Katzenminze 'Souvenir d'Andre Chaudron'

Nepeta sibirica 'Souvenir d'André Chaudron'

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • sehr angenehmer Blatt- und Blütenduft
  • buschiger, aufrechter Wuchs
  • bildet große Horste aus
  • Bienenfreundliche Staude
  • nach Rückschnitt, zweite Blühphase

Wuchs

Wuchs horstbildend, standfest, aufrechte Stiele, buschig, Rhizome
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violettblau
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt breitlanzettlich, Blattrand gesägt, glatt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Heilpflanze, Blatt- und Blütenduft
Boden frisch bis feucht, durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 55cm Pflanzabstand, 3 bis 5 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freifläche, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,70 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,10 €*
ab 3 Stück
2,80 €*
ab 6 Stück
2,70 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Herrliche blau-violette Blüten! Lippenförmig und in üppiger Anzahl erscheinen die blau-violetten, einfachen Blüten der Sibirischen Katzenminze 'Souvenir d'André Chaudron'. In der Zeit von Juni bis Juli verzaubert sie den Gärtner mit ihrer einmalig schönen Blütenpracht. Auch überzeugt diese Prachtstaude mit einer starken Wüchsigkeit, reicher Blüte und einer unglaublichen Attraktivität. Sehr gute Standfestigkeit und mehr Größe als ihr Name vermuten lässt, machen diese Staude zum absoluten Glanzpunkt im Garten. Die (bot.) Nepeta sibirica 'Souvenir d'André Chaudron' verdankt ihren Namen einem gleichnamigen Gutshof in Irland. Innerhalb der Sibirica-Gruppe, ist diese traumhafte Staude, die am kräftigsten violett-blau blühende Sorte. Im Jahre 2008 erhielt sie bei der Nepata-Sichtung eine wichtige Ehrung. Sie war die mit Abstand am besten bewertete Sorte ihres Jahrgangs. Diese schöne Staude ist eine dauerhaft blühende, die Sonne liebende Schönheit. Auch Bienen und Schmetterlingen fällt die Schönheit und der Duft auf. Gerne nutzen sie die Blüten auf ihrer emsigen Suche nach Nahrung. Schnecken zeigen an der Pflanze kein Interesse.

Die zauberhafte Sibirische Katzenminze 'Souvenir d'André Chaudron' ist in Deutschland noch viel zu wenig anzutreffen. Sie breitet sich über unterirdische kurze Rhizome aus und bildet in kurzer Zeit größere Bestände. So bewächst sie rasant ein komplettes Beet. Die Sibirische Katzenminze ist frosthart und benötigt keinen Winterschutz. Im Juni beginnt die Sibirische Katzenminze blauviolette Blütenstände zu bilden. Diese erfassen die komplette Staude. Sie drängen sich nicht in den Vordergrund, sondern bereichern ihr Umfeld mit ihrer Schönheit. Diese einmalig schöne Staude bildet ein besonderes Highlight im Garten. Die Blüten strömen einen aromatisch, fruchtigen Duft aus, der aus einiger Entfernung wahrnehmbar ist. Bereits vor der Blüte verzaubern die frischgrünen Büsche. Die Nepeta sibirica 'Souvenier d'André Chaudron' erreicht eine Gesamthöhe von bis zu 70 Zentimetern. In der Breite erreicht sie 50 bis 60 Zentimeter. Bei einer Bepflanzung mit mehreren Exemplaren, hält der Gärtner einen Abstand von 55 Zentimetern zwischen den einzelnen Pflanzen ein. Der beste Standort ist sonnig. Der ideale Boden ist durchlässig, frisch bis feucht und lehmig-sandig.

Wunderschön wirkt die Sibirische Katzenminze in Kombination mit verschiedenen Rosenarten. Die harmonische Verbindung der vielen blauvioletten Blüten mit Rosenblüten ist umwerfend schön. Auch als liebenswertes Gegenstück zu orange blühenden Fackellilien entstehen wunderschöne Bilder. So entwickelt sich ein blühendes Paradies, das jedem Betrachter angenehm ins Auge fällt. Der Boden benötigt keine übermäßigen Düngergaben. Auch mit Trockenheit hat diese winterharte Staude keine Schwierigkeiten. Wird sie nach der ersten Blühphase zurückgeschnitten erblüht sie sogar ein zweites Mal. Erhält die Sibirische Katzenminze einen sonnigen Standort, erfreut sie den Gartenfreund auf lange Zeit mit ihrer blühenden und stark duftenden Pracht.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Traubige Katzenminze
Traubige KatzenminzeNepeta sibirica
Katzenminze
KatzenminzeNepeta x faassenii
Bergminze
BergminzeCalamintha nepeta
Pratts Katzenminze
Pratts KatzenminzeNepeta prattii
Traubige Katzenminze 'Snowflake'
Traubige Katzenminze 'Snowflake'Nepeta racemosa 'Snowflake'
Zitronen Katzenminze / Weiße Melisse
Zitronen Katzenminze / Weiße MelisseNepeta cataria 'Citriodora'
Kleinblütige Bergminze 'Weißer Riese'
Kleinblütige Bergminze 'Weißer Riese'Calamintha nepeta 'Weißer Riese'
Blauminze 'Odeur Citron'
Blauminze 'Odeur Citron'Nepeta racemosa 'Odeur Citron'
Bastard-Katzenminze 'Dropmore'
Bastard-Katzenminze 'Dropmore'Nepeta x faassenii 'Dropmore'
Großblütige Katzenminze 'Blue Danube'
Großblütige Katzenminze 'Blue Danube'Nepeta grandiflora 'Blue Danube'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!