Langblättrige Scheinbergminze

Pycnanthemum tenuifolium

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs buschig, horstbilden, verholzend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell-purpur
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - Oktober

Blatt

Blatt lanzettlich, Blattrand fein gezähnt, rau
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten an der Basis verholzende Staude
Boden lehmig sandig, tocken bis frisch, durchlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Freiland, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen5,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
5,90 €*
ab 3 Stück
5,60 €*
ab 6 Stück
5,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Natur hat wahre Naturschönheiten zu bieten, zu denen diese beeindruckende Pflanze gehört. Wer die Langblättrige Scheinbergminze betrachtet, dem offenbart sich die florale Schönheit der amerikanischen Prärie. Nicht verwunderlich, dass die Pycnanthemum tenuifolium einen gut sonnigen Platz und einen äußerst trockenen Boden vertragen kann. Diese Staudenpflanze kann sich als äußerst hitzebeständig erweisen. Mit ihr hat der Gärtner eine Pflanze, die selbst einen strengen Winter überleben kann.

Ein freudloses Mauerblümchen ist die Langblättrige Scheinbergminze keinesfalls, denn mit einer Vielzahl schöner Blüten von Juli bis Oktober kann diese Staude zum attraktiven Highlight werden. Begeistert diese mehrjährige Pflanze durch ihre Blütenpracht, so kann der Gärtner diese ebenfalls in einer Vase im Wohnzimmer genießen. Die Staude eignet sich als Schnittpflanze ideal. In früheren Zeiten war die Langblättrige Scheinbergminze hinter jedem Haus zu finden, wenn hier ein Gärtner einen nützlichen Bauerngarten angelegt hatte. Bei der Pflege dieser Staude sollte der Gärtner aufs regelmäßige Wässern achten bei extremer Trockenheit. Hat der Gartenfreund den richtigen Platz gefunden, dann kann die Pflanze sogar eine maximale Wuchshöhe von 50 bis 60 Zentimeter erreichen.

Die Blüten der Langblättrigen Scheinbergminze sind klein und hell-purpur. Die Blätter lanzettlich und schmal, sowie von einer intensiven graugrünen Farbe. Natürlich schätzt der Gartenanfänger diese Pflanze, denn hier kann er mit Anfängerwissen schon die ersten große Erfolge beim Gärtnern erzielen. Begehrt ist die hell-purpur Blüte der Staude bei Hummeln und Bienen, die sich gern um diese herum tummeln. Ob Bauern- oder Wildgarten, mit einer Pflanze wie dieser liegen Hobbygärtner richtig und bereichern ihren Garten um eine pflegeleichte, robuste und zugleich exklusive Staude.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Dünnblättrige Scheinbergminze
Dünnblättrige ScheinbergminzePycnanthemum flexuosum
Grannenlose Scheinbergminze
Grannenlose ScheinbergminzePycnanthemum muticum

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!