Klafterlange Sonnenblume

Helianthus orgyalis

Ursprungsart

 (2)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Klafterlange Sonnenblume - Helianthus orgyalis Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • bis zu 3 Meter Hoch wachsend
  • zählt zu den Blattschmuckstauden
  • sehr winterhart, insektenfreundlich
  • bevorzugt tiefgründige, sonnige Standorte

Wuchs

Wuchs aufrechte beblätterte Stängel, schwach krichende Rhizome
Wuchsbreite 100 - 200 cm
Wuchshöhe 250 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit September - Oktober

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- oder Samenbildung

Blatt

Blatt lineal, zugespiztzt, ganzrandig, derb
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten aufrechter, hoher Wuchs, sehr schöne Blütenfarbe, sehr winterhart
Boden trocken, durchlässig, lehmig-sandig, humos
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 90 cm Pflanzabstand, 1 bis 2 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€11.58
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€12.07*
ab 3 Stück
€11.68*
ab 6 Stück
€11.58*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Klafterlange Sonnenblume ist eine Pflanzenart in der Gattung der Sonnenblumen (Helianthus) innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae). (Bot.) Helianthus orgyalis fällt nicht nur aufgrund ihrer herrlichen, leuchtend gelben Blüten auf, sondern auch wegen ihres hohen Wuchses. Die Klafterlange Sonnenblume ist vielfach auch als Weidblättrige Sonnenblume bekannt. Sie erreicht mühelos eine Höhe von bis zu 250 Zentimeter. Dafür muss sie sich nicht groß anstrengen. An manchen Standorten erreicht sie unter guten Bedingungen sogar bis zu 3 m Höhe. Damit ist sie für jedermann sofort zu sehen und fällt auf. Die Blütezeit der Klafterlange Sonnenblume beginnt im September. Sehr zur Freude des Gärtners, dauert die Blühphase bis in den Herbst hinein. Bis weit in den Oktober zeigt sich die unvergleichliche Blütenpracht. Die tollen gelben Blüten sorgen für gute Stimmung und heben auch bei schlechtem Wetter und regnerischen Tagen die Laune.

Am liebsten wächst Helianthus orgyalis an sonnigen Standorten. Sie bevorzugt einen normalen und gut durchlässigen Boden. An einem derart gut gewählten Ort, neigt die Klafterlange Sonnenblume zu ihrem starken Wuchs sowie einer hervorragenden Blütenbildung. Natürlich ist es auch möglich, die Klafterlange Sonnenblume auf Freiflächen oder auch in den Bereich eines Gehölzrands zu pflanzen. Diese schöne Staude begeistert in jeder Position. Wer diese blühende Schönheit sieht, will sie auch in seinem Garten haben. Und das Beste: Auch im Kübel lässt sich diese schöne Staude kultivieren. Sie bereichert Balkone und Terrassen mit ihren goldgelben, fröhlichen Blüten. Die Klafterlange Sonnenblume benötigt nur geringe Pflege. Im Herbst ist es empfehlenswert, ihre Stängel bodennah zurückzuschneiden. Sonst ist sie eine sehr genügsame Pflanze. Einen Winterschutz benötigt die Pflanze nicht. Sie ist extrem winterhart und übersteht auch eisige Tage ohne Schaden zu nehmen. Helianthus orgyalis bewegt sich nicht nur stark nach oben. Auch in ihrem Durchmesser ist sie beachtlich. Wird die schöne Staude zu groß, lässt sie sich ohne Schwierigkeiten teilen. An anderen Stellen lassen sich die abgetrennten Teile dann neu verpflanzen.

Wer sich für die Klafterlange Sonnenblume entscheidet, der erhält eine wunderschöne Staude, die mit ihrem hohen, starken Wuchs sowie ihren leuchtend gelben Blütenblättern für viel Aufmerksamkeit sorgt. Da sie mit ihren Ansprüchen in der Pflege bescheiden ist, begeistert Helianthus orgyalis Garten-Neueinsteiger und Experten zu gleichen Teilen. Wer einen schön bepflanzten Garten mit blühenden Schönheiten und wenig Arbeit wünscht, ist mit dieser tollen Staude gut beraten. Helianthus orgyalis stellt an jeder Stelle einen optischen Gewinn und einen fantastischen Anblick dar. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie im Beet, auf der Freifläche, im Kübel oder am Gehölzrand mit ihrer ganzen Pracht erfreut.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Gersthofen

standfeste GRoßstaude

Herrliche Erscheinung - spätblühend -
dominant und standfest. Vorsicht vor Schnecken beim Austrieb!

vom 18. June 2015

Bonn

Weidenblättrige Sonnenblume

Erst dachte ich, die Pflanze will so gar nicht wachsen. Nachdem ich sie dann mit den anderen Sonnenblumen gedüngt habe, wurde sie riesig (über 3 Meter hoch). Jetzt im neuen Jahr hat die Stauden schon mehr als das Doppelte an Umfang zugenommen. Im unteren Bereich sieht die weidenblättrige Sonnenblume etwas staksig aus. Ich finde sie paßt gut zu Gräsern.
vom 22. April 2015

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Muss die Sonnenblume gestützt und aufgebunden werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Landkreis MOL , 24. August 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es ist sinnvoll die Pflanze an einen windgeschützten Ort zu pflanzen. Das liegt aber an dem sehr hohen Wuchs. Dieser sollte durch einen Staudenring oder durch ein Band festgehalten werden, damit die langen Triebe nicht auseinander brechen. Auch weitere Stauden in der Kombination können die Staude im Halt unterstützen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen