin bisher also durchaus zufrieden.

vom 29. Juni 2016

Sulzbach

Prächtige Wiesenraute

Wurde im Fühjahr gepflanzt und erreichte im gleichen Jahr eine Höhe von ca. 80cm.
Schöner Blütenstand. Treibt dieses Jahr
kräftig aus. Bin gespannt auf die Höhe die sie erreichen wird.

vom 11. Mai 2016

München

Prächtige Wiesenraute

Ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben; bisher ist allerdings noch nichts zu sehen.
vom 8. März 2016

München

wiesenraute

Die Pflanze wurde von mir relativ spät im Jahr bestellt und gepflanzt. Sie wuchs dennoch sehr gut an, hatte aber nicht mehr genügend Zeit sich zu entwickeln. Dieses Jahr wird es sich zeigen.... Habe aber keinen Zweifel, dass sie such gut entwickelt. Horstmann liefert sehr gute Qualität, wurde noch nie enttäuscht.
vom 5. März 2016

Meisdorf

Tolle Rarität

Diese Wiesenraute ist ein kleiner Exot in unserem Garten. Ist 1,80 cm hoch geworden und hat dann trotz der langanhaltenden Trockenheit mit Hilfe unseres Brunnenwassers hervorragend geblüht. Exot deshalb, ...weil sieht man nicht überall.
vom 6. September 2015

Kropp

Wie aus dem Feenreich

Eine wunderschöne u. pflegeleichte Staude.
Gleich im ersten Jahr ist sie über einen Meter gewachsen und hat ewig geblüht:-)

vom 2. Oktober 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!