Kugel-Weißdorn 'Compacta'

Crataegus monogyna 'Compacta'

Vergleichen
Foto hochladen
  • gedrungener Wuchs
  • pflegeleicht und winterhart
  • hoher Zierwert
  • bietet Nahrung für Vögel und Insekten

Wuchs

Wuchs aufrecht, buschig, dicht, gedrungen, kugelig
Wuchsbreite 150 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 25 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt gelappt, tief eingeschnitten
Herbstfärbung

Sonstige

Besonderheiten buschig kugelig wachsend, winterhart
Boden trocken bis frisch, humos, tiefgründig
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Solitär, Formgehölz, Bienenweide, Hecke
Wurzelsystem Tiefwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
  • Containerware24,90 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
24,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Hinreißende Schönheit mit zauberhaften Blüten und dekorativen Früchten! Wie mit Schnee überhaucht wirkt er im späten Frühjahr, wenn er sich mit seinem weißen Flor bedeckt. Die kleinen Blüten leuchten hell aus dem dunkelgrünen Laub hervor. Im Laufe des Sommers verwandeln sie sich in runde Beeren, die in einem intensiven Rot funkeln und traumhaft mit der Laubfarbe harmonieren. Eine weitere farbige Überraschung liefert der Strauch im Herbst, wenn seine Blätter in prächtigem Orangegelb bis Dunkelrot erstrahlen. Der Kugel-Weißdorn 'Compacta' ist ein wunderschöner Blickfang, der in Gärten und Parks viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Er ist frosthart und pflegeleicht.

Charakteristisch für Crataegus monogyna 'Compacta' ist sein attraktiver, kugelförmiger Habitus. Meist entwickelt er sich als Strauch. Auch ist er als Hochstamm erziehbar. Er wächst dicht buschig, aufrecht und gedrungen. Seine Höhe beträgt 200 bis 400 Zentimeter, die Breite liegt zwischen 150 und 300 Zentimetern. Mit einem jährlichen Zuwachs von 10 bis 25 Zentimetern wächst er langsam und ist wunderbar für kleine Gärten geeignet. Der Kugel-Weißdorn 'Compacta' bildet interessant geformte Blätter aus, sie sind gelappt und tief eingeschnitten. Ihre Oberseite ist tief dunkelgrün, die Unterseite heller gefärbt. Sie begeistern mit ihrer märchenhaften Herbstfärbung. Von Mai bis Juni erscheinen die kleinen Blüten. Ihre Blütenblätter schimmern schneeweiß, die Staubgefäße sind zartrosa überhaucht. Für Bienen und andere Nutzinsekten sind die Blüten eine wichtige Nahrungsquelle. Im Herbst funkeln kleine, runde, flammend rote Beeren aus dem dunklen Laub hervor. Sie besitzen einen hohen Zierwert und dienen vielen Vogelarten als Nahrung.

Als Solitärstrauch ist Crataegus monogyna 'Compacta' eine traumhafte Augenweide. Er ziert dank seiner geringen Größe kleine Flächen und Vorgärten. Auf samtigen Rasenflächen kommt er ebenso wirkungsvoll zur Geltung wie am Rand von Beeten und Rabatten. Zur Unterpflanzung eignen sich schattenverträgliche Blattschmuckstauden und Bodendecker. Der Kugel-Weißdorn 'Compacta' harmoniert wunderbar mit bunt- oder grünlaubigen Funkien. Ein bezaubernd naturnahes Bild bietet er im Zusammenspiel mit Gräsern und Farnen. Da er hervorragend schnittverträglich ist, eignet er sich perfekt zur Heckenpflanzung. Er säumt Zäune und Mauern, die er durch sein dekoratives Erscheinungsbild optisch aufwertet. Gleichzeitig ist er dank seiner dichten Zweige und der üppigen Belaubung ein optimaler Sichtschutz. Er schmückt Terrassen und Sitzecken. In großen Gärten oder Parkanlagen bildet er lockere, lichte Gruppen mit Gehölzen wie Rotdorn, Buchsbaum oder Rhododendron. Crataegus monogyna 'Compacta' liebt einen sonnigen Standort und toleriert Halbschatten. Er mag trockene bis frische, humose und tiefgründige Böden. Bei anhaltender Trockenheit ist eine Bewässerung ratsam, damit der Wurzelballen nicht austrocknet. Im Frühjahr erhält der Kugel-Weißdorn 'Compacta' eine Düngergabe. Der Rückschnitt erfolgt im zeitigen Frühjahr vor dem Austrieb.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Scharlachdorn
ScharlachdornCrataegus coccinea
Zweigriffeliger Weißdorn
Zweigriffeliger WeißdornCrataegus laevigata
Echter Rotdorn 'Paul's Scarlet'
Echter Rotdorn 'Paul's Scarlet'Crataegus laevigata 'Paul's Scarlet'
Apfeldorn / Lederblättriger Weißdorn 'Carrierei'
Apfeldorn / Lederblättriger Weißdorn 'Carrierei'Crataegus x lavallei 'Carrierei'
Eingriffeliger Weißdorn
Eingriffeliger WeißdornCrataegus monogyna
Pflaumenblättrigen Weißdorn
Pflaumenblättrigen WeißdornCrataegus prunifolia / persimilis

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Für meine Bienen möchte ich den Kugel-Weißdorn pflanzen.
Kann man den Weißdorn `Compacta` auf eine bestimme Höhe runterschneiden? Braucht er eine Wurzelsperre?
Den Weißdorn möchte ich zwischen Buddleia und Rispenhortensie pflanzen, ca. 3 Meter stehen zur Verfügung.
von einer Kundin oder einem Kunden aus 87763 Lautrauch / Allgäu , 1. September 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze wächst von alleine kuglig, kann jedoch regelmäßig geschnitten werden, so dass die gewünschte Wuchshöhe nicht überschritten wird. Ausläufer werden keine gebildet. 3 Meter Wuchsraum sind ausreichend.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen