Magnolie 'White Rose'

Magnolia x loebneri 'White Rose'

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • winterhart
  • Spätfrost empfindlich
  • auffällige und seltene Blütenform
  • robust
  • pflegeleicht

Wuchs

Wuchs dicht und aufrecht
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 400 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe reinweiß
Blütenform kelchförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Ende Mai

Blatt

Blatt klein, elipsenförmig
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten enorme weiße Blütenpracht, Blüte ähnelt extrem der Rose, selten mit blassem Mittelstreifen
Boden frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis saurer Gartenboden
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Containerware€45.80
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€45.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Erscheinungsform dieser schönen Pflanze ist zur Blütezeit ein einzigartiges, weißes Strahlen. Die Magnolie 'White Rose' ist, wie der Name vermuten lässt, die Rose unter den Magnolien. Das zarte, dunkelgrüne Blattwerk rundet das Bild auf harmonische Weise ab. Obwohl die Magnolia x loebneri 'White Rose' in ihrer äußeren Gestalt eher zurückhaltend daherkommt, ist sie in ausgeprägter Blüte der Blickfang in jedem Garten. Sie stellt alles andere in den Schatten. Die Ähnlichkeit der Blüten mit denen einer Rose ist frappierend. Die Pracht dieser herrlichen Pflanze ist strahlend und erscheint mit einer besonderen Eleganz. Die Magnolia x loebneri 'White Rose' ist richtig in Szene gesetzt, der Star eines jeden Gartens. Der Duft ihrer Blüten ist weithin wahrnehmbar und von angenehmer Frische. Der Duft hat eine starke Intensität, die keineswegs aufdringlich ist.

Diese in hiesigen Gefilden neue Magnolie ist ursprünglich in Nordamerika beheimatet. Dort erfreut sie sich in Kanada und den USA, aber auch hinab bis Hawaii und Puerto Rico sowie auf den Jungferninseln, größter Beliebtheit. Die Magnolie 'White Rose' ist als Ziergehölz hervorragend geeignet, um den visuellen Mittelpunkt der Gartenanlage zu bilden. Gleichzeitig kann sie im richtigen Abstand voneinander angepflanzt einen schönen Abschluss des Grundstückes bilden. Bei der Pflanzung ist zu beachten, dass das Wurzelwerk flach aber breit wächst. Es ist genügend Abstand zu anderen Pflanzen einzuhalten. Ebenso als Schnittblumen eignen sich die Blüten der Magnolie 'White Rose'. Wer als Besucher bei seinem Gastgeber Eindruck schinden möchte, liegt mit einem kleinen und schön gebundenen Strauss genau richtig. Zugleich ist die Pflanze als junge Gartenpflanze ein optimales Geschenk für Pflanzenfreunde.

Die Magnolia x loebneri 'White Rose' ist winterhart. Obwohl 'White Rose' raue Temperaturen verzeiht, besteht die Gefahr, dass die Blüten bei wiederkehrendem Frost einen Schaden erleiden können. In höheren Lagen ist ein Winterschutz deshalb empfehlenswert. Das blühende Laubgehölz mag gerne sonnige bis halbschattige Standorte. Hier gedeiht sie am besten in einem durchlässigen und humosen Boden. Die Magnolie 'White Rose' ist pflegeleicht und erlaubt es dem Hobbygärtner, sie direkt nach der Blüte in Form zu schneiden. Das kleine Laub, das im Herbst fällt, ist leicht aufzunehmen und zu entsorgen. 'White Rose' ist somit eine anspruchslose Pflanze, um der jeder Besitzer beneidet wird.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Magnolie 'Wildcat'
Magnolie 'Wildcat'Magnolia x loebneri 'Wildcat'
Großblumige Magnolie 'Merrill'
Großblumige Magnolie 'Merrill'Magnolia x loebneri 'Merrill'
Magnolie 'Mag's Pirouette'
Magnolie 'Mag's Pirouette'Magnolia loebneri 'Mag's Pirouette'
Purpur-Magnolie 'Susan'
Purpur-Magnolie 'Susan'Magnolia liliiflora 'Susan'
Magnolie 'Yellow Lantern'
Magnolie 'Yellow Lantern'Magnolia 'Yellow Lantern'
Magnolie 'Maxine Merrill'
Magnolie 'Maxine Merrill'Magnolia 'Maxine Merrill'
Sternmagnolie 'Waterlily'
Sternmagnolie 'Waterlily'Magnolia stellata 'Waterlily'
Magnolie 'Black Tulip'
Magnolie 'Black Tulip'Magnolia 'Black Tulip'
Stern-Magnolie 'Royal Star'
Stern-Magnolie 'Royal Star'Magnolia stellata 'Royal Star'
Purpurmagnolie 'Nigra'
Purpurmagnolie 'Nigra'Magnolia liliiflora 'Nigra'
Tulpenmagnolie 'Lennei'
Tulpenmagnolie 'Lennei'Magnolia soulangiana 'Lennei'

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Liebes Baumschulenteam, ich habe die Magnolie 2015 gepflanzt. Im ersten Jahr kamen zwar ein paar Blüten diese waren braun und gingen nicht vollständig auf. In diesem Jahr hat sie gar nicht geblüht. Was könnte der Grund dafür sein? MfG R. Berger
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wackernheim , 28. May 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Entweder ist sie noch in der jugendlichen Wachstumphase und bildet deswegen im Spätsommer keine Blütenknospenanlage aus, oder der Spätfrost hat diese zerstört noch bevor sie aufgegangen sind. Von hier aus kann man es leider nicht genau beurteilen.
1
Antwort
Wann ist die beste Zeit zum pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wackernheim , 14. June 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Container- und Topfware kann problemlos das ganze Jahr gepflanzt werden. Optimaler Pflanzzeitpunkt ist die laublose Zeit von ca. Mitte Oktober bis ca. Ende April / Mitte Mai. Ausserhalb dieser Zeit empfehlen wir dringend, die ausreichende Wasserversorgung sicher zu stellen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!