Orientalischer Mohn 'Harvest Moon'

Papaver orientale 'Harvest Moon'


 (1)
<c:out value='Orientalischer Mohn 'Harvest Moon' - Papaver orientale 'Harvest Moon''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • wuchsstarke Sorte
  • zieht sich nach der Blüte zurück
  • etwas variable Blütenfarbe
  • Bienenfreundlich
  • bevorzugt warme Standorte

Wuchs

Wuchs bogig, ausladend, horstig, stark
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 70 - 80 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe orangerot
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt fiederartig, lanzettlich, gesägt, fein behaart
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten auch mit teils gefüllten Blüten, Laub zieht im Sommer ein
Boden trocken, durchlässig,lehmig sandig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3 bis 5 Pflanzen, 60 bis 80cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen5,40 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
5,80 €*
ab 3 Stück
5,50 €*
ab 6 Stück
5,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Orientalisches Flair zieht ein und hinterlässt leuchtende Farbtupfer im Beet. Der Orientalische Mohn 'Harvest Moon' bezaubert mit seinen wunderschönen großen Blüten in einem tiefen Orangerot jeden Gartenfreund. Im Verlauf der Blütezeit hellen sich die Blüten ein wenig auf und bieten einen weiteren interessanten Farbakzent. Die auffallenden Blüten bestehen aus rüschigen Blütenblättern. Diese Staude ist durch ihren kompakten Wuchs und die Blütenvielfalt die ideale Bepflanzung, des unteren Beetsegments. Der Papaver orientale 'Harvest Moon' verwandelt dieses in ein Meer aus freundlichem Orange und feurigen Rotnuancen. Der Orientalische Mohn 'Harvest Moon' wird maximal 80 Zentimeter groß und bildet längliche, intensiv grüne Blätter aus, die sich im Sommer zurückziehen. Durch ihre Größe kann der Papaver orientale 'Harvest Moon' als Blickfang im unteren Segment der Bepflanzung ihre volle Wirkung entfalten.

Durch ihren kleinen und kompakten Wuchs eignet sich diese Pflanze hervorragend, als optischer Hingucker, für den vorderen Bereich eines Gartens. Sie kann mit einem Abstand von 60 bis 80 Zentimetern in kleinen Gruppen ihren Platz finden. Der Orientalische Mohn 'Harvest Moon' trägt im Mai bis Juni einen fröhlichen Blütenteppich und fasziniert seinen Besitzer. Sie ist äußerst robust und erträgt im Winter Temperaturen um - 39 Grad, ohne Schäden. Die großen Blüten sind leuchten orangerot und überlappen sich. Die Blütenblätter sind farbrein und ohne Flecken. Diese orientalische Pracht lässt sich toll mit anderen Sommerblühern als Nachbarpflanzen zu einem bunten Reigen kombinieren. Der Standort der Papaver orientale 'Harvest Moon' empfiehlt in jedem Falle, sonnig und auf frischen bis durchlässigen Boden zu sein. Schwach sauren Boden verträgt diese Pflanze ebenfalls.

Diese schöne Beetstaude bildet ein optisches Highlight in jedem Beet und sorgt für Farbenpracht in den Sommermonaten. Durch die Größe des Orientalischen Mohn 'Harvest Moon' lässt sie sich gut mit größeren Staudenpflanzen kombinieren, sodass ein ansprechendes Relief entsteht. Die Mohnart, mit der exotischen Herkunft, ist eine Pracht in jedem Ziergarten und kann ebenso auf einer Freifläche einen Platz finden. Der Papaver orientale 'Harvest Moon' ist extrem ausdauernd und winterhart und bereitet somit lange Freude. Ihr Wuchs ist aufrecht und erreicht Höhen von 50 bis 80 Zentimeter. Damit zählt sie eher zu den kleineren Staudengewächsen und fügt sich harmonisch in ein Staudenbeet ein. Der Orientalische Mohn 'Harvest Moon' besticht durch ihre überaus großen und prächtigen Blüten und den schönen und gleichmäßigen Wuchs.

Alle Papaver orientalis Sorten ziehen sich nach der Blüte Ende Juni immer vollständig in den Boden zurück. Dort sammeln sie in ihren tiefen Pfahlwurzeln neue Kraft. Es sollten nur kleine Tuffs von 1 bis 3 Pflanzen gepflanzt werden, damit im Sommer keine großen Lücken im Beet entstehen. Im Herbst treiben sie wieder aus und bleiben über den Winter grün. Im Sommer darf der Boden nicht zu nass sein, das schädigt den orientalischen Mohn.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Orientalischer Mohn 'Indian Chief'
Orientalischer Mohn 'Indian Chief'Papaver orientale 'Indian Chief'
Orientalischer Mohn 'Flamenco'
Orientalischer Mohn 'Flamenco'Papaver orientale 'Flamenco'
Orientalischer Mohn 'Shasta'
Orientalischer Mohn 'Shasta'Papaver orientale 'Shasta'
Orientalischer Mohn 'Türkenlouis'
Orientalischer Mohn 'Türkenlouis'Papaver orientale 'Türkenlouis'
Orientalischer Mohn 'Princ. Victoria Louise'
Orientalischer Mohn 'Princ. Victoria Louise'Papaver orientale 'Princ. Victoria Louise'
Orientalischer Mohn 'Perry's White'
Orientalischer Mohn 'Perry's White'Papaver orientale 'Perry's White'
Orientalischer Mohn 'Royal Chocolate Distinction'
Orientalischer Mohn 'Royal Chocolate Distinction'Papaver orientale 'Royal Chocolate Distinction'
Orientalischer Mohn 'Scarlet O'Hara'
Orientalischer Mohn 'Scarlet O'Hara'Papaver orientale 'Scarlet O'Hara'
Orientalischer Mohn 'Royal Wedding'
Orientalischer Mohn 'Royal Wedding'Papaver orientale 'Royal Wedding'
Orientalischer Mohn 'Fancy Feathers'Papaver orientale 'Fancy Feathers'
Orientalischer Mohn 'Miss Piggy'Papaver orientale 'Miss Piggy'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Kurzbewertung

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!