Orientalischer Mohn 'Royal Chocolate Distinction'

Papaver orientale 'Royal Chocolate Distinction'


 (10)
Foto hochladen
  • zieht im Sommer ein
  • seltene Blütenfarbe
  • ausgezeichnete Bienenweide
  • robust und winterhart

Wuchs

Wuchs bogig, ausladend, horstbildend
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 60 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe dunkel-rot bis braunrot
Blütenform schalenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt fiederteilig, fein behaart, Blattrand gesägt
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten wintergrün, zieht im Sommer ein
Boden lehmig-sandig, durchlässig, trocken bis frisch
Duftstärke
Pflanzenbedarf 60 bis 80cm Pflanzabstand, 1 bis 3 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen6,50 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
6,90 €*
ab 3 Stück
6,60 €*
ab 6 Stück
6,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Im Frühsommer besonders auffallen wirkt der Orientalische Mohn 'Royal Chocolate Distinction', der wie eine Märchengestalt aus den Erzählungen von 1001 Nacht erscheint. Diese dunkle Schönheit bringt exotischen Flair in den Garten und lässt selbst die zur gleichen Zeit blühenden Pfingstrosen vor Neid erblassen. Betrachtet man die extravaganten Blüten dieser Sonnenanbeterin, fühlt man sich in den Orient entführt und kann allen Alltagsstress vergessen. Erschaffen hat dieses exotische Schmuckstück aus der Familie der Papaveraceae die Züchterin Eleanore de Koning aus den Niederlanden. Ihren Namen hat die Papaver orientale 'Royal Chocolate Distinction' mehr als verdient: Die aufrecht wachsende Staude, die Horste bildet, unterscheidet sich in ihrem Aussehen wahrlich von anderen Pflanzen und strahlt eine königliche Eleganz aus.

Wie eine Adelige benötigt 'Royal Chocolate Distinction' keine Unterstützung um Betrachter für sich zu gewinnen. Diese prächtige Pflanze wertet jeden Garten auf und verleiht ihm einen einnehmenden Charakter. Diese zum Träumen einladende Schönheit lässt von Mai bis Juni ihre spektakulären Blüten erblühen. Die großen aufsehenerregenden Blüten dieses Mohngewächses sind hübsch gerüscht und machen den Eindruck, als wären sie aus Krepppapier gefertigt. Nicht nur die Beschaffenheit der Blüten von Papaver orientale 'Royal Chocolate Distinction', auch die Farbe ist etwas ganz Besonderes: Die satte Färbung in Schokoladen-kastanienbraun, lässt sich wunderbar mit hellen Farben kombinieren. Das Auge der schalenförmigen Blüten ist schwarz. Die Blätter dieser einzigartigen Staude sind fiederteilig, graugrün und haben eine raue Beschaffenheit.

Möchte man den Orientalischen Mohn 'Royal Chocolate Distinction', der auch als Türkischer Mohn bekannt ist, als Schnittblume nutzen, sollte man die Blumen abschneiden, wenn sich die Knospen zu öffnen beginnen. Die dunkle Farbe der Blüten sorgen für viel Abwechslung in Sträußen und auch die Saatstände als Trockenblume ist 'Royal Chocolate Distinction' geeignet und veredelt jedes Bouquet. In Einzelstellung oder kleinen Tuffs gepflanzt ist die schnellwüchsige Staude für Beete, Freiflächen sowie Einfassungen geeignet und zieht dort Bienen an. Nach der Blüte zieht sich die Staude für einen Schönheitsschlaf ins Erdinnere zurück. Im Frühherbst erscheint ein Laubaustrieb, dann überwintert dieser Exot grün. Die königlichen Ansprüche dieser zarten Staude sollte erfüllt werden, um die ganze Pracht von Papaver orientale 'Royal Chocolate Distinction' genießen zu können. Alle Papaver orientalis Sorten ziehen sich nach der Blüte Ende Juni immer vollständig in den Boden zurück. Dort sammeln sie in ihren tiefen Pfahlwurzeln neue Kraft. Es sollten nur kleine Tuffs von 1 bis 3 Pflanzen gepflanzt werden, damit im Sommer keine großen Lücken im Beet entstehen. Im Herbst treiben sie wieder aus und bleiben über den Winter grün. Im Sommer darf der Boden nicht zu nass sein, das schädigt den orientalischen Mohn.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Orientalischer Mohn 'Brillant'
Orientalischer Mohn 'Brillant'Papaver orientale 'Brillant'
Orientalischer Mohn 'Harvest Moon'
Orientalischer Mohn 'Harvest Moon'Papaver orientale 'Harvest Moon'
Orientalischer Mohn 'Indian Chief'
Orientalischer Mohn 'Indian Chief'Papaver orientale 'Indian Chief'
Orientalischer Mohn 'Flamenco'
Orientalischer Mohn 'Flamenco'Papaver orientale 'Flamenco'
Orientalischer Mohn 'Manhattan'
Orientalischer Mohn 'Manhattan'Papaver orientale 'Manhattan'
Orientalischer Mohn 'Shasta'
Orientalischer Mohn 'Shasta'Papaver orientale 'Shasta'
Orientalischer Mohn 'Harlem' ®
Orientalischer Mohn 'Harlem' ®Papaver orientale 'Harlem' ®
Orientalischer Mohn 'Türkenlouis'
Orientalischer Mohn 'Türkenlouis'Papaver orientale 'Türkenlouis'
Orientalischer Mohn 'Princ. Victoria Louise'
Orientalischer Mohn 'Princ. Victoria Louise'Papaver orientale 'Princ. Victoria Louise'
Orientalischer Mohn 'Patty's Plum'
Orientalischer Mohn 'Patty's Plum'Papaver orientale 'Patty's Plum'
Orientalischer Mohn 'Perry's White'
Orientalischer Mohn 'Perry's White'Papaver orientale 'Perry's White'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen
8 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

80% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Kaarst

Papaver Royal Chocolate Disatinction :(

alle anderen 3 Mohnarten sind sprießen wieder und ich freu mich drauf.

Leider ist nichts zu finden von Royal Choc,
bin sehr enttäuscht.

vom 17. April 2015

Nordhausen

Seltene Farbe

Sehr schöne Farbe. Leider nur zwei Blüten, kann aber vielleicht auch am regnerischen Sommer liegen.
vom 3. September 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!