Kissen-Aster 'Peter Harrison'

Aster dumosus 'Peter Harrison'

Sorte

 (1)
Vergleichen
Kissen-Aster 'Peter Harrison' - Aster dumosus 'Peter Harrison' Shop-Fotos (2)
Kissen-Aster 'Peter Harrison' - Aster dumosus 'Peter Harrison' Community
Fotos (1)
  • breitet sich kissenartig aus
  • späte Blütezeit
  • bildet zahlreiche rosa Blüten
  • bienenfreundlich
  • für den Beetvordergrund geeignet

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet nein
Wuchs kissenartig, halbkugelig, rhizombildend
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa, gelbe Mitte
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit August - Oktober

Frucht

Frucht Samen mit Pappus
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, glatt
Blattschmuck nein
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten bienenfreundlich
Boden frisch, durchlässig, humus- und nährstoffreich
Bodendeckend
Duftstärke
Heimisch nein
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland
Windverträglich
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.20
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€3.70*
ab 3 Stück
€3.40*
ab 6 Stück
€3.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Kissen-Aster 'Peter Harrison' bildet aus Blättern und Blüten ein dichtes Kissen. Dabei steht sie nicht gerne allein. Eindrucksvoll kommen ihre kräftig rosa Blüten inmitten ihrer grünen Blätter zur Geltung. Besonders, wenn Aster dumosus 'Peter Harrison' zusammen mit vielen Schwestern in der Rabatte oder dem Beet steht. Die Kissen-Aster 'Peter Harrison' wächst rhizombildend und bildet kissenartige Büsche. In den Herbstmonaten blüht sie derart intensiv, dass es für den Gartenfreund eine wirkliche Freude ist.

Mit maximalen 40 Zentimetern Wuchshöhe, wächst die Kissen-Aster 'Peter Harrison' im mittleren Bereich. Dennoch eignet sie sich wunderbar, um Wege zu begrenzen oder farbliche Blickpunkte in Blumenrabatten zu setzen. Anfang August beginnt die Kissen-Aster 'Peter Harrison' rosa zu blühen. Sie setzt dieses Werk bis in den Oktober hinein fleißig fort. Dank ihrer unglaublichen Blühfreude, schafft sie es, in einigen Jahren bis in den November hinein, das Herz des Gartenfreundes zu erfreuen. Oftmals ist sie zum Ende des Herbstes, die letzte blühende Stauden im Blumenbeet. Mit ihren grünen Blättern und dem dichten Wuchs, deckt Aster dumosus 'Peter Harrison', aus der Familie der Korbblütler, jeden Untergrund gut ab. Sie findet ihr Zuhause im Garten und in den Rabatten öffentlicher Anlagen. Mit ihren bis zu 40 Zentimetern Höhe, schafft es die Aster dumosus 'Peter Harrison', im Beetvordergrund noch im Herbst den Garten zum leuchten zu bringen.

Von ihren Liebhabern wünscht sich die Kissen-Aster 'Peter Harrison' einen sonnigen Standort. Auch einen halbschattigen Platz akzeptiert sie. Allerdings antwortet sie in diesem Fall mit eingeschränkter Blüte. Im Schatten lässt die Blüte nach. Kissen-Aster 'Peter Harrison' schätzt lockere, humose, und nährstoffreiche Böden und entfaltet sich gern in durchlässiger sowie gleichmäßig feuchter Erde. Magere und zu trockene Böden mag sie nicht. Es empfiehlt sich, die Staude von unten zu gießen. Ihre Blüten vertragen das Wasser von oben nicht gut, ständig feuchte Blätter machen ihr zu schaffen. An heißen und trocknen Sommertagen möchte sie zusätzliches Wasser. Eine Gabe von Dünger reicht der Kissen-Aster 'Peter Harrison' einmal im Jahr, bevorzugt im Frühjahr. Ein Volldünger für Blühpflanzen kommt ihr entgegen. Nach der Blüte benötigt die Kissen-Aster 'Peter Harrison' einen Rückschnitt. Wird sie alle zwei bis vier Jahre nach Teilung umgepflanzt, antwortet die Aster dumosus 'Peter Harrison' mit einer ausgeprägten Blühfreude. Die Kissen-Aster 'Peter Harrison' macht sich gut auf Freiflächen. Sie ziert niedrige Blumenbeete und Staudenrabatte und eignet sich für Beete als Randeinfassung. Selbst in Kübeln sieht die Kissen-Aster 'Peter Harrison', mit farblich passenden Begleitern, gut aus. Ein Winterschutz benötigt diese Schönheit nicht, denn sie zieht sich in ihren Wurzelballen zurück und treibt erst im Frühjahr wieder aus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Coswig

Lieblingsblume

Astern sind pflegeleicht und wachsen fast von selbst. Bin sehr zufrieden, wieder sehr gute Qualität geliefert bekommen.
vom 28. March 2018

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen