Magnolie 'Brixton Belle'

Magnolia x. cult. 'Brixton Belle'

Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • winterhart
  • pflegeleicht
  • ideal als Solitärpflanze
  • große, rosa Blüten

Wuchs

Wuchs aufrechter, pyramidenförmiger, zierlicher Baum oder Strauch
Wuchsbreite 170 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 500 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe zart rosa bis seidig rosa
Blütenform kelchförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit April - Mai

Blatt

Blatt lanzettlich, glattrandig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe kräftig mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten aufrechter, schlanker Baum, robust und pflegeleicht, winterhart
Boden frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis saurer Gartenboden
Pflanzenbedarf 1 pro 2 m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppengehölz
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
  • Containerware44,80 €
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
44,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Atemberaubende Blütenpracht trifft ästhetischen Wuchs. Der erste laue Frühlingswind erweckt die Magnolie 'Brixton Belle' aus dem Winterschlaf. Dann zeigt sie ihre rosa Blüten, die prächtig groß sind und dennoch kunstvoll zart erscheinen. Eine solche Anmut lässt den staunenden Betrachter von Frühjahr und Sommer träumen. Der zierliche Strauch schmückt lange vor den anderen Blühpflanzen den Frühlingsgarten. Die (bot.) Magnolia x. cult. 'Brixton Belle' beeindruckt nachhaltig mit ihren großen Blüten in zartem Rosa.

Noch ehe das Laub sich aus der schützenden Knospe wagt, hüllt sich der Strauch in ein seidengleiches Blütenkleid. Jede einzelne Blüte ist ein bezauberndes Kunstwerk. Die Außenseiten der Blütenblätter bringen mit leuchtendem Rosa Frische und Leben in den Garten. Ihre Innenseiten sind in einen Hauch von Rosé getaucht und verströmen eine unnachahmliche Eleganz. Eine Woche nach den Blüten gesellen sich die Laubblätter zur Blütenpracht. Die bis zu vier Zentimeter großen Blätter stehen wechselständig und zieren die Zweigenden in großer Vielzahl. In einem frischen Mittelgrün und zart glänzend passen sie sich dem Stil der Blüten an. Deren Farben wirken durch das Laub noch intensiver und kunstvoller. Nicht nur im zeitigen Frühjahr lässt die Magnolia x. cult. 'Brixton Belle' das Herz des Gärtners höher schlagen. Im Juni kommt es unter günstigen Umständen zu einer Zweitblüte. Diese fällt weniger üppig aus, trotzdem macht das Herz des Magnolien-Liebhabers einen Freudensprung, sobald sich die schönen Geschöpfe erneut zeigen. So geschmückt macht die Magnolie 'Brixton Belle' ihrer Heimatstadt alle Ehre. Der bekannte und preisgekrönte Magnolien-Züchter Vance Hooper kreierte diese prächtige Sorte im neuseeländischen Brixton. Sie ist eine der neuesten Züchtungen Hoopers und in vielen amerikanischen und englischen Gärten zu Hause. Paten sind die prächtigen Magnolien-Sorten 'Sweet Simplicity', 'Black Tulip', und 'Sir Herold Hillier'. 'Black Tulip' hat der 'Brixton Belle' die beeindruckend großen Blüten in Tulpenform geschenkt. Damit präsentiert sie sich in jedem Garten faszinierend schön. Ihr schlanker Wuchs bleibt unter einer Wuchshöhe von fünf Metern. Damit empfiehlt sie sich für große und kleine Gärten.

Nach zehn Jahren erreicht sie circa eine Höhe von vier Metern und im unteren Bereich eine Breite von drei Metern. Der Kronenaufbau der pyramidenförmigen Magnolie ist locker. Sonnige Plätze sind ideal für dieses Ziergehölz. Jedoch achtet der Gärtner darauf, das schöne Gewächs nicht der prallen Mittagssonne auszusetzen. Die ästhetische Gestalt dieser Magnolie entfaltet sich auf einer Rasenfläche optimal. Denkbar ist die Nachbarschaft von Rhododendron, Kamelien und Azaleen. Der fürsorgliche Gärtner pflanzt die Magnolia x. cult. 'Brixton Belle' an einen windgeschützten Ort. Das Pflanzloch hat die doppelte Größe des Wurzelballens. In kompostreichen, gut durchlässigen, leicht sauren Boden wachsen die Wurzeln des winterharten Bäumchens gut an. Ein leicht saurer Gartenboden verspricht die besten Grundlagen für ein gutes Gedeihen. Eine Schicht Mulch hält die Magnolie nach dem Pflanzen gleichmäßig feucht. Ansonsten bedarf die prächtige Magnolie 'Brixton Belle' keiner aufwendigen Pflege. Regelmäßiges Wässern und leichte Düngergaben im Frühjahr schenken ihr gesundes Wachstum und reichen Blütenflor. Ein Rückschnitt der Magnolia x. cult. 'Brixton Belle' ist nicht notwendig. Die Pflanze begnügt sich mit dem Entfernen verblühter Blüten, alter und müder Zweige. Winterhart verzichtet sie auf zusätzlichen Schutz vor Frost und Schnee. Im Winter bereitet die Magnolie die Blüten für das nächste Jahr vor, die im Frühjahr mit der Sonne um die Wette strahlen. Bereits junge Pflanzen überraschen den Gärtner unter günstigen Umständen in den ersten Jahren mit einem üppigen Blütenflor. Eine Eigenschaft, die die Magnolia x. cult. 'Brixton Belle' anderen Magnolien-Sorten voraus hat. Ein weiterer Vorzug einer der faszinierendsten unter den mehr als 300 Magnolien-Arten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen