Pfingstrose 'Catharina Fontijn'

Paeonia lactiflora 'Catharina Fontijn'


 (3)
<c:out value='Pfingstrose 'Catharina Fontijn' - Paeonia lactiflora 'Catharina Fontijn''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • stark gefüllte Blüten
  • mit reichlich Seitenknospen
  • angenehmer Blütenduft
  • mittlere Blütezeit
  • wurde im Jahre 1952 gezüchtet

Wuchs

Wuchs buschig aufrecht, horstbildend
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 80 - 90 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe zartrosa
Blütenform ballförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- oder Samenbildung

Blatt

Blatt länglich, schmal, abgerundet, variabel, unterschiedlich
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten Frostharte, gut kultivierbare Pflanze, als Schnittblume verwendbar
Boden lehmig sandig, humos, humus- und nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 50 bis 60cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Staudenbeet, Schnittblume
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen7,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,70 €*
ab 3 Stück
7,40 €*
ab 6 Stück
7,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Pfingstrose 'Catharina Fontijn' ist eine Staudenpfingstrose und wurde 1952 in den Niederlanden gezüchtet. Sie trägt im späten Frühjahr wunderschöne zartrosa Blüten. Des Weiteren wächst sie vornehmlich in sandigen oder stark durchlässigen Boden und ist leicht durch einfache Teilung zu vermehren. Als Schnittblume erfreut die Blüte jeden Blumenliebhaber und sie hat eine lange Haltbarkeit in der Wohnung. Mit ihrer zartrosa Blütenfärbung und voller, ballenförmiger Blütenform ist sie in jedem Garten ein Schmuckstück.

Ihr aufrechtes und kompakt buschiges Wachstum macht diese Pflanze zur idealen Zwischenpflanze in einem reinen Staudenbeet. Die Staude hat eine maximale Wuchshöhe von 90 cm und ist dadurch sehr gut geeignet für kleinere Vorbeete oder für ein Staudenbeet. Mit ihrem ganzrandigen und dunkelgrünen Blattwerk erfreut sie das Auge schon ab Beginn der Wachstumsphase. Auch die Kombination mit anderen Pfingstrosen bietet ein schönes Farbenspiel im späten Frühjahr jeden Jahres. Da die Paeonia lactiflora 'Catharina Fontijn' in unseren Breitengraden im Winter sehr gut zu recht kommt, ist eine jährliche Blüte bei der richtigen Auswahl des Standortes garantiert. In der Pflege ist diese Pflanze recht anspruchslos. Die einzige Voraussetzung ist der lockere Boden, welcher nie oder nur sehr selten austrocknen darf. Eine Düngung mit Hornspänen oder sonstigen organischen Dünger empfiehlt sich im Frühjahr um eine schöne Blüte zu erreichen.

Die Pfingstrose 'Catharina Fontijn' ist eine der ältesten Pflanzen, die vom Menschen kultiviert wurde. Sie kommt ursprünglich aus China. Die Entwicklung beim Wachstum braucht bei einer Pfingstrose viel Platz. Sie wachsen als Büsche und sind sehr robust und blühen sehr gern obwohl die Blüten sehr zerbrechlich aussehen. Je länger eine Pflanze wird, um so mehr wächst sie zu Horsten aus. Dies bedeutet mehr Blüten zur Blütezeit im Frühjahr. Des Weiteren ist die Paeonia lactiflora 'Catharina Fontijn' auch als Heilpflanze sehr begehrt. Als Symbol für Reichtum gilt diese Pflanze in China schon sehr lange. Durch ihre einfache Haltung wurde sie in Bauerngärten gern gesehen und gepflanzt. Auch heute ist die Staude fast in jedem Garten zu finden.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Asiatische Pfingstrose 'Buckeye Belle'
Asiatische Pfingstrose 'Buckeye Belle'Paeonia lactiflora 'Buckeye Belle'
Asiatische Pfingstrose 'Miss America'
Asiatische Pfingstrose 'Miss America'Paeonia lactiflora 'Miss America'
Asiatische Pfingstrose 'Alexander Fleming'
Asiatische Pfingstrose 'Alexander Fleming'Paeonia lactiflora 'Alexander Fleming'
Asiatische Pfingstrose 'Felix Crousse'
Asiatische Pfingstrose 'Felix Crousse'Paeonia lactiflora 'Felix Crousse'
Asiatische Pfingstrose 'Amabilis'
Asiatische Pfingstrose 'Amabilis'Paeonia lactiflora 'Amabilis'
Asiatische Pfingstrose 'Celebrity'
Asiatische Pfingstrose 'Celebrity'Paeonia lactiflora 'Celebrity'
Pfingstrose 'Dancing Butterfly'
Pfingstrose 'Dancing Butterfly'Paeonia lactiflora 'Dancing Butterfly'
Pfingstrose 'Gilbert Barthelot'
Pfingstrose 'Gilbert Barthelot'Paeonia lactiflora 'Gilbert Barthelot'
Pfingstrose 'Immaculee'
Pfingstrose 'Immaculee'Paeonia lactiflora 'Immaculee'
Pfingstrose 'Shirley Temple'
Pfingstrose 'Shirley Temple'Paeonia lactiflora 'Shirley Temple'
Pfingstrose, rot
Pfingstrose, rotPaeonia lactiflora, rot

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
1 Kurzbewertung
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Neubrandenburg

Pfingstrose

immer wieder gerne
vom 17. Juni 2016

Hannover

Guter Anwuchs im 2. Jahr noch keine Blüten

Habe die Pfingstrose letztes Jahr im Frühjahr gekauft, sie ist gut angewachsen, hat den Winter mit Reisig als Frostschutz gut überstanden, zeigt dieses Jahr aber noch keine Knopsen.
vom 9. Mai 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann werden Pfingstrosen geschnitten? Nach der Blüte oder erst im Herbst?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bayern , 1. April 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Rückschnitt der gesamten Pflanze erfolgt erst im Herbst. Nach der Blüte können Sie die verblühten Blüten abschneiden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!