Miniatur-Akelei 'Ministar'

Aquilegia flabellata var. pumila 'Ministar'


 (1)
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • zierliche, kompakte Staude
  • blaue Kronblätter
  • im inneren weiß gefärbt
  • Sporne kurz ausgeprägt
  • bevorzugt humusreiche Böden

Wuchs

Wuchs halbkugelig, aufrechte Blütenstiele, horstig
Wuchsbreite 15 - 20 cm
Wuchshöhe 15 - 20 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe blau, innen weiß
Blütenform glockenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Balgfrucht

Blatt

Blatt 3- 5fach geteilt, Blattrand gekerbt, matt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe blaugrün

Sonstige

Besonderheiten Beliebt, anspruchsvoll, kurz gespornte Blüten
Boden durchlässig, humusreich, frisch, lehmig-sandig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 15 bis 20cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Steinanlagen, Alpinum, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,70 €*
ab 3 Stück
2,40 €*
ab 6 Stück
2,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Miniatur-Akelei 'Ministar' - Die wohl kleinste Akeleizüchtung der Welt ? Zur Familie Ranunculaceae gehörend, ist die kleinwüchsige Miniatur-Akelei 'Ministar', die zurecht ihren Namen trägt, ein kleiner Star unter den blühenden Staudenpflanzen. Mit ihren lieblichen Blüten verzaubert sie im Frühjahr jedes Blumenbeet. Als eine der ersten im Gartenjahr zeigt sie ihre ganze Pracht mit ihren kontrastreichen Blüten in blau mit weißen Glocken, die in einer lockeren Rispe angeordnet einen ganz besonderen Blickfang in jedem Garten darstellen. Der charakteristische nach rückwärts gerichteten langen Sporen, die sich nach hinten zuspitzen, gibt der zierlichen Blume ein graziles Aussehen und ihr Anblick lässt jedes Gärtnerherz höher schlagen, wenn sie nach der kargen Winterzeit ihre Blüten öffnet und den Frühling willkommen heißt.

Die kleine Staude, ein Mitglied der Hahnenfußgewächse, wächst locker aufrecht, horstbildend und liebt besonders ein sonniges Plätzchen. Aber auch Absonnig fühlt sie sich wohl, wenn sie zwischen höheren Stauden platziert wird, die ihr an sonnigen Tagen ein wenig Schatten bieten und der Boden genügend Feuchtigkeit spendet. Besonders gut macht sich der kleine Star zwischen Hortensien und Gräsern und im Steingarten bildet die Zwergakelei einen herrlichen Kontrast zu den Fetthennen, mit ihren zarten, mehrfach geteilten und gekerbten matten Blättern in dezentem Blaugrün. Sie breitet sich auch gerne aus und vermehrt sich selbst durch die grüne Balgfrucht, die sich nach der Blüte bildet. Durch die Selbstaussaat entstehen immer wieder neue Farben, die in jedem Frühling für Überraschung sorgen.

Diese Züchtung der Akelei, die zu den kleinsten Akeleien gehört die es gibt, ist nicht nur in Steingärten ein echter Hingucker, sondern sollte auch in keinem Bauerngarten fehlen und eignet sich ebenso für Kübel und kleinere Gefäße in denen sie einen bezaubernden Blickfang auf Balkon oder Terrasse bietet. Die zierliche Miniatur-Akelei 'Ministar' findet auch als Schnittblume Verwendung und bringt in der Vase schon frühzeitig mit ihren anmutigen Blüten und dem zarten Duft den Frühling ins Haus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Alpen-Akelei
Alpen-AkeleiAquilegia alpina
Langspornige Akelei
Langspornige AkeleiAquilegia chrysantha
Kurzspornige Akelei
Kurzspornige AkeleiAquilegia vulgaris
Langspornige Akelei 'Maxistar'
Langspornige Akelei 'Maxistar'Aquilegia caerulea 'Maxistar'
Sibirische Akelei 'Biedermeier'
Sibirische Akelei 'Biedermeier'Aquilegia caerulea 'Biedermeier'
Langspornige Akelei 'Kristall'
Langspornige Akelei 'Kristall'Aquilegia caerulea 'Kristall'
Kurzspornige Akelei 'Alba'
Kurzspornige Akelei 'Alba'Aquilegia vulgaris 'Alba'
Langspornige Akelei 'Yellow Queen'
Langspornige Akelei 'Yellow Queen'Aquilegia chrysantha 'Yellow Queen'
Gefüllte Akelei 'Ruby Port'
Gefüllte Akelei 'Ruby Port'Aquilegia vulgaris 'Ruby Port'
Langspornige Akelei 'McKana'
Langspornige Akelei 'McKana'Aquilegia caerulea 'McKana'
Langspornige Akelei 'Rotstern' / 'Crimson Star'
Langspornige Akelei 'Rotstern' / 'Crimson Star'Aquilegia caerulea 'Rotstern' / 'Crimson Star'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Kurzbewertung

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sehr geehrte Damen und Herren,

ist diese Pflanze anfällig für Schneckenfrass?

Vielen Dank!
von einer Kundin oder einem Kunden aus Stuttgart , 24. April 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Akelein werden von Schnecken bevorzugt. Sie sind also sehr anfällig.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!