Malve 'Sweet Sixteen'

Malva x cultorum 'Sweet Sixteen'

Foto hochladen
<c:out value='Malve 'Sweet Sixteen' - Malva x cultorum 'Sweet Sixteen'' /> Video
  • sehr reichblühende Sorte
  • erreicht eine Höhe von 60 cm
  • mit langer Blütezeit
  • optimale Bauerngartenpflanze
  • lockerbuschiger Wuchs

Wuchs

Wuchs aufrecht, horstig
Wuchsbreite 40 - 70 cm
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe leuchtendes pink
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - September

Frucht

Frucht Spaltfrucht

Blatt

Blatt breitlanzettlich, tief eingeschnitten, unterschiedlich
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten ätherische Öle, sehr dekorativ
Boden durchlässig, humos, kalkarm
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Staudenbeet, Malvenblütentee gegen Husten, Heilpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Malve 'Sweet Sixteen' kommt ursprünglich aus den Süden Europas und ist in mediterranen Gegenden zu Hause. Sie liebt die Sonne und braucht einen konstant feuchten Boden, der ph-neutral ist, um sich wirklich exzellent entwickeln zu können. Die anmutigen intensiv rosa Blüten der Malve 'Sweet Sixteen' oder wie sie mit ihrem botanischem Namen auch bezeichnet wird, die Malva Hybryd 'Sweet Sixteen' duften herrlich und sind für viele Insekten anziehend. Besonders magisch wirken sie auf Schmetterlinge, die sie permanent belagern und gar nicht genug von ihnen bekommen können. Die Wirkung erinnert stark an die Attraktivität, die der Schmetterlingsstrauch auf diese flatternden Lieblinge im Garten ausübt.

Durch den intensiven Duft der Malve wird die heilsame Wirkung der Pflanze in Erinnerung gerufen. Schon die alten Römer haben sich die zahlreichen Rezepte verinnerlicht, die der Heilpflanze heilende Wirkungen gegen allerlei Krankheiten nachsagen. Noch heute profitiert die Malve von dieser Reputation und so wird sie sehr häufig auch in der Pharmazeutischen Industrie verwendet, wo sie nicht nur in Hustensäften zu finden ist. Wer mag, der kann sich seine eigenen Malven zur Zubereitung heilsamer Tees gegen gesundheitliche Probleme züchten. Die meisten von uns sind aber mehr an ihrer Schönheit interessiert und da ist sie wirklich nicht weniger gefragt. Mit ihren anmutigen Äußeren kann sie sehr gut als integraler Bestandteil eines beliebten englischen Garten positioniert werden und mit den traditionellen Farben weiß, blau oder gelb kombiniert, eine romantische Atmosphäre im Garten zaubern.

Malven sind leider nicht unbegrenzt belastbar und wenn die Winter sehr hart werden, müssen sie geschützt werden, damit sie nicht erfrieren. Wer sie auf Styrorpor Platten stellt und sie mit einem Mantel aus Folie einhüllt, der kann das Schlimmste verhindern. Im Frühling erholen sie sich schnell in der warmen Sonne, wo es nicht lange dauert und die ersten Bienen durch den intensiven Duft der Pflanze angelockt werden. Wer seine Malven wirklich selbst ernten möchte, der wird die die Blüten und Blätter am besten mit einer Schere einfach abschneiden und die Pflanzenteile zum Trocknen auf den Dachboden bringen. Immer mal wieder wenden und nach einigen Tagen luftdicht verpackt zur weiteren Verwendung aufbewahren. Entsprechende Rezepte finden sich im Internet.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rosen-Malve
Rosen-MalveMalva alcea
Moschus-Malve
Moschus-MalveMalva moschata
Rosenpappel / Malve 'Fastigiata'
Rosenpappel / Malve 'Fastigiata'Malva alcea 'Fastigiata'
Algier-Malve 'Primley Blue'
Algier-Malve 'Primley Blue'Malva sylvestris 'Primley Blue'
Moschus Malve 'Alba'
Moschus Malve 'Alba'Malva moschata 'Alba'
Malve 'Demar Marina'
Malve 'Demar Marina'Malva sylvestris 'Demar Marina'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!