Oktober Silberkerze 'Brunette'

Cimicifuga simplex 'Brunette'


 (4)
<c:out value='Oktober Silberkerze 'Brunette' - Cimicifuga simplex 'Brunette''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
<c:out value='Oktober Silberkerze 'Brunette' - Cimicifuga simplex 'Brunette'' /> Video
  • intensiv schwarz-rotes Laub
  • rosig bis weiße Blütentrauben
  • späte Blütezeit
  • sehr reichblühend und standfest

Wuchs

Wuchs horstig, langer Blütenstand
Wuchshöhe 140 - 200 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe rosaweiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit August - Oktober

Frucht

Frucht Balgfrucht
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt gefiedert, grob gesägt, derb
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe braunrot

Sonstige

Besonderheiten spätblühend, Blatt- und Fruchtschmuck
Boden frisch, tiefgründig, humusreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 80 bis 100cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Beet, kleine Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen9,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,90 €*
ab 3 Stück
9,60 €*
ab 6 Stück
9,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Oktober Silberkerze 'Brunette' besticht mit einem ebenso interessanten wie auch eleganten Aussehen. Sie kann in freier Natur ebenso entdeckt werden, wie in Gärten. Die langen Blütenstände, die kleine rosa bis weiße Blüten tragen, verbreiten während der knapp zweimonatigen Blütezeit einen leichten und angenehmen Duft, der nicht nur Frauen gefällt. Dadurch werden auch Bienen angelockt, weshalb diese Stauden zu den Bienenweiden gezählt werden können. Das langstielige Laub ist der Grund, warum die Silberkerze ebenso den Blattschmuckstauden geordnet werden können.

Wenn es um die Gestaltung des Gartens geht ist die Cimicifuga simplex 'Brunette', wie die Pflanze botanisch genannt wird, nicht sehr wählerisch, was die umgebende Bepflanzung angeht. So können ebenso Narzissen, wie Gräser, Farne oder andere Pflanzen ausgewählt werden. Zudem muss auch kein Rückgang der Blütenpracht erwartet werden, wenn die Silberkerze mehrere Jahre am gleichen Standort ist. Das ausdauernde dieser Pflanze ist das, was den Garten erblühen lässt.

Da dies erst im Spätsommer geschieht und Brunette noch viel mehr als Bereicherung und Abwechslung angesehen werden. Um davon jedoch profitieren zu können sollte auf einen halbschattigen bis schattigen Standort oder ausreichend Wasser geachtet werden, da die Cimicifuga simplex 'Brunette' es nicht trocken haben möchte. Belohnt wird die Pflege mit einer außergewöhnlichen Pflanze, die sich in jeden Garten einfügt und nicht anspruchsvoll ist, was die Wahl der umliegenden Gewächse angeht.

Die Erfahrung zeigt, dass sich auch die Menschen schnell mit der Silberkerze anfreunden, die sich nur am Rande mit Garten und Pflanzen beschäftigen. Auch dies ist wiederum auf die Art der Blüten zurückzuführen. Die Oktober Silberkerze 'Brunette' wird einen besonderen Charme in den Garten bringen, den kein Pflanzenfreund mehr missen möchte. Die Pflanze passt sich wunderbar im Staudenbeet ein und kann auch wunderschön am Gehölzrand zur Geltung kommen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Oktober-Silberkerze 'White Pearl'
Oktober-Silberkerze 'White Pearl'Cimicifuga simplex 'White Pearl'
September Silberkerze
September SilberkerzeCimicifuga ramosa 'Atropurpurea'
Oktober Silberkerze
Oktober SilberkerzeCimicifuga simplex 'Armleuchter'
Juli Silberkerze
Juli SilberkerzeCimicifuga racemosa
September-Silberkerze 'Pink Spike' ®
September-Silberkerze 'Pink Spike' ®Cimicifuga ramosa 'Pink Spike' ®
Lanzen Silberkerze
Lanzen SilberkerzeCimicifuga racemosa var. cordifolia
Zwerg-Silberkerze 'Compacta'
Zwerg-Silberkerze 'Compacta'Cimicifuga japonica var. acerina 'Compacta'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

75% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Homburg

Im ersten Jahr noch nicht überzeugt.

Die Pflanze wuchs schlecht an. Im Frühjahr an einen humosreicheren Standort verpflanzt. Dort hat sie etwa vier schöne Blätter entwickelt aber keinen Blütentrieb.
vom 9. Oktober 2016

Saarlouis

Staude ist empfehlenswert

Ich habe eine schattige Ecke. Dort ist sie sehr gut angegangen. Sie blüht noch nicht, aber morgen ist ja erst "Oktober"
vom 30. September 2016


Silberkerze

Diese Pflanze möchte ich nicht missen. Die tollen Blüten und auch das rote Laub sind schon etwas Besonderes. Im Frühjahr und im Sommer bekommt sie etwas Dünger. Bei Trockenheit muss unbedingt gegossen werden. Ansonsten ist sie pflegeleicht.
vom 11. Mai 2016

Berlin

Standortwahl

Habe wohl den falschen Standort gewählt. Lehmiger Boden im Schatten einer großen Kiefer.
vom 5. März 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist es sinnvoll die Cimicifuga "Brunette" zu düngen? Wenn ja, wann und womit? Hintergrund: Ich hatte eine Pflanze gesetzt, sie zeigte aber weder Ausbreitung noch Blüten, im feuchten Schatten.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wiesbaden , 9. November 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Cimicifuga benötigt einen humosen- und nährstoffreichen Boden. Daher empfiehlt es sich die Pflanze von April bis Ende Juli, 2-3 mal, mit einem organischen Volldünger zu versorgen (z.B. Oscorna Naturdünger Rosendünger).


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!