Korallenhülse 'Red Couple' / Rote Winterbeere 'Red Couple'

Ilex verticillata 'Red Couple'


 (1)
<c:out value='Korallenhülse 'Red Couple' / Rote Winterbeere 'Red Couple' - Ilex verticillata 'Red Couple''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs strauchartig
Wuchsbreite 150 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 250 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütezeit Juli - August

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt lanzettlich bis elliptisch
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün, im Herbst gelb bis orange

Sonstige

Besonderheiten Verbindung aus männl. und weibl. Pflanze, garantierter Fruchtansatz
Boden normaler Gartenboden, leicht sauer
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Bienenweide, Vogelnährgehölz, Ziergehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware14,90 €
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August
14,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Besonderheit der Korallenhülse 'Red Couple' ist darin begründet, dass es sich nicht um eine Sorte im eigentlichen Sinne handelt. Diese Pflanze ist eine Verbindung aus einer männlichen und einer weiblichen Ilex verticillata direkt aus der Baumschule. Die kräftig dunkelgrüne Pflanze, die auch als Rote Winterbeere bekannt ist, trägt von Juli bis August eine einfache weiße Blüte und im Herbst ein facettenreiches Farbenkleid.

Stecklingsvermehrte männliche und weibliche Pflanzen werden im selben Topf gezogen, um dem Pflanzenliebhaber eine garantiert fruchtende Korallenhülse bieten zu können. Da Ilex verticillata ursprünglich rein männliche oder rein weibliche Pflanzen ausbildet, ist nur bei der Korallenhülse 'Red Couple' ein Fruchtansatz zu erwarten. Diese Pflanze besitzt eine hohe Exklusivität und ist zudem eine wichtige Bienenweide, wie ein wertvolles Vogelnährgehölz für den heimischen Garten.

Die sommergrüne Pflanze beeindruckt auf vielfältige Art und Weise. Im Herbst, wenn sich ihr Laub von dunkelgrün in gelb bis orange verfärbt, erstrahlt die Korallenhülse 'Red Couple' förmlich im Garten. Mit ihrem strauchartigen Wuchs erreicht sie in der Höhe, wie auch in der Breite eine maximale Größe von 250 Zentimetern. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort, fühlt sie sich am wohlsten. Ilex verticillata 'Red Couple' arrangiert sich mit normalem Gartenboden und stellt keine besonderen Ansprüche an diesen. Gern darf dieser auch leicht sauer sein.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Japan-Stechpalme
Japan-StechpalmeIlex crenata
Berg-Ilex 'Green Lustre'
Berg-Ilex 'Green Lustre'Ilex crenata 'Green Lustre'
Stechpalme 'Heckenzwerg'  ®
Stechpalme 'Heckenzwerg' ®Ilex aquifolium 'Heckenzwerg' ®
Großblättrige Stechpalme 'Golden King'
Großblättrige Stechpalme 'Golden King'Ilex altaclerensis 'Golden King'
Stechpalme 'Heckenpracht' (S)
Stechpalme 'Heckenpracht' (S)Ilex meserveae 'Heckenpracht' (S)
Berg-Ilex 'Glorie Gem'
Berg-Ilex 'Glorie Gem'Ilex crenata 'Glorie Gem'
Stechpalme 'Blue Prince' ®
Stechpalme 'Blue Prince' ®Ilex meserveae 'Blue Prince' ® / männlich

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Kempen

korallenhülse

bin insgesamt zufrieden.
die pflanze steht erst im zweiten jahr,
viel kann man noch nicht sagen.

vom 9. Juni 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe von Ihnen eine Korallenhülse "Red Couple" erhalten in der Größe 60-80 cm. Sie macht soweit einen guten Eindruck. Nur hat sie keinerlei Fruchtansatz. Ist das normal in dieser Größe und zu dieser Jahreszeit? Wird sie dieses Jahr noch Beeren ansetzen? Ich kann mir das eigentlich gar nicht vorstellen, da es ja schon September ist und sie ja auch keine Blüten aufweist. Werde ich nächstes Jahr denn Beeren an diesem Busch haben? Ich wollte ja eigentlich dieses Jahr Farbe im Winter haben und hatte auch extra die größtmögliche Höhe ausgewählt....
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie haben die Pflanze erst seid kurzer Zeit im Garten. Pflanzen benötigen aber eine gewisse Zeit, bis hin zu Jahren, um sich an den Standort zu gewöhnen. Daher möchten wir Sie bitten hier geduldig zu bleiben und die Pflanzen von April bis Ende Juli, zwei mal, mit einem organischen Beeren- oder Rosendünger zu versorgen. Hier drin ist ausreichend Phosphor enthalten, der für die Blütenbildung verantwortlich ist.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!