Kanarischer Lavendel

Lavandula pinnata

<c:out value='Kanarischer Lavendel - Lavandula pinnata'/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs aufrecht buschig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform ährenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Frucht

Frucht unscheinbare Nüsschen
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt gefiedert mit ganzrandigen Blattrand
Blattschmuck
Laub wintergrün
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten schnellwüchsiger Halbstrauch mit einer langen Blütezeit
Boden trocken, durchlässig, humusarm, steinreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Schnittblume, Kübelpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lavendel ist der mediterrane Traum im Garten! Es existieren über 30 verschiedene und wunderschöne Lavendelarten. Ein Exemplar sticht auf besondere Weise heraus. Der Kanarische Lavendel ist mit seinen außergewöhnlich gefiederten Blättern ein richtiges Unikum unter seinen Artgenossen und brilliert durch seine Einzigartigkeit. Ein garantierter Hingucker, der seinen Platz in deutschen Gärten sucht. Mit dem (bot.) Lavandula pinnata besitzen Gartenliebhaber eine echte Rarität und sorgen mit ihm für wahre Verblüffung. Der Kanarische Lavendel gehört zu der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Er erreicht eine Wuchshöhe von 50 bis 70 Zentimetern. Der aufrecht und buschig wachsende Halbstrauch ist schnellwüchsig und zeichnet sich durch eine lange Blütezeit aus. Eine weitere tolle Eigenschaft, die ihn neben seinem gefiederten Blattwerk, von den anderen Lavendelsorten unterscheidet.

In einem lebhaften Mittelgrün gefärbt, erscheinen die Blätter des Lavandula pinnata mit einem ganzrandigen Blattrand. Sie lassen, in der Kombination mit den hübschen, violett leuchtenden Blütenähren, ein umwerfendes Gesamtbild entstehen. Diese Schönheit prägt sich ins Gedächtnis ein! Von Juli bis Oktober ist dieser Anblick ausgiebig zu bewundern. Durch das ständige Entfernen der verblühten Triebe, entwickeln sich über die ganze Saison hinweg neue Blütenstände und erfreuen Pflanzenfreunde mit einem unermüdlichen Blütenreichtum. Die schönen gefiederten Blätter geben der Pflanze zusätzlich, außerhalb der Blütezeit, ein attraktives Aussehen. Der dezent duftende Kanarische Lavendel ist nicht gut winterhart. Im Kübel sorgt er für die schönsten Bilder auf dem Balkon oder auf der Terrasse. Alles erstrahlt in einem mediterranen Flair und unterstreicht die Einzigartigkeit der Pflanze.

Der Kanarische Lavendel benötigt, im Kübel gepflanzt, einen guten Winterschutz. Das Umwickeln des Pflanzgefäßes mit Jute oder Vlies erweist sich als hilfreich. Auch ein Platz an einer geschützte Hausmauer, hilft der Pflanze den Winter zu überstehen. Das beste Winterquartier ist frostfrei, hell und kühl. Unbeheizte Kellerräume, Garagen oder Treppenhäuser eignen sich hervorragend. Der Lavandula pinnata bevorzugt einen sonnigen, warmen Standort. Der Boden ist trocken, kalkhaltig und humusarm zu halten. Staunässe nimmt der Halbstrauch dem Gärtner übel und reagiert mit faulenden Wurzeln. Bei der Kübelhaltung, ist der Boden des Topfes mit einem Loch zu versehen. So fließt das überschüssige Wasser ab. Ein geeigneter Kübel weist ein minimales Erdvolumen von zehn Litern auf. Beachten Pflanzenliebhaber diese Faktoren, sorgt der Kanadische Lavendel für langjährige Freude. Mit seiner sonderbaren Erscheinung, ist er eine beliebte Schnittblume, die jedem Blumenstrauß eine duftende und optische Note verleiht. Der Halbstrauch ist in jeder Hinsicht eine Bereicherung.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Lavendel 'Aromatica Silver' ®
Lavendel 'Aromatica Silver' ®Lavandula angustifolia 'Aromatica Silver' ®
Lavendel 'Ellagance Purple'
Lavendel 'Ellagance Purple'Lavandula angustifolia 'Ellagance Purple'
Rosablühender Lavendel 'Loddon Pink'
Rosablühender Lavendel 'Loddon Pink'Lavandula angustifolia 'Loddon Pink'
Lavendel 'Miss Katherine'
Lavendel 'Miss Katherine'Lavandula angustifolia 'Miss Katherine'
Lavendel 'Bowles Variety'
Lavendel 'Bowles Variety'Lavandula x intermedia 'Bowles Variety'
Lavendel 'Imperial Gem'
Lavendel 'Imperial Gem'Lavandula angustifolia 'Imperial Gem'
Lavendel 'Cedar Blue'
Lavendel 'Cedar Blue'Lavandula angustifolia 'Cedar Blue'
Lavendel 'Blue River' ®
Lavendel 'Blue River' ®Lavandula angustifolia 'Blue River' ®
Lavendel 'Blue Scent'
Lavendel 'Blue Scent'Lavandula angustifolia 'Blue Scent'
Lavendel 'Ellagance Ice'
Lavendel 'Ellagance Ice'Lavandula angustifolia 'Ellagance Ice'
Echter Lavendel
Echter LavendelLavandula angustifolia

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man den Kanarischen Lavendel genauso zurück schneiden wie die winterharten Sorten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. Oktober 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei der Pflanze handelt es sich um eine NICHT winterharte Pflanze, die schnell wachsend ist und ein hohes Blütenaufkommen hat. Diese Blüten werden im Sommer, regelmäßig und zum Winter komplett abgeschnitten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!