Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Emerald Mist'

Brunnera macrophylla 'Emerald Mist'

Sorte
Vergleichen
Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Emerald Mist' - Brunnera macrophylla 'Emerald Mist' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • gut winterhart
  • schöne Rispenblüten
  • insektenfreundlich
  • sommergrün
  • pflegeleicht, robust

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs breitbuschig, ausladend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 20 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hellblau
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai
Duftstärke

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt groß, herzförmig, behaart
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün mit silbernen Flecken

Sonstige

Besonderheiten reiche Blüte, prächtiger Blattschmuck, schöner Bodendecker, bienenfreundlich
Boden frisch bis feucht, durchlässig, humos, lehmig
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 6 - 8 Pflanzen pro m²
Standort Halbschatten
Verwendung Beet, Rabatte, Freifläche, Gehölzrand, Schnitt
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2024 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
  • Topfware
    €12.50
Topfware
lieferbar Auslieferung ab Mitte Februar 2024
€13.40*
ab 3 Stück
€12.70*
ab 6 Stück
€12.50*
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Emerald Mist' begeistert mit seinen zierlichen Blüten und dem bezaubernden Blattschmuck. Mit seinem reichen Flor erfreut es das Auge von April bis Mai. Seine kleinen Blüten sitzen an grazilen Rispen. Sie leuchten in einem intensiven Hellblau. In der Blütenmitte schimmern sie weiß. Bienen und Hummeln ziehen sie in Scharen an. Dabei sind sie eine besonders willkommene, weil frühe Nahrungsquelle für die Insekten. Doch auch außerhalb ihrer Blütezeit ist (bot.) Brunnera macrophylla 'Emerald Mist' dank ihres einzigartigen Laubes eine Augenweide. Ihre sommergrünen Blätter sind groß, herzförmig und fein behaart. Sie präsentieren sich in samtigem Graugrün und sind zum Rand hin mit großen, unregelmäßigen silbernen Flecken verziert. Zusammen mit den Blüten bieten sie ein faszinierendes Farbenspiel. Das Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Emerald Mist' wächst breitbuschig, ausladend und horstartig. Seine Blütenrispen erscheinen an kurzen, verzweigten Stielen. Es erreicht eine Höhe von 20 bis 40 Zentimetern. Seine Breite liegt zwischen 30 und 40 Zentimetern.

Mit seinem dichten, kompakten Laub ist das Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Emerald Mist' ein traumhafter Bodendecker. in Gruppen von sechs bis acht Pflanzen bedeckt es Freiflächen. Es ist die ideale Pflanze für den Gehölzrand und kommt im lichten Schatten unter Gehölzen fantastisch zur Geltung. Auf dem Beet und in der Rabatte steht es dank seiner geringen Größe im Vordergrund. Zusammen mit der Golderdbeere und der Nesselblättrigen Glockenblume bietet es ein malerisches, naturnahes Schauspiel. Attraktive Pflanzpartnerschaften geht es mit Waldaster und Christrose ein. Reizvoll wirkt es in Gesellschaft von verschiedenen Ziergräsern. Seine zarten Blütenstängel eignen sich für den Schnitt. Der optimale Platz für Brunnera macrophylla 'Emerald Mist' liegt im Halbschatten, da sich dort das Farbenspiel des Laubes am intensivsten gestaltet. Bei guter Pflege verträgt die Staude sonnige und schattige Standorte. Sie gedeiht auf frischen bis feuchten, humosen, lehmigen und durchlässigen Böden. Nach dem Winter erfolgt ein Rückschnitt der verwelkten Blätter. Das Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Emerald Mist' ist robust und benötigt im Winter keine Schutzmaßnahmen.

mehr lesen

Ratgeber

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen