Kuckucks-Lichtnelke

Lychnis flos-cuculi


 (4)
<c:out value='Kuckucks-Lichtnelke - Lychnis flos-cuculi'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • heimische Wildstaude
  • zerfranste, rosarote Blüten
  • gut geeignet für Teichränder oder in feuchten Senke
  • breitet sich durch Selbstaussaat aus

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, horstig, stark
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 10 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosarot
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juli

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, zugespitzt
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten pflegeleicht, winterfest, sonniger Standort, dekorative Farbe
Boden gut durchlässig, frisch, humos, sandig-humos
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 cm Pflanzabstand, 24 bis 26 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, Wasserrand
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,00 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,40 €*
ab 3 Stück
2,10 €*
ab 6 Stück
2,00 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Schönheit mit außergewöhnlichem Namen. Die Kuckucks-Lichtnelke, mit dem botanischen Namen Lychnis flos-cuculi, bevorzugt frische Böden. In ihrer Wildform ist sie meist auf feuchten Wiesen verbreitet. Sie mag ebenso einen humosen-sandigen Boden. Die Kuckucks-Lichtnelke verdankt ihren Namen der Tatsache, dass diese Staude dann beginnt zu blühen, wenn der Kuckuck aus seinem Verbleib in den Wintermonaten wieder in unsere Gefilde zurückkehrt.

An einem sonnigen Standort, an dem der Boden nie vollständig austrocknen sollte, fühlt sich diese hübsche Pflanze wohl. In den heißen Sommermonaten sollte eine ausreichende Bewässerung, die den Boden feucht hält, gewährleistet sein. Die Kuckucks-Lichtnelke alias Lychnis flos-cuculi schenkt ihrem Gärtner in den Monaten Mai bis Juli unzählige Blütenstände was die beeindruckenden Blüten noch intensiver zur Geltung kommen lässt. In zarten rosarot erstrahlen die fröhlichen Wild-Stauden in einer Pracht, das es durchaus ratsam erscheint, ihnen viel Raum zu schenken, denn sie breiten sich gerne noch aus und es wäre Schade, wenn der notwendige Platz fehlen würde, der diese Schönheiten einengen würde. Die Bienen und viele andere Insekten in der Umgebung sind dankbar für jede Blüte, die ihnen die Existenz sichert und bedanken sich dafür, indem sie bei der Befruchtung der Pflanzen im Garten behilflich sind.

Bevor sie vorzugsweise im Frühling oder Herbst eingepflanzt werden, kann der Boden ruhig etwa 30-40 cm tief durchlässig gemacht werden, um dann mit den Lychnis flos-cuculi bepflanzt zu werden. Sollten die Pflanzen im Topf gekauft worden sein, empfiehlt es sich, sie für ungefähr eine Stunde in ein Wasserbad zu stellen, damit ihre Wurzeln sich gut voll saugen können. Dann sind sie perfekt auf ihren neuen Standort vorbereitet und können innerhalb kurzer Zeit gedeihen, wenn sie die nächsten Tage noch zusätzlich mit Wasser versorgt sind. Sollte es einmal notwendig werden, zusätzliche Pflanzen in das Beet zu setzen, kann dies auch im Sommer geschehen, wenn für ausreichend Feuchtigkeit gesorgt ist. Wer die Blütezeit optimieren möchte, der kann nach der ersten Blüte mit einem Rückschnitt eine zweite Blüte im Herbst provozieren und sich länger an den bezaubernden rosarote farbigen Pflanzen erfreuen.

Die Kuckucks-Lichtnelke oder Lychnis flos-cuculi eignet sich ganz hervorragend zur Gestaltung eines romantischen Bauerngarten, der gerne noch mit anderen schönen farblichen Akzenten in blau, gelb oder weiß optimiert werden kann. Die Kuckucks-Lichtnelke ist eine recht pflegeleichte Pflanze, die auch den Winter gut übersteht und nur bei strengen Temperaturen zusätzlich etwas Schutz benötigt. Mit recht wenig Aufwand sorgt sie für einige Jahre für einen besonders attraktiven Blütenzauber!
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Vexiernelke
VexiernelkeLychnis coronaria
Lichtnelke, Brennende Liebe
Lichtnelke, Brennende LiebeLychnis chalcedonica
Pechnelke
PechnelkeLychnis viscaria
Alpen-Lichtnelke
Alpen-LichtnelkeLychnis alpina
Pechnelke 'Feuer'
Pechnelke 'Feuer'Lychnis viscaria 'Feuer'
Lichtnelke 'Vesuvius'
Lichtnelke 'Vesuvius'Lychnis x arkwrightii 'Vesuvius'
Vexiernelke 'Alba'
Vexiernelke 'Alba'Lychnis coronaria 'Alba'
Bastard-Lichtnelke 'Orange Zwerg'Lychnis x arkwrightii 'Orange Zwerg'
Pechnelke 'Splendens'Lychnis viscaria 'Splendens'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
1 Kurzbewertung
3 Bewertungen mit Bericht

75% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Glienicke

seehr hübch

der frühe Liefertermin hat der geamten Lieferung nicht gut getan
vom 6. März 2016

Wuppertal

Pflanzen

Alles gut
vom 7. Juni 2014

Haltern am see

Sehr geehrte Damen und Herren,

Leider ist diese Staude bei mir nicht angegangen.Einfach gar nicht wieder gekommen
vom 3. Juni 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!