Lippenmäulchen

Mazus reptans


 (1)
<c:out value='Lippenmäulchen - Mazus reptans'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • besitzt Löwenmäulchen-ähnliche Blüten
  • breitet sich teppichartig aus
  • auch am Teichrand eine wahre Freude
  • bevorzugt feuchte & nährstoffarme Böden
  • bei strengen Frost etwas Schützen

Wuchs

Wuchs polsterartig, kriechend, gut verzweigt
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 3 - 8 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform tellerförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juli

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt oval, fein gezähnter Rand
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten ausdauernd, posterbildend, winterfest
Boden sandig, stark durchlässig, lehmig
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 cm Pflanzabstand, etwa 15 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppen, Steinanlagen, Beet, Staudenbeet, Rabatte
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,10 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
4,50 €*
ab 3 Stück
4,20 €*
ab 6 Stück
4,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit den wunderschönen blauvioletten Blüten zählt das Lippenmäulchen zu einem der ansprechendsten Bodendecker. Es bildet einen dichten Polster sorgt für wunderschöne farbliche Akzente im Garten. Ist der letzte Schnee verschwunden, erwecken die ersten heißen Sonnenstrahlen Anfang Mai die winterfeste Staude wieder zu neuem Leben. Glockenförmige Blüten erscheinen und verwandeln auch große Flächen zu einer wahren Blütenpracht. Da das Lippenmäulchen sich schnell verzweigt, deckt es den Boden gut und gleichmäßig ab. Mit der geringen Wuchshöhe wirkt dieser beliebte Bodendecker wie ein dichter Teppich, der kaum gepflegt werden muss. Anspruchslos und gleichzeitig herrlich anzusehen wird das Lippenmäulchen in jedem Garten zur wahren Augenweide.

Ursprünglich stammt der widerstandsfähige Bodendecker aus dem Himalaja-Gebiet. In rauer Natur übersteht er dort stark frostige Temperaturen und bereichert die Landschaft im Sommer mit einem nahezu unendlichen Blütenmeer. Heimisch ist das Lippenmäulchen ebenso in unseren Breiten seit vielen Jahrzehnten. Sehr beliebt ist die bodendeckende Pflanze nicht nur wegen ihres schönen Anblicks. Die einfache Pflanzung und der geringe Wasserbedarf machen das Lippenmäulchen zum willkommenen Gast im grünen Paradies des Gartenfreundes. Nur bei langer Trockenheit ist es nötig, die genügsame Niedrigstaude von Hand mit Wasser zu versorgen. Eine Eigenschaft, die besonders Gartenbesitzern mit wenig Freizeit sehr entgegenkommt. Da macht es auch nichts aus, wenn das Lippenmäulchen einige Wochen keine Zuwendung bekommt. Es schlägt freudig seine Wurzeln und lässt sich nicht unterkriegen.

Der üppig blühende Bodendecker liebt sonnige bis halbschattige Plätze. Auf sandigem und durchlässigem Boden gedeiht er besonders gut. Gerne lässt sich das Lippenmäulchen auch in Gruppen setzen und wird schnell zum freundlichen Gesellen von anderen blühenden Gartenpflanzen. Besonders dekorativ sieht er neben Grasnelken mit rosafarbenen Blüten oder dem gelben Frauenschuh aus. Die Kombination der Blütenfarben zaubert ein adrettes Farbensemble auf jede Grünfläche oder in den Steingarten. Im Kontrast zum weißblühenden Filzhornkraut entsteht mit dem Lippenmäulchen ein harmonisches Gartenbild. Die glöckchenförmigen Blüten wirken neben anderen Gefährten wie ein Schwarm von Schmetterlingen, der sich eine kurze Auszeit gönnt. Streicht der Wind darüber, könnte man fast glauben, den Flügelschlag der Schmetterlinge zu erkennen. Ein zauberhaftes Szenario, das nicht nur das Auge des Gartenbesitzers verwöhnt, sondern nicht selten auch für bewundernde Blicke über den Gartenzaun sorgt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Bergen

Lippenmäulchen

Die Pflanzen haben sich zu einem dichten und unempfindlichen Teppich entwickelt. Zur Zeit (Mitte Mai) erfreue ich mich eines herrlichen Blütenmeers. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Als Bodendecker sehr empfehlenswert.
vom 18. Mai 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist diese Pflanze bei Schnecken sehr beliebt? Ich möchte sie als Vor-und Unterpflanzung einer kleinen Eibenhecke verwenden, sie hätte ca 15 cm Platz bis zur Wegbegrenzung, die Eiben selbst sind etwa 40 cm vom Weg abseits gepflanzt. Sind die genannten Bedingungen für diese Pflanze gut?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. Juli 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze zählt leider nicht zu den Schneckenresistenten Pflanzen. Ein Befall ist durchaus möglich. Generell wünscht die Pflanze einen mineralischen und feuchten Boden.
Die Wurzeln der Eiben werden aber vermutlich mit den kleinen Stauden konkurrieren und ihnen das wichtige Wasser entziehen. Eine Anpflanzung ist daher nur möglich, wenn die Wasserversorgung sicher gestellt ist.
1
Antwort
Ist das Lippenmäulchen eine Konkurrenz zu anderen Stauden? Breitet es sich womöglich sehr aus, so dass man es schwer wieder eindämmen kann?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bremen , 25. September 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein starkes Wuchern ist hier nicht zu befürchten. Die Breite einer einzelnen Pflanze liegt später bei etwa 20-30 cm . Pflanzt man dicht genug sieht es dann auch wie ein Teppich und kann auf wenig betretenen Flächen auch als Rasenersatz genutzt werden.
Auf lockeren und sandigen Böden kann sich aber auch ein Lippenmäulchen gut ausbreiten und ähnlich große Stauden unterdrücken oder verdrängen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!