Nachtkerze 'Sonnenwende'

Oenothera tetragona 'Sonnenwende'

<c:out value='Nachtkerze 'Sonnenwende' - Oenothera tetragona 'Sonnenwende''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • sehr reich blühende Sorte
  • rötlich gefärbte Knospen
  • Bienenfreundlich
  • 1986 mit ''Ausgezeichnet'' bewertet
  • wurde 1981 in Deutschland gezüchtet

Wuchs

Wuchs rosettenartig, horstbildend
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tief-gelb
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkel-grün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide
Boden lehmig sandig, humos, frisch
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freifläche
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Nachtkerze 'Sonnenwende' begeistert ihre Besitzer mit großen, leuchtend gelben Blüten, die von blaugrünem Blattwerk umgeben sind. Zudem fällt die Pflanze ebenfalls aufgrund ihres hohen Wuchses auf, der sein Übriges dazu beiträgt, dass die Oenothera tetragona 'Sonnenwende' sehr schnell in das Blickfeld eines jeden Betrachters gerät. In den Sommermonaten, von Juni bis August, kann man sich somit viele Wochen lang über ihre Schönheit erfreuen. Da die Staude jedoch nicht nur im Beet, sondern ebenfalls als Schnittblume ganz hervorragend zur Geltung kommt, ist es ohne Weiteres möglich, einige Stängel abzuschneiden und in eine Vase zu stellen. Auf diese Weise profitiert man nicht nur im Garten, sondern auch zu Hause von der Schönheit der Pflanze. Botanisch trägt die Pflanze den lateinischen Namen Oenothera tetragona 'Sonnenwende'.

Die prachtvolle Staude ist sehr pflegeleicht, denn sie benötigt lediglich einen frischen Boden sowie einen sonnigen Standort und schon dankt sie dies ihrem Besitzer mit einem starken und kräftigen Wuchs sowie einer Vielzahl von Blüten. Somit sticht die Staude garantiert aus jeder Beetbepflanzung sofort hervor und erfreut jeden Betrachter mit ihrem unvergleichlich schönen Aussehen. Die Nachtkerze 'Sonnenwende' kann entweder einzeln oder auch in kleinen Tuffs von drei bis fünf Stück zusammengesetzt werden, wodurch ein regelrechtes Meer von Blüten entsteht. Insgesamt ist es auf diese Weise möglich, bis zu zehn Pflanzen zusammenzusetzen. Doch nicht nur die Menschen finden Gefallen an der herrlichen Blütenpracht der Nachtkerze 'Sonnenwende', denn auch die Bienen finden sich an diesen Pflanzen regelmäßig wieder ein und suchen dort den Nektar. Aufgrund dessen ist die Staude ebenfalls eine hervorragende Bienenweide, die sehr gerne dazu verwendet wird.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rotstängelige Nachtkerze
Rotstängelige NachtkerzeOenothera tetragona
Nachtkerze 'Hohes Licht'
Nachtkerze 'Hohes Licht'Oenothera tetragona 'Hohes Licht'
Nachtkerze 'Erica Robin'
Nachtkerze 'Erica Robin'Oenothera tetragona 'Erica Robin'
Nachtkerze 'Michelle Ploeger'
Nachtkerze 'Michelle Ploeger'Oenothera tetragona 'Michelle Ploeger'
Nachtkerze 'Fyrverkeri'
Nachtkerze 'Fyrverkeri'Oenothera tetragona 'Fyrverkeri'
Zweijährige Nachtkerze
Zweijährige NachtkerzeOenothera biennis
Polster Nachtkerze
Polster NachtkerzeOenothera macrocarpa

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!