Kleiner Pfauenradfarn 'Imbricatum'

Adiantum pedatum 'Imbricatum'

Sorte

 (2)
Vergleichen
Kleiner Pfauenradfarn 'Imbricatum' - Adiantum pedatum 'Imbricatum' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • zwergige, kleine Auslese
  • schöne Blattschmuckstaude
  • 1997 mit ''Gut'' bewertet
  • bildet keine Sporen aus
  • für sehr humusreiche Böden

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet nein
Wuchs bogig, ausladend, rhizombildend
Wuchsbreite 20 - 40 cm
Wuchshöhe 10 - 20 cm

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- und Samenbildung
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt gefiedert, fächerförmig, Blattrand gekerbt
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hellgrün

Sonstige

Besonderheiten kleiner Wuchs, gefiederte Wedel
Boden sehr hoher Humusbedarf, gut durchlässig, frisch bis feucht
Bodendeckend nein
Duftstärke
Heimisch nein
Pflanzenbedarf 20 cm Pflanzabstand 24 bis 26 Stück pro m²
Salzverträglich nein
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Gehölz, Gehölzrand, Steingarten, Schnittpflanze
Windverträglich
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: Q2AA-H3H4-ZHAE-6WBW
  • Topfware€7.70
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€8.10*
ab 3 Stück
€7.80*
ab 6 Stück
€7.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit ihrer hellgrünen Blattfarbe verwöhnt diese Staude das Auge. Die grazile und feine Wuchsform verschönert jeden Garten. Seine gegliederten Blätter breitet er fächerförmig aus und bringt somit Fröhlichkeit und Entspannung mit in den Garten. Der Kleine Pfauenradfarn 'Imbricatum' ist eine Staude, die verzaubert. Der Adiantum pedatum 'Imbricatum' wächst bogig und fächerförmig. Am wohlsten fühlt er sich an halbschattigen bis schattigen Orten. Auf frischem bis feuchtem Boden hat er den perfekten Nährboden. Wenn dieser gut durchlässig und sehr humusreich ist, kann sich die Staude wunderbar entfalten und erweckt Frische und Freude. An einem optimalen Standort gilt der Kleine Pfauenradfarn 'Imbricatum' als gut frosthart.

Geeignet ist der Adiantum pedatum 'Imbricatum' für wenig begangene Flächen unter Gehölzen oder am Gehölzrand. Allein stehend wirkt die Staude ebenso prachtvoll. Dies stellt für 'Imbricatum' keine große Aufgabe dar. Auch hier weiß die Staude zu überzeugen. In Gruppe gesetzt empfiehlt es sich, nicht mehr als 26 Pflanzen auf einen Quadratmeter zu pflanzen. Der optimale Abstand zwischen den Adiantum pedatum 'Imbricatum' beträgt 20 Zentimeter. Hierdurch entfalten sich die einzelnen Stauden wunderbar und engen sich nicht ein. Durch seine geringe Wuchshöhe von 20 Zentimeter eignet sich der Kleine Pfauenradfarn 'Imbricatum', um ihn unter Gehölzen anzupflanzen oder im Kübel zu halten.

Kleiner Pfauenradfarn 'Imbricatum' gehört zur Familie der Frauenhaarfarngewächse (Adiantaceae). Die ursprüngliche Heimat seiner Gattung befindet sich im Himalaya, Kanada oder Ostasien. Hierzulande hat er sich als Heimatstaude integriert. Seine vielen positiven Eigenschaften fügen sich ausgezeichnet in das Gesamtbild eines durchdachten Gartens. An unterschiedlichen Orten rund um Haus und Garten wirkt diese facettenreiche Staude. Adiantum pedatum 'Imbricatum' ist eine Züchtung und zeichnet sich durch ihren kleineren Wuchs aus. An optimalen Standorten braucht der Farn keine Pflege. Die abgestorbenen Pflanzenteile bleiben im Herbst auf den Beeten und dienen als Schutz und Düngung.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Frankfurt Oder

kleiner Pfauenradfarn

Nach gutem Anwachsen an Ort und Stelle bis Winter gut gewachsen.
Im Frühjahr sehr langsames Wuchsverhalten, hat sich aber gut entwickelt und treibt weiter langsam neue Blattwedel

vom 17. July 2015

Kirchhundem

Kleiner Pfauenradfarn

Im März 2015 bestellt und schnell geliefert. Bereits wenige Tage nach der Pflanzung (trotz leichtem Frost) bildeten sich die ersten Farnwedel.
Sehr schöne Schattenpflanze.

vom 15. April 2015

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen