Netz-Schwefelit WG

Neudorff

Vergleichen
Foto hochladen
  • 800 g/kg Schwefel
  • Spritzpulver zur Bekämpfung folgender Pilzkrankheiten:
  • Echter Mehltau an Rosen und Zierpflanzen im Freiland,
  • Amerikanischer Stachelbeermehltau,
  • Echter Mehltau an Weinreben im Freiland,
  • Echter Mehltau und Schorf an Kernobst,
  • Echter Mehltau an Gurken im Freiland
  • § 18a Lückenindikation für den Erwerbsgartenbau genehmigt: gegen Gallmilben an Brombeeren und Johannisbeeren, gegen Echten Mehltau an Fruchtgemüse, Wurzel- und Knollengemüse im Freiland und Fruchtgemüse unter Glas
  • mit befallsmindernder Wirkung auf Spinnmilben, Gallmilben und Pockenmilben (Weinreben)
  • nicht bienengefährlich
  • Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig

Produktinformation

Anwendungszeitraum Februar - Oktober
Bienengefährlich BN664 (B4) Nicht bienengefährlich
H-Sätze

Pflanzenschutzgesetz

Es handelt sich hierbei um ein Produkt, bei dem das Gesetz zum Schutz der Kulturpflanzen (Pflanzenschutzgesetz) Anwendung finden muss. Demnach darf dieses Pflanzenschutzmittel nur auf Freilandflächen angewandt werden, soweit diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Weiterhin sind alle Hinweise in der Gebrauchsanweisung zu beachten.

Hinweise nach CLP-Verordnung

  • EUH401: Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Faltschachtel€9.65
5x15 g
  • Hersteller-Artikelnummer: 00868
  • EAN: 4005240017807
Faltschachtel
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€9.65*
(€128.67* / kg)
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 58 Stunden und 17 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 17. August 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Neudorff Netz-Schwefelit WG ist ein Spritzmittel gegen Pilzkrankheiten an Weinreben, Zierpflanzen, Gemüse und Obst. Neben dem echten Mehltau an Weinreben und Gurken im Freiland bekämpft dieses Produkt auch den amerikanischen Stachelbeermehltau und den echten Mehltau an Rosen und Zierpflanzen. Ebenfalls kann man Schorf an Kernobst mit dem Neudorff Netz-Schwefelit WG bekämpfen.
Eine Behandlung sollte bei Befallsbeginn, bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome erfolgen. Zur Dosierung zwingend die Anleitung beachten.

§ 18a Lückenindikation für den Erwerbsgartenbau genehmigt: gegen Gallmilben an Brombeeren und Johannisbeeren, gegen Echten Mehltau an Fruchtgemüse, Wurzel- und Knollengemüse im Freiland und Fruchtgemüse unter Glas

Gebrauchsanweisung

Spritzlösung nach Gebrauchsanleitung ansetzen und Pflanzen von allen Seiten gründlich einsprühen

Wartezeit

Gurken: 1 Tag;
Erbsen, Stachelbeeren, Kernobst, Wurzel- und Knollengemüse: 7 Tage;
Wein: Keltertrauben: 56 Tage,
Tafeltrauben: 28 Tage

Wasserabstandauflage

Die Anwendung des Mittels auf Flächen in Nachbarschaft von Oberflächengewässern - ausgenommen nur gelegentlich wasserführende, aber einschließlich periodisch wasserführender Oberflächengewässer - muss mindestens mit unten genanntem Abstand erfolgen. Unabhängig davon ist, neben dem gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebenen Mindestabstand zu Oberflächengewässern, § 6 Absatz 2 Satz 2 PflSchG zu beachten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden. Abstand: 10m ( NW608 )

Wirkstoffe

796 g/kg Schwefel

Bienengefährlichkeit

BN664 (B4) Nicht bienengefährlich

Zulassungsnummer

050006-60

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu diesem Produkt

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen