Lupine 'Masterpiece'

Lupinus polyphyllus 'Masterpiece'

<c:out value='Lupine 'Masterpiece' - Lupinus polyphyllus 'Masterpiece''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • imposante, große Blütentrauben
  • unbeschreiblich leuchtende Blüten
  • zweifarbige Blüten, in dunkel violett-blau und orange-rot
  • aufrechter, ausladender Wuchs

Wuchs

Wuchs ausladend, aufrechte Blütenstiele, horstbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 60 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe dunkel violettblau mit orangeroter Fahne
Blütenform traubenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Mai - August

Frucht

Frucht Hülsen

Blatt

Blatt handförmig, ganzrandig, weich, matt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten zum Schnitt geeignet
Boden frisch, durchlässig, lehmig sandig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 45 cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Schmetterlingsblütler sind ihre Familie, was nicht passender sein könnte für diese exklusive Lupine. Die Bezeichnung Lupine 'Masterpiece' (bot. Lupinus polyphyllus 'Masterpiece') stammt aus dem lateinischen 'lupus' für Wolf ab und bezieht sich damit auf die wolfsgrau behaarten Hülsen, die sie ausbilder. Bezeichnungen im deutschen sind Wolfsbohne oder Westcountry Lupine. Ursprünglich stammt die Sorte 'Masterpiece' aus dem westlichen Nordamerika. Sie besitzt große traubenartige Blüten und ist als Schnittpflanze äußerst begehrt. Zusätzlich gilt sie als hitze- und frostbeständig, weshalb sie sich neben ihren optischen Vorzügen großer Beliebtheit erfreut.

Diese vielblättrige Lupine gehört zu den Staudenpflanzen und blüht von Mai bis August, manchmal auch noch in den September hinein. Die leuchtend riesengroßen Blütendolden werden bis zu 50 Zentimeter groß in Farben dunkel-violettblau mit einer orangeroten Fahne. Für die Pflanzung ist der beste Zeitpunkt das Frühjahr. Lupine 'Masterpiece' wächst bei uns als Staude und eignet sich wunderbar als Schnittblume. Der Rückschnitt der abgeblühten Blütenstände sollte bis zu den oberen Stängelblättern im Herbst bis Spätherbst erfolgen. Wer lange Freude an der attraktiven Lupine 'Masterpiece' haben möchte, entfernt Verblühtes sofort und schon wird Platz für die Nachblüte geschaffen. Bei diesen höheren Pflanzen ist es ratsam, eine Abstützung anzubringen.

Eine sehr schöne Nebenwirkung bringt die Anpflanzung der Lupinus polyphyllus 'Masterpiece' mit sich, was sicherlich jeden Hobbygärtner erfreut: neben dieser schön anzusehenden Blütenpracht findet sie ihren Einsatz im Garten auch, um den Gartenboden aufzulockern. Mit ihren kräftigen Wurzeln lockert die Lupine den verdichteten Boden auf und sorgt mit ausreichend Knöllchenbakterien für eine Anreicherung mit Nitraten und düngt ihn für nachfolgend angebaute Pflanzen. Die Lupine 'Masterpiece' liebt sonnige Standorte und gedeiht auch im Halbschatten gut. Gut verträgt sie Böden, die tiefgründig und locker sind, gerne mit Humos versetzt oder neutral bis hin zu leicht saurem Boden. Eine vielseitige Pflanze mit vielen Vorzügen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Lupine 'Manhattan Lights'
Lupine 'Manhattan Lights'Lupinus polyphyllus 'Manhattan Lights'
Lupine 'Edelknabe'
Lupine 'Edelknabe'Lupinus polyphyllus 'Edelknabe'
Lupine 'Salmon Star'
Lupine 'Salmon Star'Lupinus polyphyllus 'Salmon Star'
Lupine 'Towering Inferno'
Lupine 'Towering Inferno'Lupinus polyphyllus 'Towering Inferno'
Lupine 'Kastellan'
Lupine 'Kastellan'Lupinus polyphyllus 'Kastellan'
Lupine 'Persian Slipper'
Lupine 'Persian Slipper'Lupinus polyphyllus 'Persian Slipper'
Westcountry Lupine 'Gladiator'
Westcountry Lupine 'Gladiator'Lupinus polyphyllus Westcountry-Serie 'Gladiator'
Lupine 'Schlossfrau'
Lupine 'Schlossfrau'Lupinus polyphyllus 'Schlossfrau'
Lupine Westcountry-Serie 'Red Rum' ®
Lupine Westcountry-Serie 'Red Rum' ®Lupinus polyphyllus Westcountry-Serie 'Red Rum' ®

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist nur die Lupine "Masterpiece" hitzebeständig, oder die anderen Sorten ebenfalls? Ich möchte gern Lupinen mitnehmen für meinen Garten in Griechenland.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hannover , 26. Februar 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Allgemein vertrage alle Lupinen Hitze, mögen es aber wenn der Boden nicht zu sehr austrocknet und eher beschattet ist. Wie es sich aber in Griechenland verhält, entzieht sich meiner Kenntnis.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!