Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Langtrees'

Brunnera macrophylla 'Langtrees'

Sorte

 (3)
Vergleichen
Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Langtrees' - Brunnera macrophylla 'Langtrees' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • dekorativer Blattschmuck
  • silbrig-weiße, kleine Blattflecke
  • sehr langlebig, extrem winterhart
  • frühe Blütezeit

Wuchs

Wuchs ausladend, grundständig, horstbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 25 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe blau
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt herzförmig, ganzrandig, derb, rau, matt
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün mit silbrigweißen Flecken

Sonstige

Besonderheiten frühlingsblühende, langlebige Sorte, gefleckte Blätter, extrem winterhart, insektenfreundlich
Boden frisch, gut durchlässig, humus- und nährstoffreich
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beete, Rabatten, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein Geflecktes Kaukasusvergissmeinnicht 'Langtrees' ist gerade im lichten Schatten am Gehölzrand genau die richtige Wahl. Der buschige Wuchs, die großen, dunkelgrünen herzförmigen Blätter und dazu die filigranen blauen Blüten sind bezeichnend für (bot.) Brunnera macrophylla 'Langtrees'. Sie sorgen an einem Platz im lichten Schatten unter Bäumen und Gehölzen für einen Lichtblick. Dieser Boden unter höheren Gehölzen ist ideal für das Gefleckte Kaukasusvergissmeinnicht 'Langtrees', wenn er nicht zu trocken ist. Nährstoffreich und humos, wie er in den Bereichen gerne vorkommt, ist er am besten für das extrem winterharte Gefleckte Kaukasusvergissmeinnicht 'Langtrees'. Das herzförmige Laub der als Großblättriges Kaukasusvergissmeinnicht bekannten Staude, erscheint erst während oder nach der Blüte, sorgt aber dann bis in den Herbst hinein für einen tollen Kontrast.

Anfang Juni sind die letzten Blüten des Gefleckten Kaukasusvergissmeinnichts 'Langtrees' verwelkt. Jetzt ist es ratsam, die Pflanze oberhalb der Blätter zurückzuschneiden. Ansonsten sät sich das Gefleckte Kaukasusvergissmeinnicht 'Langtrees' unkontrolliert selbst aus. Meist ist aber genau das eine der gern gesehenen Eigenschaften des Großblättrigen Kaukasusvergissmeinnichts, um noch kahle Stellen im Garten zu begrünen. Eine zusätzliche Art der Vermehrung von Brunnera macrophylla 'Langtrees' ist das Teilen. Wenn die Staude zu groß wird, teilt der Gärtner sie mit einem Spaten und pflanzt die abgeteilten Pflanzenstücke an anderer Stelle erneut ein. Das Gefleckte Kaukasusvergissmeinnicht 'Langtrees' gibt dem Garten und den Bereichen unter Bäumen und Gehölzen ein märchenhaftes Aussehen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen 3 Kurzbewertungen
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen