Kleinblütige Bergminze 'Weißer Riese'

Calamintha nepeta 'Weißer Riese'


 (2)
Foto hochladen
  • hohe, buschige Sorte
  • sehr intensiver Blatt- und Blütenduft
  • zieht magisch Bienen an
  • im Jahr 2010 mit ''Sehr Gut'' bewertet

Wuchs

Wuchs horstbildend, buschig, horstbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 60 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt oval bis eiförmig, Blattrand gesägt, glänzend
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide, Blatt- und Blütenduft
Boden trocken, gut durchlässig, nährstoffarm
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freifläche, Steinanlage, Felssteppe
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,70 €*
ab 3 Stück
2,40 €*
ab 6 Stück
2,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Kleinblütige Bergminze 'Weißer Riese' ist eine robuste Gruppenstaude, die sehr vielseitig verwendet werden kann. Mit ihren traubenartig angeordneten weißen Blütenständen eignet sie sich sehr gut für Beete und Rabatten. Dort bildet sie besonders zu Rosen einen dekorativen Kontrast. Gern kann man die Bergminze mit früh blühenden Stauden zusammen pflanzen, da sie länger blüht als erstere und das Beet auf diese Weise länger attraktiv aussehen lässt.

Auch in Steingärten, auf Trockenmauern und als Kübelpflanze ist die Kleinblütige Bergminze 'Weißer Riese' eine beliebte Zierpflanze. Ebenfalls wunderschön wirkt sie in naturnahen Gartenanlagen. Die kleinblütige Bergminze 'Weißer Riese' verströmt einen angenehm frischen und aromatischen Duft nach Minze. Ihre lippenförmigen Blüten wirken sehr anziehend auf Bienen.

Die Kleinblütige Bergminze 'Weißer Riese' liebt sonnige Standorte. Der Boden sollte trocken und durchlässig sein und möglichst wenig nährstoffe enthalten. Sie ist ziemlich anspruchslos und winterhart. Erfolgt ein Rückschnitt direkt nach der Blüte, blüht sie im Spätsommer noch einmal und es wird eine Selbstaussaat verhindert.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Bergminze
BergminzeCalamintha nepeta
Kleinblütige Bergminze 'Blue Cloud'
Kleinblütige Bergminze 'Blue Cloud'Calamintha nepeta 'Blue Cloud'
Kleinblütige Bergminze 'Triumphator'
Kleinblütige Bergminze 'Triumphator'Calamintha nepeta 'Triumphator'
Großblütige Bergminze
Großblütige BergminzeCalamintha grandiflora

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Ober-Flörsheim

... und dann kam die Maus

Die Pflanze ist gut vor unserer Natursteinmauer angewachsen und begann an Umfang zu gewinnen. Leider wurde sie von einer Feldmaus im Herbst abgenagt - war wohl im Weg. Schade.
vom 2. Juni 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!