Prachtkerze 'Grace'

Gaura lindheimerii 'Grace'


 (2)
<c:out value='Prachtkerze 'Grace' - Gaura lindheimerii 'Grace''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • rosa, schmetterlingsförmige Blüten
  • buschartiger, niedriger Wuchs
  • bevorzugt trockene, sonnige Standorte
  • schutzbedürftige Sorte

Wuchs

Wuchs aufrecht bis gebogen, horstig, krautig
Wuchsbreite 60 - 90 cm
Wuchshöhe 50 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß, rosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Oktober

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt lanzettlich, gekerbt, zugespitzt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten dekorative Zierpflanze, lange Blütezeit
Boden humos, durchlässig, trocken
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Schnittblume, Kübelpflanzung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine sehr dekorative Staude ist die Prachtkerze 'Grace'. Sie kommt ursprünglich aus der südlichen Region Nordamerikas zwischen den USA und Mexiko. Dort kann man sie in den Prärien und offenen Kiefernwäldern finden. Aus diesem Grund ist sie auch unter dem Namen Präriekerze bekannt. Durch ihre hübschen, kleine Blüten trägt sie auch einen anderen Namen: Schmetterlingsblume. Ihre schalenförmigen Blüten erinnern an kleine Schmetterlinge.

Bei dieser Sorte ist die wechselnde Farbe sehr auffällig, den die rosa Knospen sind nach der Öffnung am Morgen weiß und am Abend, kurz vor dem Verblühen, schwach rosa gefärbt. Am nächsten Tag kann man sich schon wieder über neue Blüten freuen. Die lange Blütezeit ist auch noch ein großer Vorteil, denn diese erstreckt sich vom Frühjahr bis zum ersten Frost. Die Prachtkerze 'Grace' wächst locker aufrecht und hat schwach verzweigte Stängel.

Diese Schmetterlingsblume aus der Familie der Nachtkerzengewächse fühlt sich in der Sonne besonders wohl, toleriert aber auch Halbschatten, wenn es sein muss. Die ausdauernde Staude sollte auf trockenem Boden gepflanzt werden und braucht im Winter Schutz. Durch Abdeckung mit Laub kann man die Prachtkerze 'Grace' vor der Kälte schützen und sollte Nässe vermeiden.

Schön rosa blüht diese Art der Präriekerze auf Freiflächen und Beete. Auch in der Floristik wird sie gerne als Schnittblume wegen ihrer dekorative Blüten genutzt. Sucht man eine dekorative Zierpflanze für einen sonnigen Standort mit trockenem und nährstoffarmem Boden, so ist die Prachtkerze 'Grace' eine gute Wahl. Die Pflanze erfreut als schlank wachsende Schönheit jeden Pflanzenliebhaber und das auf eine anspruchslose Art und zudem noch mit einer langen Blütezeit.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Prachtkerze
PrachtkerzeGaura lindheimerii
Prachtkerze 'Siskiyou Pink'
Prachtkerze 'Siskiyou Pink'Gaura lindheimerii 'Siskiyou Pink'
Prachtkerze 'Whirling Butterflies'
Prachtkerze 'Whirling Butterflies'Gaura lindheimerii 'Whirling Butterflies'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie hoch wird diese Pflanze?
von einer Kundin oder einem Kunden , 23. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die durchschnittliche Wuchshöhe liegt im Mittel bei 50-80 cm.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!