Montbretie 'Lucifer'

Crocosmia x crocosmiiflora 'Lucifer'


 (10)
<c:out value='Montbretie 'Lucifer' - Crocosmia x crocosmiiflora 'Lucifer''/> Shop-Fotos (5)
<c:out value='Montbretie 'Lucifer' - Crocosmia x crocosmiiflora 'Lucifer'' /> Community
Fotos (1)
  • wunderschöne, große Trichterblüten
  • lange ährenförmige Blütenstände
  • für die Kübelhaltung geeignet
  • nur bis -5 °C Winterhart

Wuchs

Wuchs geneigt, aufrecht, grundständig
Wuchshöhe 80 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe orangerot
Blütenform kelchförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt schwertförmig, zugespitzt, ganzrandig,
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Schnittpflanze
Boden frisch, durchlässig, hoher Humus- und Nährstoffbedarf
Duftstärke
Jahrgang 1969
Pflanzenbedarf 15 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freifläche
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.80
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€5.80*
ab 3 Stück
€4.90*
ab 6 Stück
€4.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Montbretie 'Lucifer' oder botanisch Crocosmiiflora 'Lucifer' aus der Familie der Iridaceae hat ihren Beinamen Luzifer ganz bestimmt durch die starke Präsenz der flammend schönen Farbkombinationen, mit der sie jedes Jahr von Juli bis September den Garten in eine rot-orange Landschaft verwandelt, von der sich jeder Betrachter nur ungern trennen möchte. Dieser Anblick hat etwas Magisches und wer die richtigen Kombinationen gepflanzt hat, der kann diesen Eindruck noch vertiefen.

Eine klassische Verbindung mit Verbenen (Eisenkrautgewächsen) in tiefem blau bieten einen optimalen Kontrast zu den warmen Farben der Garten-Montbretie. Die Crocosmiiflora 'Lucifer' liebt es, in geselliger Runde platziert zu werden und so können drei bis fünf Stück dieser Monbretie zu einer dekorativen Einheit zusammen gepflanzt werden, wo sie in der Blütezeit im Sommer und Herbst als absolutes Highlight im Garten ihre gesamte Schönheit voll entfalten können und das Herz eines jeden Gärtners höher schlagen lassen.

In einem prächtigen Bauerngarten oder einem eleganten Englischen Garten kann diese bezaubernde Pflanze, die auf einem trockenen Boden bei einem sonnigen Standort grandiose Höhen von über einem Meter erreicht, ganz hervorragend gedeihen. Wer die Blüten nach dem Verblühen im September zurück schneidet und dafür sorgt, das der Ort, an dem die Staude überwintert ausreichend geschützt ist, der kann sich im nächsten Jahr wieder an diesem exorbitanten Farbenspiel erfreuen. Die Farbenpracht wird in jedem Gärtner die Leidenschaft wecken, ständig wieder neue Kombinationen zu kreieren, um diesem Ambiente eine weitere Option zur perfekten Entfaltung dieser Farbenpracht zu offerieren.

Diese beeindruckende Gartenpflanze Montbretie 'Lucifer' ist zweifellos in der Lage, jedem Garten eine besondere Atmosphäre zu verleihen. Die Staude ist für alle Gärten eine Bereicherung und darf deshalb gerne polarisieren und ihre verteufelt schönen Farben voll zum Einsatz bringen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Montbretie 'George Davidson'
Montbretie 'George Davidson'Crocosmia x crocosmiiflora 'George Davidson'
Montbretie 'Okavango'
Montbretie 'Okavango'Crocosmia x crocosmiiflora 'Okavango'
Montbretie 'Meteor'
Montbretie 'Meteor'Crocosmia x crocosmiiflora 'Meteor'
Montbretie 'Emberglow'
Montbretie 'Emberglow'Crocosmia x crocosmiiflora 'Emberglow'
Montbretie 'Emily McKenzie'
Montbretie 'Emily McKenzie'Crocosmia x crocosmiiflora 'Emily McKenzie'
Montbretie 'Red King'Crocosmia x crocosmiiflora 'Red King'
Riesen-Montbretie
Riesen-MontbretieCrocosmia paniculata

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Stolpen

Leuchtende Blüte

Unser Boden ist nicht sehr Humusreich, trotzdem gutes Anwachsen und schöne lange Blüte. Bei uns sind die Winter mild,deshalb war sie auch nur mit Laub abgedeckt und treibt jetzt gut aus.
vom 11. April 2017

Herrenberg

Würde ich wieder kaufen

Die Montbretie, welche im Mai gepflanzt wurde, ist mittlerweile sehr gut angewachsen und blüht auch stark. Gerne wieder!
vom 27. July 2016

Ingolstadt

Abwarten

Bei mir hat sich noch nichts getahn. Ein paar grüne Blälter sonst nichts .
vom 13. July 2016

Konstanz

starker Lucifer

Lucifer wird seinem Namen gerecht, tolle Blütenfarbe, stark im Wuchs, Blätter und Fruchtstände bis in den Spätherbst haltbar.
vom 13. March 2016

Emkendorf

optimaler Einkauf

Trotz gewisser Skepsis, ob diese Montbretie im Norden Deutschlands zufriedenstellend anwachsen würde, super mit dem Erbnis zufrieden.
vom 7. October 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Was bedeutet "im winter ausreichend geschützt? Hier im Flachland ist es sehr windig.
von Axel Paap aus Halbinsel Eiderstedt , 14. July 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Montbretien sind hier bei uns nur schlecht winterhart. In milden Winter ist ein Abdecken mit Tannenzweigen oder Rindenmulch ausreichend. In starken Wintern wird sie es aber nicht überleben. Daher ist es in kalten Regionen sinnvoll die Pflanzen aus dem Boden zu nehmen und wie Dahlien zu überwintern. Erst im späten Frühjahr sollten sie dann wieder gesetzt werden. Nur in milden Regionen empfiehlt sich ein überwintern im Garten mit dem zusätzlichen Schutz.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!