Moos Steinbrech 'Rosenzwerg'

Saxifraga x arendsii 'Rosenzwerg'


 (1)
Vergleichen
Moos Steinbrech 'Rosenzwerg' - Saxifraga x arendsii 'Rosenzwerg' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • sehr kleine Sorte
  • mit früher Blütezeit
  • kräftig gefärbte Blütenschalen
  • auch im Winter wirkungsvoll

Wuchs

Wuchs rosettenartig, polsterartig
Wuchsbreite 10 - 20 cm
Wuchshöhe 5 - 8 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt rundlich, abgerundet, gezähnt
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Kompakt wachsende Zwergsorte.
Boden humos, sandig humos, steinreich, frisch
Duftstärke
Pflanzenbedarf 10 bis 20cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Steinanlagen, Mauerkronen, Steinfugen
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
  • Topfware2,30 €
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
2,70 €*
ab 3 Stück
2,40 €*
ab 6 Stück
2,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Moos Steinbrech 'Rosenzwerg' eignet sich für unterschiedliche Lebensbereiche und bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Trockenheit macht ihr nichts aus, wohin gegen sie bei nassen Füßen sofort zum Eingehen neigt und diese überhaupt nicht mag. Moos Steinbrech 'Rosenzwerg' ist eine sehr kleine, aber trotzdem sehr wirkungsvolle Staude, die den Gärtner begeistert und sich durch enorm pflegeleichte Eigenschaften auszeichnet. Im Steingarten, bei der Terrassenumpflanzung, aber auch direkt in Mauerwerk Fugen wächst die Staude schnell und kraftvoll an, so das sie in einer für ihre niedrige Höhe enormen breite wuchern und ausufern kann. Fest hält sie sich am Mauerwerk, wobei die kleinen filigranen Laubblätter und die großen Blüten sich der Sonne entgegen strecken und mit auffälliger Schönheit begeistern.

Saxifraga x arendsii 'Rosenzwerg' blüht recht zeitig im Jahr und erscheint mit kräftig rosa bis rot gefärbten Blüten bereits im April, wenn die letzten Fröste des Winters der Vergangenheit angehören. Ende Mai ist es mit der Blütenpracht leider vorbei, was der Schönheit dieser Staude aber keinen Abbruch tut. Auch die traumhaft zierlichen hellgrünen Blätter erfreuen beim Anblick und lassen sich perfekt mit anderen Stauden im Steingarten, aber auch in kleinen Gruppen der gleichen Art zu einem traumhaften Arrangement gestalten. Eine besondere Pflege benötigt Moos Steinbrech 'Rosenzwerg' nicht, so das sie perfekt für den anspruchsvollen Gärtner mit Vorliebe zu geringem Arbeits- und Zeitaufwand geeignet ist. Die Staude ist winterfest und erscheint im kommenden Frühjahr mit neuer Kraft in voller Blüte. Die vertrockneten Pflanzenteile können im Herbst zurückgeschnitten werden.

Früher wurde die Pflanze gegen Blasen- und Nierensteine eingesetzt, so das ihr eine heilende Wirkung nachgesagt wird. Heute dient sie allerdings nur zur Verschönerung im Garten und wird nicht mehr in der Heilkunde verwendet. Ihr malerischer Anblick ist aber Grund genug, die Mauer oder den Steingarten mit dieser wundervollen Saxifraga x arendsii 'Rosenzwerg' zu gestalten und dem kleinen Zwerg mit den rosafarbenen Blüten einen Lebensraum zu bieten, wo er in voller Sonne oder leichtem Halbschatten wachsen und kräftig gedeihen kann. Der geringe Arbeitsaufwand und die pflegeleichten Eigenschaften lassen die Staude zu einer perfekten Entscheidung mit Blickfang Garantie werden. Viel Freude an der wundervollen Blüte hat nicht nur der Gärtner, sondern auch jeder Garten Besucher.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Porzellanblümchen
PorzellanblümchenSaxifraga x urbium
Felsennelke
FelsennelkePetrorhagia saxifraga
Moos Steinbrech 'Peter Pan'
Moos Steinbrech 'Peter Pan'Saxifraga x arendsii 'Peter Pan'
Porzellanblümchen 'Clarence Elliott'
Porzellanblümchen 'Clarence Elliott'Saxifraga x urbium 'Clarence Elliott'
Moos-Steinbrech 'White Pixie'
Moos-Steinbrech 'White Pixie'Saxifraga x arendsii 'White Pixie'
Strauch Steinbrech 'Pyramidalis'
Strauch Steinbrech 'Pyramidalis'Saxifraga cotyledon 'Pyramidalis'
Strauch Steinbrech 'Southside Seedling'
Strauch Steinbrech 'Southside Seedling'Saxifraga cotyledon 'Southside Seedling'
Trauben Steinbrech
Trauben SteinbrechSaxifraga paniculata subsp. paniculata
Trauben Steinbrech
Trauben SteinbrechSaxifraga paniculata subsp. brevifolia
Porzellanblümchen 'Aureopunctata'
Porzellanblümchen 'Aureopunctata'Saxifraga x urbium 'Aureopunctata'
Moos-Steinbrech 'Purpurmantel'
Moos-Steinbrech 'Purpurmantel'Saxifraga x arendsii 'Purpurmantel'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Kurzbewertung

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich möchte eine Mauer mit sehr breiten Fugen bepflanzen. Drücke ich die Wurzel einfach in die Mauerfuge? Wie gieße ich diese Pflanze?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Oberhausen , 29. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Staude wird in einem 9cm Vierecktopf geliefert. Hier können Sie die überschüssige Erde wegschneiden und die Pflanze dann in die Fuge setzen. Meist ist ein Gießen nicht notwendig, wenn doch, dann sollte in den Abendstunden das Moossteinbrech eher eingenebelt werden (tropfnass).


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen