Pflaume 'Stanley'

Prunus domestica 'Stanley'

Sorte
Vergleichen
Pflaume 'Stanley' - Prunus domestica 'Stanley' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • Pollenspender
  • ertragreiche Sorte
  • dunkelblaue Früchte
  • warme, geschützte Lagen

Wuchs

Wuchs aufrecht, lockere Krone
Wuchsbreite 200 - 400 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 500 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütezeit April - Mai

Frucht

Erntezeit Ende August - Mitte September
Frucht große, langovale, stark bereifte, dunkelblaue Pflaumen
Fruchtschmuck
Genussreife Ende August - Mitte September
Geschmack süß aromatisch

Blatt

Blatt oval, gekerbter Rand
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten ertragreiches Obstgehölz mit großen, dunkelblauen Früchten, festes saftiges Fruchtfleisch, aromatischer Geschmack
Boden durchlässig, frisch bis feucht, humose, nahrhafter Gartenböden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€35.52
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Anfang August 2020
€35.52*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Groß, prall und in einem tiefen Dunkelblau präsentieren sich die Früchte dem Betrachter und verlocken zum Reinbeißen. Ihr reifes Fruchtfleisch schimmert in einem warmen Orange, es ist fest und saftig. Am Gaumen verführt es mit seinem wunderbar süßen, aromatischen Geschmack. Die Pflaume 'Stanley' begeistert mit reichen Erträgen an köstlichen Früchten, die vielseitig verwendbar sind. Mit ihrem anmutigen Wuchs, dem dekorativen Laub und der duftenden, weißen Blütenpracht im Frühjahr, ist die Pflanze ein traumhaft schönes Ziergehölz. Die Züchtung aus dem frühen 19. Jahrhundert stammt aus den USA. Sie ist frosthart und stellt keine besonderen Pflegeansprüche.

Prunus dom.'Stanley' wächst aufrecht, mittelstark und bildet eine lockere Krone aus. Sie erreicht eine Höhe von drei bis fünf Metern und einen Durchmesser von zwei bis vier Metern. Pro Jahr kommen 30 bis 50 Zentimeter hinzu. Die Pflaume 'Stanley' schmückt sich mit Blattwerk, das einen gekerbten bis gesägten Rand hat. Es leuchtet in einem satten Dunkelgrün. Von April bis Mai zeigt sich der hinreißende Blütenflor. Die Blüten sind klein, schalenförmig und strahlend weiß. Sie verströmen einen zarten, angenehmen Duft und dienen Bienen, Hummeln und anderen Insekten als wichtige Nahrungsquelle. Im Laufe des Sommers entwickeln sie sich zu prächtigen Früchten, deren Erntezeit Ende August bis Mitte September beginnt. Die großen Pflaumen sind länglich-oval geformt. Ihre dunkelblaue Schale ist stark bereift. Das Fruchtfleisch zeigt anfangs einen grünlich-gelben Farbton. Rund zwei Wochen nach der Blaufärbung der Pflaumen tritt die Genussreife ein. Das Fruchtfleisch ist zu diesem Zeitpunkt orange gefärbt.

In kleinen Gärten und Vorgärten ist Prunus dom.'Stanley' ein ansprechendes Solitärgehölz, das auf samtigen Rasenflächen brilliert. Sie eignet sich perfekt zur Pflanzung in kleinen Gruppen und bildet auf diese Weise eine anmutige, naturnahe Obstwiese. Die herrlichen Früchte der Pflaume 'Stanley' sind an heißen Spätsommertagen eine unwiderstehliche Erfrischung. Frisch vom Baum gepflückt, schmecken sie pur oder als Bestandteil delikater Obstsalate. Die verarbeiteten Pflaumen finden Verwendung als Kompott, Mus, Marmelade und Kuchenbelag. Sie bieten eine köstliche Grundlage für Obstbrand, Wein und Fruchtsaft. An einem sonnigen bis halbschattigen, geschützten, warmen Standort entzückt Prunus dom.'Stanley' mit einer reichen Ernte. Sie bevorzugt lehmige, gut durchlässige, nahrhafte Böden, die reich an Humus sind. Eine regelmäßige Bewässerung benötigt sie im ersten Jahr nach dem Anpflanzen, später sind Wassergaben nur bei anhaltender Trockenheit erforderlich. Die Pflanze wird in den Wintermonaten, jedoch nicht bei Frost, ausgelichtet. Dies bedeutet, dass einige Triebe am Ursprungsort entfernt werden.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann ich diese Sorte auch am Spalier ziehen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kalbsrieth , 1. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Steinobst lässt sich meist schwer als Spalier ziehen, da die Pflanzen immer stark zum Licht wachsen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen