Leopardenpflanze 'Wavy Gravy'

Farfugium japonicum 'Wavy Gravy'

Sorte
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Leopardenpflanze 'Wavy Gravy' - Farfugium japonicum 'Wavy Gravy' Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • schöne Schmuckstaude
  • bis -17°C winterhart
  • schön kombinierbar
  • Kübelhaltung möglich
  • unscheinbare Blüten

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs horstig, aufrecht
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 30 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb
Blütenform kelchförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mitte August - Anfang Oktober
Duftstärke

Blatt

Blatt schirmförmig, kreisrund, leicht fleischig, gewellter Blattrand
Laub immergrün
Laubfarbe grün-blau

Sonstige

Besonderheiten Blattschmuck, immergrün
Boden durchlässig, lehmig oder sandig, feucht
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 1 Pflanze pro m²
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Blattschmuck, Schnittblume, Solitär, Rabatte, Gruppen, Topfpflanze, Flächenbegrünung, nördlich ausgerichtete Balkone und Terrassen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware
    €15.60
Topfware
lieferbar Lieferzeit bis zu 16 Werktage
€16.60*
ab 3 Stück
€16.20*
ab 6 Stück
€15.60*
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Leopardenpflanze 'Wavy Gravy' ist eine immergrüne Schmuckstaude für schattige Standorte. Ihre grün-blauen, gewellten Blätter verleihen kleinen Innenhöfen oder nördlich ausgerichteten Balkonen und Terrassen einen Hauch Exotik. Als Solitär oder in Kombination mit niedrigen Bambussen, kräftigen Farnen und klassischen Waldgräsern ist schnell eine kleine, asiatisch anmutende Oase geschaffen. Bot. Farfugium japonicum 'Wavy Gravy' eignet sich auch als Flächenbegrünung unter Baumbeständen, in repräsentativen Parkanlagen oder an verschatteten Gewässerufern. Hier muss jedoch darauf geachtet werden, dass die Leopardenpflanze 'Wavy Gravy' nicht von anderen, wüchsigeren Pflanzen verdrängt wird.

Die Leopardenpflanze 'Wavy Gravy' stammt ursprünglich aus Japan, Korea, Süd- und Zentral-China und ist dort an Waldbächen und auf feuchten Wiesen zu finden. Sie benötigt einen windgeschützten Standort im Halbschatten und verträgt weder Trockenheit, noch direkte Sonneneinstrahlung. Ab Mitte August blüht die Leopardenpflanze 'Wavy Gravy'. Da die Blüten jedoch eher unscheinbar sind, wird empfohlen sie zu entfernen. Die Kraft bleibt so in dem viel ansehnlicherem Blattschmuck. Farfugium japonicum 'Wavy Gravy' überdauert milde Winter bis - 17 °C und erhält in rauen Lagen am besten eine Schicht aus Laub oder Reisig zwischen den grundständigen Blättern zum Schutz. Eine im Kübel kultivierte Leopardenpflanze 'Wavy Gravy' im Topf ist kühl aber frostfrei zu stellen und benötigt keine weitere Pflege über den Winter.

mehr lesen

Ratgeber

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen