Knäuel-Glockenblume 'Dahurica'

Campanula glomerata 'Dahurica'

Sorte

 (3)
Vergleichen
Knäuel-Glockenblume 'Dahurica' - Campanula glomerata 'Dahurica' Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • knäuelartige Blütenstände
  • fein behaarte Blätter
  • bienenfreundlich und sehr winterhart
  • Rückschnitt vor der Samenreife

Wuchs

Wuchs aufrechte Blütenstiele, ausläuferbildend
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe dunkelviolett-blau
Blütenform glockenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt breitlanzettlich, Blattrand gezähnt rau fein behaart
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sehr winterhart, blauviolette Blüten, bienenfreundlich
Boden trocken bis frisch, humus- und nährstoffreich
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 25 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freifläche, Nährstaude für Bienen, Schnitt
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€8.90
  • Topfware€2.60
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€8.90*
- +
- +
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€3.10*
ab 3 Stück
€2.70*
ab 6 Stück
€2.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Knäuel-Glockenblume 'Dahurica' ist eine liebenswerte Pflanze, die mit ihren wunderschönen dunkel-blauvioletten Blüten glänzt. Sie ist langstielig und elegant zu gleichen Teilen. (Bot.) Campanula glomerata 'Dahurica' ist wunderschön anzusehen und lässt das Herz des Gärtners aufgehen. Sie ist eine außergewöhnlich schöne Pflanze, die sich im typischen Staudenbeet wiederfindet oder als Nährstaude für Bienen von Nutzen ist. Die schönen Blüten sind glockenförmig bis kronförmig. Sie bilden eine Rispe, die sie größer erscheinen lässt. Die Staude verströmt einen angenehmen Duft, der sich sanft im Garten verteilt. Die Knäuel-Glockenblume 'Dahurica' erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 60 Zentimetern.

Die Knäuel-Glockenblume 'Dahurica' ist eine beliebte Schnittblume. Sie wächst buschig und bildet Ausläufer. Als Mitglied einer Pflanzgruppe, wächst sie zu voller Pracht heran. Ein Abstand zu den einzelnen Pflanzen von rund 30 Zentimetern ist hier angemessen. Um eine Fläche zu bepflanzen, setzt der Gärtner bis zu elf Exemplare auf einem Quadratmeter zusammen. Diese Staude bevorzugt einen Bereich in der Sonne. Auch im Halbschatten wächst sie wunderbar. Ihre lanzettlichen Blätter sind mittelgrün. Am liebsten ist ihr ein trockener bis frischer, gut durchlässiger, humus- und nährstoffreicher Boden. An einem sonnigen Standort ist Campanula glomerata 'Dahurica' bei regenfreiem Sommerwetter morgens und abends zu wässern. Dabei ist Staunässe zu vermeiden. Stehendes Wasser im Bereich der Wurzeln verträgt die Staude nicht. Die Knäuel-Glockenblume 'Dahurica' eignet sich hervorragend zum Bepflanzen von Staudenbeeten, Rabatten oder Steingärten. Auch ein besonntes Plätzchen am Gehölzrand ist ideal für die liebenswerte Staude. Die Knäuel-Glockenblume 'Dahurica' ist absolut winterhart und benötigt im Winter keinen speziellen Schutz. Sie ist ein Traum für jeden Blumenliebhaber. Ihre Blütezeit liegt in dem herrlichen Zeitraum von Juni bis August. Der Anblick der wunderschönen Blüten bereichert den Garten. Im Herbst empfiehlt sich ein Rückschnitt der oberirdischen Pflanzenteile. Auf diese Weise bleibt die Lebensdauer der wunderschönen Campanula glomerata 'Dahurica' lange erhalten und sie erfreut den Gartenliebhaber über viele Jahre hinweg.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen 2 Kurzbewertungen 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Meisdorf

Hingucker

Auch diese Knäuelblume ist ein echter Hingucker. Harmoniert super mit den anderen Farben in unserem Garten. Klare Kaufempfehlung
vom 6. September 2015

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Nach der Blüte zurückschneiden? Blüht sie dann nochmal. Meine ist schon verblüht.
von einer Kundin oder einem Kunden aus aus dem Garten , 23. June 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nachblüten können immer wieder entstehen, daher wird der Rückschnitt nach der Blütezeit empfohlen. Schneiden Sie lediglich die verblühten Triebe, bis zum Blattansatz zurück.
1
Antwort
Wird die Pflanze von Schnecken gefressen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Ober-Ramstadt , 27. March 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine besondere Empfindlichkeit ist nicht bekannt. Besonders im frischen Austrieb kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass hier Schnecken zum Mahl erscheinen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen