Kriechmispel 'Cooper'

Cotoneaster dammeri 'Cooper'

Sorte
Vergleichen
Kriechmispel 'Cooper' - Cotoneaster dammeri 'Cooper' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • kriechender Bodendecker
  • immergrün, sehr winterhart
  • weiße Blüte
  • im Herbst mit roten bis hellroten Früchten, die lange haften

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs kriechend, kompakt, niedrig, dicht verzweigt
Wuchsbreite 30 - 70 cm
Wuchsgeschwindigkeit 1 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 10 - 20 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform schalenförmig
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht hellrote bis 5 mm große Beeren
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt eiförmig
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten schwachwüchsiger, immergrüner Bodendecker, rote Triebe, bienenfreundlich
Boden durchlässig, nährstoffreich
Bodendeckend
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 6 - 8 Pflanzen pro m²
Salzverträglich nein
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Bodendecker, Gruppen, Steingarten, Böschungen, Grabbepflanzung
Windverträglich
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€1.67
10 - 15 cm (Lieferhöhe)
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€2.16*
ab 10 Stück
€1.67*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Kriechmispel 'Cooper' ist ein ansprechender Bodendecker, der zu jeder Jahreszeit mit einem anderen Aussehen überrascht. Das dichte, dekorative Laub präsentiert sich in einem satten Grün, während die Zweige ein auffälliges Rot zeigen. Von Mai bis Juni bilden die kleinen, weißen Blüten einen leuchtenden Kontrast zu dem dunklen Farbton des Laubes. Auf den Blüten lassen sich Bienen und andere Nutzinsekten zum Zweck der Nahrungssuche nieder. Im Herbst ist (bot.) Cotoneaster dammeri 'Cooper' von unzähligen kugeligen Beeren übersät, die in einem hellen Rot funkeln. Die Früchte des als Teppich-Zwergmispel bekannten Bodendeckers sind eine wichtige Futterquelle für viele Vogelarten. Mit ihrem kompakten, dicht verzweigten und niedrigen Wuchs bedeckt die Kriechmispel 'Cooper' viele Flächen im Garten. Sie stellt geringe Ansprüche an Standort und Pflege, wodurch sie sich perfekt für Einsteiger eignet.

Die Kriechmispel 'Cooper' wächst kriechend und erreicht eine Höhe von meist zehn, selten bis 20 Zentimetern und eine Breite von 40 bis 70 Zentimetern. Mit einem jährlichen Zuwachs von maximal 15 cm, ist sie eine schwachwüchsige Sorte, die perfekt in kleine Gärten passt. In Gruppen bedeckt der schöne Bodendecker größere Bereiche und verhindert mit ihrem dichten Wuchs weitgehend das Wachsen von Unkraut. Sie ziert Steingärten oder fasst Beete und Rabatten ein. Malerisch wirkt sie als Begrenzung von Terrassen und Sitzecken. Für schwierige Stellen wie Hänge und Böschungen ist die Teppich-Zwergmispel die ideale Pflanze. Daneben ist sie eine beliebte Pflanze, um Gräber ohne viel Pflegeaufwand liebevoll zu gestalten. Cotoneaster dammeri 'Cooper' liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und gedeiht auf normalen Gartenböden. Optimal ist ein durchlässiger, nährstoffreicher und kalkhaltiger Untergrund. Die Kriechmispel 'Cooper' ist gut winterhart und benötigt bei niedrigen Temperaturen keinen Schutz. Da sie sehr langsam wächst, sind nur selten Schnittmaßnahmen vorzunehmen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen