Krachmandel 'Palatina'

Prunus amygdalus 'Palatina'


 (1)
Vergleichen
Foto hochladen
  • ertragreich
  • nussiger & süßer Geschmack
  • angenehmer Blütenduft
  • Standortbedürfnisse beachten
  • vielseitig verwendbare Früchte

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet nein
Wuchs aufrecht, breit ausladende Krone, gut verzweigt
Wuchsbreite 400 - 500 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 400 - 600 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe zartrosa
Blütezeit Anfang März - Ende März

Frucht

Erntezeit September - Oktober
Frucht länglich ovale, hellbraune Nüsse
Fruchtfleisch fest
Fruchtschmuck
Genussreife September
Geschmack süß aromatisch

Blatt

Blatt schmal, elliptisch, vorm zugespitzt
Blattgesundheit
Herbstfarbe gelb
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten reichfruchtend
Boden trocken bis mäßig feucht, locker, humos, leicht sauer-neutral
Heimisch
Nahrung für Insekten
Pflückreife September - Oktober
Salzverträglich nein
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppe, Obstgehölz, Ziergehölz
Windverträglich
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu leichten Lieferverzögerungen kommen kann.

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bereits im zeitigen Frühjahr ist sie von einem anmutigen Schleier aus zartrosa Blüten umhüllt. Im Herbst begeistert sie mit großen, hellbraunen Früchten. Diese besitzen eine besonders weiche Schale und lassen sich leicht öffnen. Ihr heller Nusskern entfaltet einen mild nussigen, aromatisch süßen Geschmack. Die Krachmandel 'Palatina' ist ein wunderschönes Fruchtgehölz, das mit hohen Erträgen punktet. Gleichzeitig ist sie mit ihrem graziösen Blütenschmuck und dem dekorativen Laub ein anmutiges Ziergehölz. Sie ist winterhart und pflegeleicht.

Prunus amygdalus 'Palatina' wächst als mittelgroßer, gut verzweigter Baum mit breit ausladender Krone und überhängenden Zweigen. Sie erreicht eine Höhe von vier bis sechs Metern und einen Durchmesser von vier bis fünf Metern. Ihr jährlicher Zuwachs beträgt 20 bis 40 Zentimeter. Die Mandel 'Palatina' gehört zu den am frühesten blühenden Obstbäumen. Im März verzaubert sie mit ihrer traumhaften Blütenpracht. Die kleinen Blüten schimmern in einem zarten Rosa und verströmen einen leichten, angenehmen Duft. Sie sind eine wertvolle Nahrungsquelle für Bienen und andere Nutzinsekten. Ab September beginnt die Erntezeit für die schmackhaften Mandeln. Die Früchte sind vier bis fünf Zentimeter lang und stecken in einer grünlich-braunen Schale, die bei Reife platzt. Der Nusskern schmeckt herrlich süß und aromatisch. Prunus amygdalus 'Palatina' bildet länglich elliptische, vorn zugespitzte Blätter aus, die in einem satten Dunkelgrün leuchten.

Als ansprechender Solitärbaum bietet die Krachmandel 'Palatina' im Garten einen perfekten Anblick. Mit ihrer dicht verzweigten, breiten Krone spendet sie im Sommer wohltuenden Schatten. Sie schmückt geschützte Rasenplätze und gedeiht vor Häuserfassaden und Mauern. In großen Gärten wächst sie in lichten Gruppen. Die Früchte der Prunus amygdalus 'Palatina' schmecken frisch vom Baum unglaublich lecker. Sehr beliebt sind sie als Zutaten für Kuchen und Gebäck. Ein kulinarischer Klassiker der Adventszeit sind gebrannte Mandeln. Auch lassen sich die Früchte für herzhafte Gerichte und Salate verwenden. Mandeln enthalten wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und ungesättigte Fettsäuren, die Energie spenden und den Cholesterinspiegel senken.

Die Krachmandel 'Palatina' bevorzugt einen geschützten Standort in der Sonne. Sie wächst auf trockenen bis mäßig feuchten, lockeren Böden, die reich an Humus und Nährstoffen sind. Ideal sind Untergründe mit einem neutralen bis leicht sauren pH-Wert. In längeren Trockenphasen erhält Prunus amygdalus 'Palatina' regelmäßige Wassergaben. Staunässe verträgt sie nicht. Schnittmaßnahmen sind nicht nötig, bei Bedarf erfolgen sie im Frühjahr. Junge Pflanzen erhalten einen Winterschutz an der Basis. Ausgewachsene Mandelbäume sind gut winterhart. Nur in extrem kalten Regionen benötigen sie Schutzmaßnahmen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Fruchtertrag
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Wiesbaden

Sehr zufrieden

Hat viele Blüten u später Früchte getragen. Der Geschmack war gut.
vom 5. March 2020

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist die Sorte "Palatina" selbstfruchtbar?
von Frank aus Ruhrgebiet , 9. December 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Mandeln sind im Allgemeinen selbstfruchtend. Damit aber ein höherer Ertrag entsteht und die Befruchtung besser verläuft, wird empfohlen immer mehrere Sorten zusammen zu setzen.
1
Antwort
Handelt es sich um einen Halbstamm oder Busch?
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. March 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wir versenden in unserem Haus nur Büsche, mit einer Stammhöhe von 40-60 cm. Halb - und Hochstämme können wir aus logistischen Gründen nicht versenden.
1
Antwort
Habe die bestellte Krachmandel Palatina erhalten und möchte nun fragen wie groß und tief muss das Pflanzloch sein und wie weit muss die Veredelungsstelle aus dem Boden herausragen? Mit welcher Erde wird die Krachmandel eingepflanzt?
Erhält die Krachmandel nach dem Einpflanzen einen Erziehungsschnitt, und wird dieser wie bei anderen Obstbäumen angewandt?
von einer Kundin oder einem Kunden , 7. March 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In der Regel wurde der erste Erziehungsschnitt bereits in unserem Haus durchgeführt. Wenn wir es tatsächlich versäumt haben, dann möchten wir bitten nach innen wachsende und sich aneinander reibende Triebe zu entfernen. Der Rest wird auf etwa zwei Drittel eingekürzt (einen Zentimeter über einer nach außen stehenden Knospe), so dass die Krone am Ende eine pyramidale Form aufweist.
Mit dem Paket haben wir Ihnen ein Pflanzikon mitgesendet. Darin ist eine Pflanzanleitung. Ansonsten finden Sie diese noch unter https://www.baumschule-horstmann.de/shop/exec/infocenter/containerware-richtig-pflanzen. Verwenden Sie abgesetzte Komposterde oder gute Pflanzerde. Haben Sie einen festen Lehmboden, lockern Sie diesen noch zusätzlich mit Sand auf, damit das Wasser ablaufen kann.
1
Antwort
Ist es möglich die Krachmandel 'Palatina' in Baden-Württemberg (71106 Magstadt) zu pflanzen?
Was muss man beachten, ist dies in unserer Region möglich?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Magstadt , 25. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie leben in einer Region, bei der die Temperaturen eine Anpflanzung durchaus zulassen. Die Sonnenstunden müssen ausreichen um sogar einen Ertrag zu erzielen. Wir raten Ihnen die Pflanze an einen vollsonnigen und windgeschützten Standort zu pflanzen.
1
Antwort
Ist dieser Mandelbaum winterhart?
Komme aus der Pfalz.
Suche noch eine Spillinger Pflaume können Sie mir damit auch eventuell weiterhelfen?
von Schäfers aus Speyer , 3. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze muss an einem sonnigen und windgeschützten Standort stehen. In jungen Jahren muss dann die Mandel noch im Wurzelbereich und gerne auch im Kronenbereich geschützt werden. Im Alter geht es der Pflanze immer besser und sie ist unempfindlicher. Bei Spätfrösten müssen die Blüten jedoch immer geschützt werden.
Den Spilling haben wir nicht, jedoch können wir Ihnen die Prunus 'Mirabelle von Nancy' empfehlen. Sie ist ähnlich.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen