Kletterrose 'Camelot' ®

Rosa 'Camelot' ® ADR-Rose


 (39)
<c:out value='Kletterrose 'Camelot' ® - Rosa 'Camelot' ® ADR-Rose'/> Shop-Fotos (7)
<c:out value='Kletterrose 'Camelot' ® - Rosa 'Camelot' ® ADR-Rose' /> Community
Fotos (2)

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchsbreite 100 - 200 cm
Wuchshöhe 250 - 300 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe rosa
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten robust, frohwüchsig
Boden tiefgründig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1 - 2 Pfl. pro m², 80 - 100 cm Pflanzabstand
Rosen Gruppe Kletterrosen
Standort Sonne
Verwendung Spaliere, Wandbegrünung, Pergolen
Züchter Tantau
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Wurzelware7,90 €
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,50 €*
ab 5 Stück
7,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ob der legendäre König Artus wirklich existierte, wissen wir nicht. Aber die nach seinem Hof benannte Kletterrose 'Camelot' ® ist wunderschöne Realität!

Ihre mittelgroßen, stark gefüllten Blüten haben ein apartes rosa Gewand gewählt, bei dem die einzelnen Blütenblätter fein und kräftig pinkfarben gezeichnet sind. Das i-Tüpfelchen bildet der herrliche Zitrusduft, der die Luft erfüllt.

'Camelot' ® erfreut sich einer besonders guten Blattgesundheit und zeigt sich gegenüber Sternruß- und Mehltau als enorm widerstandsfähig.

Da diese frohwüchsige Sorte ständig neue Bodentriebe entwickelt, die nicht zu stark werden, können sie optimal an Spalieren oder anderen Rankhilfen gezogen werden.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Schöne Kletterrose
Die Rose ist sehr gut angewachsen, hat eine herrvorragende Blattgesundheit, Blüten gab es noch nicht so viele, aber das kommt sicher noch
vom 14. November 2016, aus Essen

kletterrose camelot
Die Rose wurde erstmalig im Herbst 2015 gepflanzt und im Winter abgedeckt. Wir konnten uns über einige Blüten im Sommer freuen. Ob sie in Zukunft mehrmals blühen, bleibt abzuwarten.
vom 4. November 2016, aus Lübeck

Tolle Rose
Ich habe die Rose letztes Jahr im Frühling wurzelnackt gepflanzt (nachdem sie liegend im Hochbeet überwintert hatte) und sie ist bereits über 3m hoch. Sie ist absolut gesund und blüht und blüht und blüht... Einfach zum Weiterempfehlen!
vom 9. August 2016, aus Bremen

Gesamtbewertung


 (39)
39 Bewertungen
18 Kurzbewertungen
21 Bewertungen mit Bericht

94% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Weidenberg

Kletterrose "CAMELOT"

Wir haben diese Rose letztes Jahr bei Ihnen gekauft. Die Verpackung war einfach spitze. Die Rose sah super gesund aus. Hat auch letztes Jahr schon einige Blüten gezeigt. Diese haben eine wunderschöne Maserung! Eine richtige Augenweide! Die Camelot hat den Winter super überstanden und hervorragend ausgetrieben. Inzwischen hat sie reichlich Knospen angesetzt und wir freuen uns auf eine üppige Blütenpracht. Die Blätter sind gesund und die Rose entwickelt sich einfach toll. Sehr zu empfehlen!
vom 18. Juni 2016

Mannheim

eine wunderschöne Kletterrose

Ich habe diese Kletterrose (2 Stück) jetzt im 2. Jahr und bin absolut begeistert. Die Blüten sind wunderschön und auch bei Regen nicht matschig, das Laub ist wunderbar dunkelgrün. Bis heute kein Mehltau etc. auf den Blättern. Ich habe auch Jasmina, die allerdings lange nicht so gesund und schön ist.
vom 17. Juni 2016

Aukrug

kletterrose camelot

Schon im ersten Jahr zeigte sich eine Blüte. Sie sieht aus wie auf ihrem Bild im Internet.
Der Duft ist mittelstark und angenehm, aber von einer Blüte aus noch nicht gut zu beurteilen.
Der Farbkontrast zum dunkelgrünen glänzenden Laub gelungen.

vom 29. Mai 2016

Suhl

immer wieder

Sehr gut angewachsen und hat gleich im ersten Jahr reich geblüht!
vom 21. Oktober 2015


Rose wächst hervorragend

Die Rose ist hervorragend angewachsen und trägt dieses Jahr das erste mal Blüten.Sie ist voller Blüten auf deren Pracht ich mich schon sehr freue immer in Gedanken bei meinem verstorbenen Hund namens Camelot!!!
vom 26. Mai 2015

Alle 21 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wir haben Rosa 'Camelot' letztes Jahr gepflanzt und möchten wissen, ob ein Rückschnitt jetzt im Frühjahr notwendig oder sinnvoll ist, oder nicht. Die Rose treibt bereits kräftig aus. Wenn ja, wieweit sollte zurückgeschnitten werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Weidenberg , 18. März 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es genügt, dass Sie bei Ihrer Rose lediglich die eingetrockneten Spitzen abschneiden und im Sommer die verblühten Triebe (ca. um die Hälfte)einkürzen. So wird sich die Kletterrose auch im unteren Teil gut verzweigen.
1
Antwort
Die Wuchshöhe wird mit 2,50 bis 3,00 m beschrieben. Ist bei 3,00 m tatsächlich Schluss? Wir haben einen Rosenbogen von 2,30 m Höhe und 2,50 m Breite - das wären je Seite ca. 3,70 m! Dafür suche ich eine rosa/pink Kletterrose, die bis zum Herbst blüht, gut duftet und gesund ist. Würde die Camelot infrage kommen oder eine andere?
von Ingrid aus Hamburg , 29. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hm, wenn ich Sie richtig verstanden habe, haben Sie Sorge, ob die Rose bis zur Mitte des Rosenbogens kommt. Da die Wuchshöhe noch nichts mit der Wuchsbreite zu tun hat, sollte die Rose recht leicht die Mitte des Rosenbogens erreichen. Vor allem wenn man sie entsprechend zieht und schneidet. Einzig der Duft ist hier nicht so stark, daher kommen als Alternative auch New Dawn und Giardina in Frage. Eine weitere Alternative ist eine Ramblerrose, die nicht so stark wächst, hier empfiehlt sich Perennial Blue.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!