Lorbeer-Schneeball 'Eve Price'

Viburnum tinus 'Eve Price'

Vergleichen
Lorbeer-Schneeball 'Eve Price' - Viburnum tinus 'Eve Price' Shop-Fotos (6)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs gut verzweigter, dichtbuschiger Strauch
Wuchsbreite 150 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß-rosa
Blütenform doldenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit März - April

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt schmal eiförmig
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten kompakte Sorte, hohes Ausschlagvermögen, schnittfest
Boden frische , nährstoffreiche Böden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Kübel
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€24.90
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€24.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine Pflanze die den nahenden Frühling ankündigt. Der Lorbeer-Schneeball 'Eve Price' öffnet seine Knospen rechtzeitig zum Frühling und verwandelt jeden Garten zu einer Blumenpracht. Die Pflanze ist sehr pflegeleicht und beginnt im Herbst damit, karminrote bis rosa Knospen zu bilden. Um diese Knospen vor Frost zu schützen, sollte man die Pflanze im Winter mit Tannenzweigen oder ähnlichem abdecken. Pünktlich zum Frühling öffnen sich die Knospen und verwandeln sich in hell rosafarbene Blüten. Aus den Blüten der Pflanze werden kleine, rundovale Beeren, die in einem dunklen Blau/schwarz sind. Herrliche Kombinationen lassen sich mit Christrosen (Helleborus), Winterling (Eranthis), Schneeglöckchen (Galanthus) und anderen Frühlingsblühern kreieren.

Der Lorbeer-Schneeball, botanisch bekannt unter Viburnum tinus, 'Eve Price' ist als Mittelmeerpflanze bekannt und gedeiht sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten. Der Boden sollte humusreich und gut durchlässig sein. Lehmige, staunasse Böden mag er nicht. Das attraktive Gehölz ist sowohl als Beetpflanze als auch als Kübelpflanze schön anzusehen. Grundsätzlich braucht er keine große Pflege, jedoch sollte beachtet werden das diese immergrüne Pflanze auch im Winter Wasser verdunstet und somit auch einen gewissen Wasserbedarf hat. Besonders wenn dieses Laubgehölz solitär in einen Kübel oder Topf gepflanzt wird, sollte auf eine ausreichende Wasserversorgung geachtet werden. Ebenso darauf, dass sich keine Staunässe entwickeln kann, sondern überschüssiges Wasser gut ablaufen kann.

Der Lorbeer-Schneeball 'Eve Price' ist sehr pompös und immergrün. Er erreicht eine maximale Wuchshöhe von etwa 3 Metern. Die Blattfarbe verändert sich das ganze Jahr über nicht, wodurch die Pflanze sehr gut kombinierbar ist und in jedem Garten einen geeigneten Platz findet. Die als Schirmrispe angeordneten Blüten an sich sind breit, die einzelnen Blüten sind jedoch sehr klein. Bei den kleinen Beeren handelt es sich um einsamige Steinfrüchte, die bei Reife blauschwarz werden. Durch die Blütenfarbe, ein sehr helles Rosa, wirken die Blüten wie Schneebälle, die in dem immergrünen Laub platziert sind, die dem Kirschlorbeer ähnelt. Daher kommt der Name Lorbeer-Schneeball 'Eve Price'. Da die Pflanze kaum Pflege braucht, ist dies eine Pflanze für jedermann. Man benötigt also weder Erfahrungen noch besondere Kenntnisse im botanischen Bereich. Um den Lorbeer-Schneeball in dem Winter zu schützen, bietet sich eine Umstellung in den Innenraum oder eine Bedeckung der Pflanze mit Tannenästen an.Der Boden kann mit Rindenmulch abgedeckt werden, so dass auch die Wurzeln einen höheren Schutz vor Frost haben.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen