Nelkenwurz 'Prinses Juliana'

Geum chiloense 'Prinses Juliana'

Sorte

 (13)
Vergleichen
Nelkenwurz 'Prinses Juliana' - Geum chiloense 'Prinses Juliana' Shop-Fotos (11)
Foto hochladen
  • 4 bis 5 cm große Blüten
  • leuchtend braun-orange Blüten
  • ganzjährig wirkungsvoll
  • weiches, tief-grünes Laub

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs aufrecht, horstig
Wuchshöhe 20 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe leuchtend orangegelb
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Oktober

Frucht

Frucht Nüßchen mit federigem Griffel

Blatt

Blatt zungenförmig, gezähnt
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe grün bis hellgrün

Sonstige

Besonderheiten keine Gefahr für Schneckenfraß
Boden frisch, durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1927
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 20 bis 40cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Staudenbeet, Schnittpflanze, Freiflächen, Naturgarten
Winterhärte Z6 | -23,4 bis -17,8 °C
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Anfang Februar 2021 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
  • Topfware€6.40
Topfware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März 2021
€7.10*
ab 3 Stück
€6.60*
ab 6 Stück
€6.40*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit dieser Pflanze zieht jetzt eine ganz besonders intensive Leuchtkraft mit Fernwirkung in den Garten ein. Die Rede ist von dem Geum chiloense 'Prinses Juliana', wie diese Nelkenwurz-Sorte botanisch genannt wird. Leuchtend und auffallend orangegelb stechen die großen Blüten der Staude jedem Gartenbesucher sofort ins Auge. Einfach ein Anziehungspunkt, an dem kein Blick einfach vorbeizieht.

Die grünen gezähnten, ovalen Blätter der Staude sitzen weit unterhalb, wobei die schönen Blütenköpfe weit oben auf den langen starken Stielen sitzen. Der aufrechte Wuchs lässt den Nelkenwurz 'Prinses Juliana' eine stabile Wuchshöhe von 50 cm erreichen. Sehr eindrucksvoll präsentieren sich die auffällig, leuchtenden großen, gefüllten Blütenköpfe. Die schalenförmigen Schmuckstücke zeigen sich in leuchtendem Orangegelb und sind ein faszinierender Anblick für jeden großen und kleinen Gartenbesucher. Schnell stellt diese Staude mit ihrer Optik andere Gartenpflanzen in den Schatten. Gut kombiniert, kann sie diese jedoch unterstreichen und facettenreiche Effekte schaffen.

Über eine wesentliche Eigenschaft wird sich der Pflanzenliebhaber besonders freuen und zwar über die lange Blütezeit von April bis in den Oktober. So überlebt die winterharte Staude 'Prinses Juliana' viele kürzer blühende Gartenpflanzen. Unermüdlich zeigt sie stolz ihre Pracht und selbst im Spätherbst, wenn andere Pflanzen schon verblüht sind, lächelt der Nelkenwurz 'Prinses Juliana' immer noch in voller Schönheit. Besonders in Szene setzten lässt sich die Staude, wenn sie in Gruppen von bis zu 11 Exemplaren ihrer Art gesetzt wird. So kann sie beispielsweise im mittleren bis hinterem Staudenbeet wunderschöne Akzente setzen.

Recht pflegeleicht und anspruchslos kommt die als gut winterhart geltenden Gartenpflanze daher. Ihr genügt ein lehmig, feuchter Boden und ein Platz in der Sonne oder im Halbschatten. Damit sind die besten Voraussetzungen für den schönen Nelkenwurz geschaffen. Wer sich doch noch einer Pflege der Pflanze widmen möchte, kann ihr Gutes tun, wenn nach dem Winter ihre abgestorbenen Pflanzenteile entfernt werden. So kann sie genügend Kraft für ihr neues Wachstum und die Bildung neuer Triebe sammeln. Schon bald wird sie nach dem Winter wieder in voller Schönheit erstrahlen und den Garten mit ihrer Leuchtkraft verzaubern. Wer davon nicht genug hat, kann die Eigenschaft als Schnittpflanze in Anspruch nehmen. Dazu eignet sich der Geum chiloense 'Prinses Juliana', wie er botanisch genannt wird, ausgezeichnet. Langlebig und ausdauernd präsentiert er sich auch hier als dekoratives Element.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (13)
13 Bewertungen 5 Kurzbewertungen 8 Bewertungen mit Bericht
92% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Berlin

Eine Augenweide in Orange

Habe die Pflanzen seit dem letzten Jahr, wo sie noch ziemlich klein waren und wenig Blüten hatten. Aber nun haben sie sich enorm entwickelt, und ein Blütenmeer in Orange ist jetzt der Hingucker im Garten.
vom 13. May 2015

Fredersdorf/Vogelsdorf

Empfehlung von der Chelsea Flower Show

Die musste ich pflanzen. Nachdem Gabriella Pape mit einer Kombination mit dieser Pflanze auf der Chelsea Flower Show erfolgreich war, habe ich sie bestellt. Sie wächst unproblematisch mit etwas größeren Blüten und hat eine tolle Farbe.
vom 1. May 2015

Neuenburg am Rhein

Geum in meinem Orange corner

Alle fünf Pflanzen sind sehr gut angewachsen und haben gleich im ersten Jahr üppig geblüht.
Farbe satt Orange! Passt perfekt in das orange corner.

vom 14. October 2014


Bin begeistert

Die drei im Februar 2013 gelieferten Pflanzen haben sich zwar anfangs, bedingt durch den trockenen Sommer, etwas schwer getan, blühten dann aber reichlich und jetzt im November immer noch. Tolle Blütenfarbe - empfehlenswert.
vom 22. November 2013

Brombach

kuze Blütezeit

Blüte nur in Mai/Juni, nicht bis zum Oktober!!
vom 4. September 2016
Alle 8 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe in einem Halbschattenbeet neben einem Rhododendron den Bodendecker Dickmännchen frisch eingesetzt und würde gerne Farbtupfer mit pflegeleichten, möglichst blühfreudigen Stauden dazwischen setzen. Verdängt das Dickmännchen Stauden oder hat zB Nelkenwurz eine Chance sich zu behaupten, ohne das Dickmännchen widerum zurückzudrängen?
Welche Staude könnten Sie ausserdem empfehlen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 7. May 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eigentlich ist das Dickmännchen nicht so stark, dass es ein Nelkenwurz überwachsen oder vertreiben könnte. Trotzdem sollte man den Nelkenwurz 1-2 Jahre "frei" halten, so dass es sich voll einwurzeln kann. Daher kann man auch nahezu alle anderen Stauden mit dem Dickmännchen kombinieren, sofern die Standortbedingungen passen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen