Kletterrose 'Bajazzo' ®

Rosa 'Bajazzo' ® ADR-Rose


 (13)
<c:out value='Kletterrose 'Bajazzo' ® - Rosa 'Bajazzo' ® ADR-Rose'/> Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • öfterblühend
  • gute Blattgesundheit
  • Kletterhilfe erforderlich
  • bedingt winterhart - Winterschutz ratsam

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchshöhe 200 - 250 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe orangerosa mit gelber Mitte
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten mehrfach ausgezeichnet, beste Blattgesundheit
Boden nährstoffreiche, tiefgründige, frische bis feuchte und gut drainierte Böden
Duftstärke
Jahrgang 2011
Pflanzenbedarf 1 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Kletterrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rankgerüste aller Art
Züchter W. Kordes' Söhne
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€22.10
  • Wurzelware€8.20
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€22.10*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober
€9.50*
ab 5 Stück
€8.20*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 31 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Kletterrose 'Bajazzo' ® bringt Schwung in Ihren Garten!

Die öfterblühende Sorte wächst kletternd auf eine Höhe von bis zu 250 cm und wird bis zu 100 cm breit, die Maße sind abhängig von Standort und Region.

Farbenfroh strahlen die orangerosa Blüten mit der gelben Mitte von Juni bis September. Sie sind halbgefüllt und schalenförmig und bilden sich in reichen Dolden am Ende langer Triebe.

'Bajazzo' ® erfreut sich und uns mit einer guten Wuchskraft und einer immensen Blattgesundheit und Robustheit gegenüber Sternruß- und Mehltau.

Neben dem ADR-Prädikat bekam sie auch die Silbermedaille und den Ehrenpreis Baden-Baden 2010.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Reiche Blüte aber bisher nur einmal
Ich habe diese Rose im letzten Jahr im Herbst an eine Hauswand in voller Sonne gepflanzt und sie hat den Winter sogar ohne Winterschutz gut überstanden. Nach Düngung mit Rosendünger im Frühjahr hat die Rose so beeindruckend geblüht, dass selbst Autofahrer langsamer fuhren um diese Besonderheit in Fülle und Farbe zu begutachten, da die Kletterrose übersät war mit großen farbenprächtigen Blüten. Das ganze Spektakel hat dann ungefähr zwei Wochen gedauert und das wars. Trotz kappen der verblühten Blütenköpfe kaum ein Neuaustrieb in Sicht. Jetzt - Mitte August zeigen sich zwei neue Knospen und das wars. Nun hoffe ich auf das nächste Jahr, weil ich eigentlich eine öfterblühende Rose wollte.
vom 14. August 2017, Garten-Elli aus Lübeck

Kletterrose BAJAZZO
Die Kletterrose BAJAZZO kam sehr gut verpackt an und wurde sofort eingepflanzt. Sie ist ohne Probleme angewachsen und äußerst pflegeleicht. Schon in diesem Jahr hat sie eine herrliche Blütenpracht entwickelt; sie ist empfehlenswert.
vom 10. September 2016,

Kletterrose Bajazzo
sehr gut gewachsen - aber in diesem Jahr noch keine Blüten
vom 28. November 2015,

Gesamtbewertung


 (13)
13 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
8 Bewertungen mit Bericht

92% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Teisendorf

Kletterrose Bajazzo

Die Kletterrose Bajazzo hat uns mehr als überrascht: Im ersten Jahr ein Wuchs und Blütenreichtum und -farbe absolut gigantisch! Leider kein Duft, aber die phantastische Optik macht das wett. Sehr zu empfehlen.
vom 22. July 2015

Hattersheim

Sehr gute Qualität

Die Pflanze war im Container gezogen und hat sich nach dem Einpflanzen sofort gut weiter entwickelt. Sie hat auch schon einige sehr schöne Blüten getragen. Jetzt warte ich, ob sie auch noch ein zweites mal zur Blüte kommt. Die Farbe der Blüten ist noch intensiver als in der Abbildung. Die Blätter sind kräftig und gesund. Sie war mal kurz von Läusen befallen, wie das auch bei anderen Rosen und Pflanzen im Frühjahr/Sommer halt so ist. Einmal gespritzt - alles weg. Wir haben sie in einen Obelisk gepflanzt und die Triebe etwas angebunden. Sieht toll aus.
vom 9. July 2015

Leipzig

Kletterrose Bajazo

Die Kletterrose ist gut angewachsen.
Sie hat sehr schön geblüht,leider nur
bis Ende Juli.Eine Zweite Blüte kam nicht
zustande.Erwarte ich dann nächstes Jahr.

vom 11. August 2014

Sanitz

Bajazzo

die Pflanze war sehr gut entwickelt geschickt worden. Sie wuchs nicht so gut, aber mein Standort scheint nicht optimal zu sein. Ich werde dieses Jahr noch abwarten.Allerdings hatte sie schon die ersten wenigen,sehr gut entwickelten Blüten.
vom 24. March 2013

Frankfurt am Main

Bajazzo

Leider diese Rose ist kaputt.
vom 19. May 2015

Alle 8 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist diese Rose sehr gut winterhart?
von Susanne aus Markneukirchen , 2. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Von drei Sternen hat sie zwei Sterne für ihre Winterhärte erhalten. Somit besteht eine gute Winterhärte. Eine Winterhärte ist allerdings von mehreren Faktoren abhängig:
- die letzte Düngung erfolgte im Juli, damit die Pflanze zum Winter ausreifen kann
- sie ist nicht den direkten Witterungsverhältnissen ausgesetzt, z. B. Wind, da sonst die Spitzen etwas zurück frieren können
- sehr trockener und sehr feuchter Boden können die Winterhärte ebenfalls negativ beeinflussen
- bei einer Kübelhaltung sind Pflanzen grundsätzlich nicht so winterhart wie ausgepflanzte Exemplare im Garten
1
Antwort
Zu welchem Zeitpunkt und vor allem wie muss diese Kletterrose geschnitten werden?
von G.U. aus Niedersachsen , 18. June 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Um einen kräftigen und dichten Wuchs zu erhalten, werden Kletterrosen bereits nach der Blüte geschnitten. Der neue Trieb, wird um die Hälfte eingekürzt und kommt somit zu einer neuen Verzweigung und einer neuen Blütenbildung. Die Verzweigung wird dementsprechend in den Sommermonaten angeregt.
Im Frühjahr werden lediglich stark ausgebildete Triebe ohne Verzweigung, um die Hälfte eingekürzt, damit auch sie sich verzweigen. Somit bleibt der Wuchs dicht und kompakt und es werden ausreichend Blüten gebildet.
1
Antwort
Musste auf Grund Austausch Rank Gerüst Kletterrose "Bajazzo" bis kurz auf Boden zurückschneiden. Kann ich damit rechnen das sie wieder austreibt, oder währe Neupflanzung sinnvoller.
von waltex aus Weißenfels , 11. January 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sofern die Rose damals tief genug gepflanzt wurde (Veredlungsstelle 5 cm tief in den Boden), wird Bajazzo problemlos wieder austreiben.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!