Lupine 'Mein Schloss'

Lupinus polyphyllus 'Mein Schloss'

Vergleichen
Lupine 'Mein Schloss' - Lupinus polyphyllus 'Mein Schloss' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • leuchtende Blütentrauben
  • in Gruppen sehr sehenswert
  • nach Rückschnitt blüht sie noch mal
  • passt in jeder Staudenrabatte
  • pflegeleicht & robust

Wuchs

Wuchs ausladend, aufrechte Blütenstiele, horstig
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tief-rot
Blütenform traubenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Schoten

Blatt

Blatt handförmig geteilt, ganzrandig, weich, grundständig
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe blaugrün

Sonstige

Besonderheiten giftig, Blätter nach Blütezeit gelblich
Boden frisch, durchlässig, sandig-humos, kalkarm
Duftstärke
Pflanzenbedarf 55cm Pflanzabstand, 3 bis 5 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiflächen, Schnittpflanze, Rabatten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
  • Topfware2,70 €
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
3,10 €*
ab 3 Stück
2,80 €*
ab 6 Stück
2,70 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Traum vom eigenen Schloss... Stets scheitert dieser schöne Gedanke am schnöden Mammon ... Diese Lupine bietet die Lösung! Mit ihren intensiv ziegelroten Blüten versprüht 'Mein Schloss' herrschaftliches Flair in jedem Garten. Die aufrecht wachsende Staude fühlt sich an sonnigen Standorten am wohlsten. Das beweist sie in der Zeit von Juli bis August durch ihre farbstarke Blütenpracht.

Lupinus polyphyllus 'Mein Schloss' überzeugt mit einem umwerfenden Aussehen. Zudem ist sie unerwartet robust und pflegeleicht. Als typische Lupine, ist sie ein sogenannter Bodenverbesserer. Sie bildet kräftige, lange und viele Wurzeln aus. Hier entstehen Knöllchen, in denen sie mit Hilfe von Bakterien Stickstoff speichert. Auf diese Weise entwickelt die Pflanze einen eigenen Dünger mit dem sie sich und ihre Umgebung selbsttätig düngt. Aus diesem Grund kommt sie mit nährstoffarmen Böden gut zurecht. Regelmäßiges Gießen reicht ihr völlig. Nur zu schwere, lehmige Erde bereitet ihr Schwierigkeiten. Diese lockert der Gärtner zunächst mit Sand auf. Ansonsten stellt die Staude keine speziellen Ansprüche an ihren Standort. Sie bevorzugt einen sonnigen Bereich im Garten. Damit während der Blütezeit die langen Triebe nicht abknicken, erhalten sie im Garten einen windgeschützten Platz. Beeindruckend ist neben der intensiven Farbe, die Größe von 'Mein Schloss'. Üblicherweise wird sie 60 bis 80 Zentimeter hoch. Dabei wachsen die Blütentriebe straff aufrecht. Ihre bis zu zehn Zentimeter breiten, prächtigen Blütentrauben fallen mit ihren vielen kleinen, schmetterlingsartigen Einzelblüten sofort ins Auge. Das grüne Laub unterstützt durch seine kontrastierende Farbe zusätzlich die Wirkung des intensiven Ziegelrots der Blüten. Die handförmigen Blätter sind in fünf bis zehn lanzettlich geformten Blättchen unterteilt.

Eine auffallende und besondere Wirkung, erzielt die Staude angepflanzt in einer Gruppe. Dabei hält der Gärtner einen Abstand von 55 Zentimetern ein. Auf diese Weise erhalten die einzelnen Exemplare ausreichenden Raum zur Bildung ihrer kräftigen Blatthorste. Auf einem Quadratmeter sind maximal fünf Pflanzen zu setzen. 'Mein Schloss' liefert in einer sortenreinen Anpflanzung entzückende Bilder. Auch in der Kombination mit anderen Lupinen kommt sie beispiellos schön zur Geltung. In einem harmonischen Farbfeld mit anderen rot und rosa blühenden Lupinen entstehen harmonische Sinfonien der Farben. Kontrastierend mit kräftig violetten Sorten oder hervorgehoben durch weiß blühende Lupinen, entwickeln sich himmlische Kompositionen. Mit ihrer auffälligen Farbe verschönert dieser Liebling jeden Garten. Egal ob im Beet, in der Rabatte oder als Kübelpflanze. Ein Tipp zum Schluss: Ein zeitnaher Rückschnitt der Pflanze, direkt im Anschluss an die erste Blüte, dankt sie mit einer zweiten Blüte ab September.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Lupine 'Kastellan'
Lupine 'Kastellan'Lupinus polyphyllus 'Kastellan'
Lupine 'Fräulein'
Lupine 'Fräulein'Lupinus polyphyllus 'Fräulein'
Lupine 'Kronleuchter'
Lupine 'Kronleuchter'Lupinus polyphyllus 'Kronleuchter'
Lupine 'Camelot Blue' ®
Lupine 'Camelot Blue' ®Lupinus polyphyllus 'Camelot Blue' ®
Lupine 'Manhattan Lights'
Lupine 'Manhattan Lights'Lupinus polyphyllus 'Manhattan Lights' ®
Vielblättrige Lupine 'Camelot White' ®
Vielblättrige Lupine 'Camelot White' ®Lupinus polyphyllus 'Camelot White' ®
Lupine 'Edelknabe'
Lupine 'Edelknabe'Lupinus polyphyllus 'Edelknabe'
Lupine 'Masterpiece'
Lupine 'Masterpiece'Lupinus polyphyllus 'Masterpiece' ®
Lupine 'Salmon Star'
Lupine 'Salmon Star'Lupinus polyphyllus 'Salmon Star' ®
Lupine 'Towering Inferno'
Lupine 'Towering Inferno'Lupinus polyphyllus 'Towering Inferno' ®
Lupine 'Desert Sun'
Lupine 'Desert Sun'Lupinus polyphyllus 'Desert Sun'

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Müssen nur die verblühten Rispen abgeschnitten werden oder sollte das Laub ebenfalls herunter geschnitten werden, um eine zweite Blüte zu erzielen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. Juni 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bitte nur die Blütenstängel abschneiden, die Blätter werden weiterhin für die Photosynthese benötigt und geben der Pflanze Kraft.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen