Kuckucks-Lichtnelke

Lychnis flos-cuculi

Ursprungsart

 (6)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Kuckucks-Lichtnelke - Lychnis flos-cuculi Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • heimische Wildstaude
  • zerfranste, rosarote Blüten
  • gut geeignet für Teichränder oder in feuchten Senke
  • winterhart und pflegeleicht

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, horstig, stark
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 10 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosarot
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juli

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, zugespitzt
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten pflegeleicht, winterhart, Nährstaude, dekorative Farbe
Boden gut durchlässig, frisch, humos, sandig-humos
Duftstärke
Jahrgang 1811
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 20 cm Pflanzabstand, 24 bis 26 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, Wasserrand
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.70
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende März 2021
€4.20*
ab 3 Stück
€3.80*
ab 6 Stück
€3.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Kuckucks-Lichtnelke ist eine ganz besondere Wildpflanze. Am besten wächst (bot.) Lychnis flos-cuculi auf frischen Böden. In ihrer Wildform ist sie meist auf feuchten Wiesen oder auch auf humosen und sandigen Böden verbreitet. Die Kuckucks-Lichtnelke zählt zur Gattung der Pechnelken (bot. Lychnis) innerhalb der Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae). Diese schöne Staude verdankt ihren Namen der Tatsache, dass sie zu der Zeit mit der Blüte beginnt, wenn der Kuckuck aus seinem Verbleib in den Wintermonaten wieder in unsere Gefilde zurückkehrt. An einem sonnigen Standort, an dem der Boden nie vollständig austrocknet, fühlt sich diese hübsche Pflanze am wohlsten. In den heißen Sommermonaten sollte eine ausreichende Bewässerung, die den Boden feucht hält, gewährleistet sein. Die Kuckucks-Lichtnelke schenkt dem Gärtner in den Monaten Mai bis Juli unzählige Blütenstände, die in ihrer Pracht nicht zu überbieten sind.

In einem zarten aber auffallenden Rosarot erstrahlen die Blüten dieser fröhlichen Wild-Staude. Sie erscheinen in einer Pracht, dass es durchaus ratsam erscheint, ihnen viel Platz im Garten zu gewähren. Gerne breitet sich die Lychnis flos-cuculi an ihrem Standort aus. Die Bienen und viele andere Insekten in der Umgebung sind dankbar für jede Blüte. Sie bieten ihnen reichlich Nahrung und sichern ihnen die Existenz. Sie bedanken sich dafür, indem sie bei der Befruchtung der Pflanzen im Garten behilflich sind. Bevor die Kuckucks-Lichtnelke im Frühling oder Herbst eingepflanzt wird, ist es sinnvoll, den Boden auf gute 30 bis 40 Zentimeter durchlässig zu machen. Im Topf gekaufte Pflanzen sollten rund eine Stunde in einem Wasserbad stehen, damit die Wurzeln sich gut vollsaugen können. Dann ist die Kuckucks-Lichtnelke perfekt auf ihren neuen Standort vorbereitet und wächst innerhalb kurzer Zeit an ihrem neuen Platz an.

Um die Blütezeit der Kuckucks-Lichtnelke noch zu verlängern, schneidet der Gärtner die Pflanze nach der ersten Blühphase zurück. So fördert er eine schöne Nachblüte im Herbst. Auf diese Weise erfreuen die rosaroten Blüten in einer zweiten Runde. Die Kuckucks-Lichtnelke eignet sich ganz hervorragend zur Gestaltung eines romantischen Bauerngarten. Ein solcher Garten lässt sich mit weiteren schönen farblichen Akzenten in blau, gelb oder weiß neben den rosa Blüten der Lychnis flos-cuculi optimieren. Die Kuckucks-Lichtnelke ist eine recht pflegeleichte Pflanze, die auch den Winter gut übersteht und nur bei strengen Temperaturen oder in extrem rauen Regionen zusätzlich etwas Schutz benötigt. In milderen Regionen ist das grüne Laub wintergrün und bleibt an der Pflanze erhalten. Mit recht wenig Aufwand sorgt die Kuckucks-Lichtnelke für viele Jahre für einen besonders attraktiven Blütenzauber!

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen 1 Kurzbewertung 5 Bewertungen mit Bericht
83% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Köln

Blüht lange und ist perfekt für Wildbienen

Die Pflanzen sind alle gut angewachsen und haben reichlich sowie lange geblüht. Vor allem für Wildbienen ist die Staude perfekt - sehr zu empfehlen!
vom 12. September 2019

Euskirchen

Schade

Hatte nur kurz 2 Blüten. Kein Wachstum. Leider eingegangen.
vom 25. May 2017

Glienicke

seehr hübch

der frühe Liefertermin hat der geamten Lieferung nicht gut getan
vom 6. March 2016

Wuppertal

Pflanzen

Alles gut
vom 7. June 2014

Haltern am see

Sehr geehrte Damen und Herren,

Leider ist diese Staude bei mir nicht angegangen.Einfach gar nicht wieder gekommen
vom 3. June 2014

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen