Kriechendes Garten Schleierkraut 'Compacta Plena'

Gypsophila repens 'Compacta Plena'


 (3)
<c:out value='Kriechendes Garten Schleierkraut 'Compacta Plena' - Gypsophila repens 'Compacta Plena''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • gefüllte, wolkenartige Blüten
  • breitet sich flach aus
  • zum Schnitt geeignet
  • passt gut zu Rosen
  • bevorzugt kalkhaltige Böden

Wuchs

Wuchs Überhängend, kissenartig, aufrecht
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 20 - 30 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe weiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- oder Samenbildung

Blatt

Blatt lineal bis lineallanzettlich, ganzrandig, bereift
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten Schleierartig wachsende Staude
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 60 bis 80cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Staudenbeet, Kübelpflanzung, Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Kriechende Schleierkraut 'Compacta Plena' ist unter Kennern ein beliebtes Objekt zur Verschönerung des Gartens. Das sanfte Weiß der Staude erinnert, beim Anblick in den frühen Morgenstunden, an aufziehenden Nebel, der sich sanft an das satte Grün und die bunte Farbenpracht des Gartens anschmiegt. Gerade dieser Kontrast und der schleierartige Wuchs machen die 'Compacta Plena' so beliebt in Arrangements. Denn ohne Zweifel hat sie eine teilende Wirkung auf den Betrachter, ohne sich dabei in den Vordergrund zu drängen oder anderweitig negativ aufzufallen.

Das das Kriechende Schleierkraut 'Compacta Plena' dabei noch wenig bis gar keine Pflege benötigt, ist ein weiterer Vorteil. Einmal gepflanzt versorgt sie sich praktisch selbst und ist dabei nicht sonderlich anspruchsvoll. Lediglich auf einen durchlässigen Boden legt sie großen Wert, was sie zur optimalen Pflanze für Steingärten macht. Auch an diesem Ort kommt ihr schleierartiger Wuchs wieder voll zur Geltung. Richtig gepflanzt wächst die Staude auch über den Rand des Beetes hinaus, ohne dabei die rankenden Eigenschaften von Efeu anzunehmen. Idealerweise wird die Pflanze in den unteren Regionen eines Steingartens eingesetzt, so kann sie ihre effektvolle und ausdrucksstarke Wirkung für den Betrachter am besten entfalten.

Doch auch in Freiflächen und Arrangements im Verbund mit anderen Pflanzen ist die 'Compacta Plena' die ideale Besetzung für jeden Garten. Aufgrund ihrer anspruchslosen Lebensführung geht sie niemals in direkte Konkurrenz mit ihren Nachbarn. Lediglich mit ein wenig Abstand, ungefähr zehn bis zwanzig Zentimeter, sollte sie bedacht werden. So kann sie ihre Wirkung voll entfalten und sich zudem noch ganz nach ihren Bedürfnissen ausbreiten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Teppich Schleierkraut
Teppich SchleierkrautGypsophila repens
Teppich-Schleierkraut 'Rosea'
Teppich-Schleierkraut 'Rosea'Gypsophila repens 'Rosea'
Kriechendes Schleierkraut 'Rosenschleier'
Kriechendes Schleierkraut 'Rosenschleier'Gypsophila repens 'Rosenschleier'
Rispiges Schleierkraut 'Bristol Fairy'
Rispiges Schleierkraut 'Bristol Fairy'Gypsophila paniculata 'Bristol Fairy'
Schleierkraut 'Flamingo'
Schleierkraut 'Flamingo'Gypsophila paniculata 'Flamingo'
Rispiges Schleierkraut 'Festival Pink'
Rispiges Schleierkraut 'Festival Pink'Gypsophila paniculata 'Festival Pink'
Rispiges Schleierkraut 'Schneeflocke'Gypsophila paniculata 'Schneeflocke'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht



schneeweisser Blütenteppich,

der jetzt (November) immer noch blüht. Drei im März 2013 gelieferte und als Unterpflanzung geplante Stauden bedecken jetzt eine Fläche von ca. 2 m². Sehr schön.
vom 22. November 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann, soll, muß ich diese Pflanze zurückschneiden? Wenn "Ja", wann ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Vorderpfalz , 22. November 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Rückschnitt dient der Verzweigung und dem Verjüngen der Pflanze. Daher empfiehlt es sich die pflanze im Frühjahr (März/April) um die Hälfte zurück zuschneiden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!